Beilunk, du Stern der Hoffnung Flucht. Zentrales Thema der Tobrien-Kampagne seit ihrem Beginn. Die Helden waren nicht die strahlenden sieben Gezeichneten und sollten auch nie Teil von diesen werden. Stattdessen waren sie nur normale Leute, die etwas mehr Glück hatten als viele andere und aus Mendena entkamen, als dieses nächtens gestürmt wurde. Verschlungene Wege führten sie durch das Land zur...

Im Blog und konkreter im Tanelorn hab ich mir vorgenommen, 20 der 25 Runden der RPG Challenge 2016 vollzubekommen. Da jede Runde nur ein Mal pro Kategorie zählt und hinter einigen Runden einige Spieltage stecken, dürfte ich locker auf 70 Spieltermine kommen. 1. Spiele das Rollenspiel, mit dem Du dieses Hobby begonnen hast – Das wäre DSA gewesen … 2. Spiele ein Rollenspiel, das in ei...

Es gibt viele verschiedene Wege eigene Inhalte zu kreieren und es ist möglich dadurch sehr unterschiedliche Ergebnisse zu erreichen. Ich möchte ein wenig mehr auf die Möglichkeiten eingehen und auch meine eigenen Ideen und Gedanken für mögliche Hacks vorstellen. Gerade für Leute, die sich noch nicht schlüssig sind wie sie bestimmte Ideen umsetzen wollen, sollte dies den einen oder anderen D...

Vorbemerkung: Ein Blick nach draußen verrät es, die Tage sind verflucht kurz geworden, 2016 nähert sich beständig seinem Ende. Aus DSA-Sicht stellt 2016 das erste Jahr dar, das komplett mit Publikationen der 5. Edition bestritten wurde. Damit einher gehen auch einige Premieren, z.B. die erste neue Regionalspielhilfe und die erste DSA5-Großkampagne. Außerdem fiel mit „Aventuria“ der Start...

Sardinien in den späten 1990er Jahren. Der Alchemist und Magier Hermes Quercum beschwor versehentlich ein Haufen Monster, die sich nun über die gesamte Welt verstreut haben. Der Hermetische Orden (unter Vorsitz von Satoshi Tajiri) hat euch beauftragt, diese Monster wieder einzufangen, bevor sie Unheil anrichten, damit sie wieder ausgetrieben werden können. Allerdings sind sie nicht die einzig...

Das Weihnachtsfest 2016 ist wieder Vergangenheit, das neue Jahr drängt unaufhaltsam näher. Wie in jedem Jahr möchte ich die „namenlose Zeit zwischen den Jahren“ – oder halt eben auch die „Raunächte“ – dazu nutzen, ein wenig innezuhalten, Vergangenes zu analysieren und Pläne für die Zukunft zu fassen. Traditionell nutze ich diese Gelegenheit, um Euch auch hier auf diesem Blog ...

Carrie Fisher (2013)Quelle: Riccardo Ghilardi photographerCC BY-SA 3.0Ich gebe ja zu, dass ich eigentlich versuche so wenig „Promi-Gehype“ wie möglich in meinem Leben mehr zuzulassen. Trotzdem hatte mir eine Nachricht in den letzten Tagen dann doch eher mit einem Stein im Magen hinterlassen: In den letzten Tagen bewegte sich eher zögerlich über meine sozialen Netzwerke die Nachricht, dass d...

Boaaah. Ich mach hier mittlerweile Sammelthreads für die Abgetretenen. Über die Weihnachtsfeiertage hat es also Prinzessin Leia erwischt, dazu noch Richard Adams, den Autoren der besten Tierfantasy aller Zeiten, die Physikerin Vera Rubin und nicht zu vergessen George Michael. Fassungslos (na gut, Adams war 96 und Rubin 88, trotzdem). Und noch vier Tage bis 2017. Ist das die Rapture oder was?

Die aktuelle Crowdfunding Kurzübersicht. Angesichts von Weihnachten ist die Anzahl der neuen Projekte sehr übersichtlich. Wobei gerade unter den Englischen einige interessante Projekte dabei sind.  Englische Crowdfundings 2 Rollenspiele 2 Ergänzungsbände 1 Würfelprojekt 1 Online-Magazine  Deutsche Crowdfundings  1 Rollenspiel / Setting  Englische Crowdfundings  Rollenspiele  https://www...