Da meine Füllung der Hexkarte das Gebiet der Ori (der nord-östlichen Halbinsel, an der ich begonnen habe) verläßt, habe ich Zufallsbegegnungen für die nächsten Gebiete erschaffen, zuerst für die Enge Bucht – wobei ich auf ein interessantes Problem gestoßen bin – die zufälligen Grottenschrate, die ich für Hex 40.06 generiert habe. Zu diesem Zeitpunkt hatte … Hatzeg Teil 16: Fauna: Zufallstabellen für die Enge Bucht weiterlesen

Ja, ich hatte da eine Idee, und ich hab schon mal Fliegende Inseln gemacht, jetzt umbenannt zu Wolkeninseln, weil diese Tabellen Fliegende Inseln haben, aber Wolkeninseln sind halt viel höher und unbestimmter, was die Details angeht. Diese Gelände/Gebäude sind natürlich eher schräg, vielleicht nicht so geeignet für LowFantasy Mittelalter Settings – dann andererseits, vielleicht gerade ...

Wenn man drei Sachen parallel macht und noch von so anderen, nicht so wichtigen, sprich: realweltlichen, Sachen abgelenkt wird, dauert das länger, bis man auch nur eins fertig hat. Wer hätte das gedacht? Andererseits, wenn die Inspiration oder Motivation hin und herspringt… Watt schallst moken? Schietst in’t Bett, schietst in’s Loken. Jedenfalls heißt das auch, … Hatzeg Hexcrawl Teil 9: Noch ’ne Stadt und Grottenschrate… weiterlesen

Oh, dann habe ich überlegt, ob ich so eine Clan/Haus/Familiensache auch für Schneckenmenschen machen soll, aber mich dagegen entschieden – die sind halt in meiner Vorstellung nicht so gestrickt, als daß das großen Sinn machen würde. Aber eine Namenstabelle habe ich aus den Beispielnamen in dem Pathfinderdokument herausextrapoliert. Kein E, I, S, immer nur zwei … Addendum: Schnegelvolk für S&WC, Zufallsnamentabelle weiterlesen

Ich bereite gerade das nächste Hex vor, und weil der Zufall es so wollte, habe ich eine ethnische Minderheit von Schneckenmenschen hier aus meinem  PF-Dokument. Und die Myrmidonen habe ich ja schon für OldSchool veröffentlicht, aber die Schneckenleute noch nicht , also… Außerdem passen die ganz gut für Dinosaurierdschungelinsel, denke ich. Und als wichtigste Inspirationsquelle … Schnegelvolk für S&WC weiterlesen

Jo, einiges Zufälliges hier, was mich im ersten Moment etwas aus der Spur brachte, dann aber echt interessant wurde. Und gut spielbar, denke ich. Und eine Großstadt in einer Hexbeschreibung ist natürlich immer etwas kompliziert – sowieso, ich werde etwas lang heute. Dabei gibt es gar nicht soviel Hexe mit Inhalt – nur viel Inhalt … Hatzeg Hexcrawl Teil 8: Großstadt und Dungeons – und Wasserhotel? weiterlesen

Hui, diesmal gibt es einiges, inklusive die Erkenntnis, das ich manchmal ein Volltrottel bin… *Hust* Jedenfalls, das siebte Großhex besteht fast nur aus Wasser und hat faktisch keine Dinosaurier – dafür Dinosauriergötter im weitesten Sinne. Oh, und die Würfel befahlen, nichts am Grund, alles entweder in der Wassersäule oder an der Oberfläche, oder U-Boot, und … Hatzeg Hexcrawl Teil 7: Wasserwesen, Zauberschulen… und ein Zauber weiterlesen

Hex Inhalt 33.08 Naturwunder – Uralte Bäume 33.10 Ruine – Stadt (3 Viertel(Lebensmittelvorräte(Dauerwurst), Monster (Gefangene), Fliegendes Viertel, erreichbar durch Gebäude und Teleporter)); Pilze im Sammelkorb, Graffiti, mit Holzkohle geschriebene Nachricht an Freund, Merkwürdige Geräusche durch laufendes Wasser; Einzeln eingestürzte Wände, Häuser stehen größtenteils noch; ...

  Zauberschulen Zauberschulen sind so ein Konzept irgendwo zwischen dumme Idee, wenn man von wenigen Individuen ausgeht, die überhaupt Zaubern können, und ziemlich interessant wenn man sie als Philosophische Schulen ansieht. Schon 2e und Edition 3etc. hat ja mechanische Unterschiede, in der ersten Edition sind Illusionisten eine eigene Klasse. Wenn man meine Institutszauberer und die … Zufallsgenerator: Alleinstellungsmerkmale für Zauberschulen weiterlesen

HazZzardeur Press, bekannt für die Enzyklopädie aus Fleisch und Blut und das Moor der ewigen Fäulnis, hat nun einen eigenen Fan-Shop für Kleidung und Accessoires bei spreadshirt.de (Link) eingerichtet. Da auch ein Ghoul heutzutage Kleidung trägt, unterziehe ich das Angebot einer eingehenden Prüfung. Für den OSR-Hipster T-Shirts, Tops, Lang- und Kurzgeärmeltes, Kapuzenpullis, Schirmmützen,...