An fremden Gestaden steuert die DSA-Uthuria-Expedition auf das Finale des ersten Kampagnenteils zu, allerdings mit einigen Abweichungen von den üblichen Genre- und Spielkonventionen: Endgegner I besiegen wir erst, nachdem wir den Kampf schon aufgegeben haben. Dafür fällt uns Endgegner II kampflos in die Hände. Und das alles ist offenbar noch nicht das Ende des Abenteuers.Als wir den Pyramident...

Aventurische Rüstkammer von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Das Schwarze Auge – 5. Edition. Im Zentrum stehen aber nicht nur Waffen und Rüstungen, wenngleich es davon viele gibt, sondern auch klassische Ausrüstung vom Astrolabium bis zur Zunderdose & Zunder. Die Aventurische Rüstkammer teilt sich auf in ca. 1/3 Informationen über Waffen […]

Mháires (grob) monatliche Crowdfunding-Show kehrt mit einer neuen Folge zurück. Heute ist sie zu Gast in der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar, die mit einer Online-Spenden-Aktion gerade versucht, die laufenden Kosten für dieses einmalige Projekt zu tragen. Gespendet werden kann hier: http://spenden.phantastik.eu/ Außerdem geht es um folgende Themen: Magun Fragged Empire Aventuria auf Engl...

Als Reaktion auf unseren Illustrations-Aufruf, hat es in den vergangenen Stunden ein paar Missverständnisse zum Sinn und Zweck des Projekts in puncto Finanzierung und Entlohnung gegeben. Uns wird sinngemäß vorgeworfen, professionelle Dienstleister im Bereich Illustration nicht bezahlen zu wollen, bzw. mit „Ruhm und Ehre und nem feuchten Händedruck“ abzuspeisen. Daher möchte ich...

Tja, da war also dieses große Paket, auf das ich so lange gewartet habe… und es gefällt mir wirklich gut. Nur leider musste ich nach dem Durchlesen zwei Dinge feststellen: Erstens entspricht die neunte Welt nicht meinem Spielstil, und zweitens werde ich meine Spieler nicht angemessen dafür begeistern können. Aber da ich im Moment alles mit DSA kombiniere, warum nicht auch Numenera? Bevor ic...

32 Jahre gibt es schon Das Schwarze Auge und genau so lange gibt es die Regionen Andergast und Nostria, die dieser Tage mit Die Streitenden Königreiche erstmals eine eigene Regionalspielhilfe nur für sich bekommen haben. Grund genug, sich einmal anzuschauen, wie diese raufenden Reiche im Laufe der letzten Jahrzehnte dargestellt wurden. Am Anfang steht eine kleine Überraschung, denn so richtig z...

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Nebenabenteuers um die zweiköpfigen Schlangen in dem sehr empfehlenswehrten "Heldenwerk"-Abenteuer Kibakadabra war es für die DSA-Uthuria-Expedition Zeit, etwas gegen unseren aktuellen Hauptgegner zu tun.Ein möglicher schneller Sieg beim Stab-des-Numinoru-Preisrätsel schien uns allein keine geeignete Lösung zu sein. Denn damit...

Obwohl die Helden in der letzten Folge eigentlich hingeschmissen haben, führen wir das Abenteuer fort. Das hier ist KEIN echtes Let’s Play sondern ein genüssliches Sezieren der Highlights dieses legendären Abenteuers. Tal der Finsternis wurde vor 2 Jahren in einer Umfrage zu einem der schlechtesten DSA-Produkte überhaupt gewählt. Wir schauen, ob es diesem Ruf gerecht wird.