Das Crowdfunding zur Kaiser Retro Box neigt sich dem Ende entgegen, und mit ihm auch unsere diesmonatige Umfrage, die sich passenderweise ebenfalls mit dem Thema Crowdfunding und Retro-Abenteuern beschäftigte. Ach ja, und irgendeine arme Spielgruppe da draußen hat das schlechteste DSA-Abenteuer aller Zeiten gewonnen! Die vier Helden und der Schelm verraten Euch, wer bald die Kelly Family hören muss!Weiterlesen »

Ich bin ja nicht eben als Fanboy des Schwarzen Auges verschrien, aber Ehre, wem Ehre gebührt. Bei ihrem Krautfunder zu einer Neuauflage von DSA 1/1.5 haben die Homeriker fast 80.000 Euro eingesammelt und fast 600 Backer gefunden. Für die wirklich ganz alten (und unerreicht schönen) Kamellen von vor dem Krieg. Das muß man erstmal schaffen. Die mußten mittlerweile soviele Extras und Goodies

Die DSA 5 Andergast-Runde dringt ins Exil des schwarzen Einhorns vor und findet dort mehr heraus, als sie erwartet hat. Unter anderem, dass diese Globule auf mysteriöse Weise mit dem Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück verknüpft ist.Ausgestattet mit den erbetenen Geschenken der Dryade Namara machten sich die Helden auf, in die Anderwelt vorzustoßen, in die seit urdenklichen Zeiten das ...

Die DSA 5 Andergast-Runde dringt ins Exil des schwarzen Einhorns vor und findet dort mehr heraus, als sie erwartet hat. Unter anderem, dass diese Globule auf mysteriöse Weise mit dem Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück verknüpft ist.Ausgestattet mit den erbetenen Geschenken der Dryade Namara machten sich die Helden auf, in die Anderwelt vorzustoßen, in die seit urdenklichen Zeiten das ...

Deutschland, einig Tatzelwurmland. Während der Rest der Welt sich seit über drei Jahrzehnten eher wenig in Andergast, Gareth, Al'Anfa und Gradnochsjepengurken herumtreibt, ist Deutschland noch immer DSA-Hochburg. Aber inwiefern stimmt dieses Klischee heutzutage eigentlich noch? Wo wird aktuell wirklich noch DSA gespielt? Das gerade endende Crowdfunding für die höchst erfolgreiche Kaiser Re...

Revolutionäre und Ränkeschmiede, Freiheit oder Knechtschaft – die erste groß angelegte Kampagne aus der eigenen Feder von Georg Pils und Michael Prammer widmet sich den ganz großen politischen Themen. Ein Hauch von Vormärz-Geschichte und hohe kreative Anforderungen machen diese Kampagne zu einer Perle. Was ist mächtiger: die Feder oder das Schwert? Nachdem die erste lange Kampagne Dracolit...

Kein Ausländer, und doch ein Fremder — Advanced Chemistry Jahrelang habe ich gewettert und gekämpft gegen die Irrungen und Wirrungen, all die falschen Wege, die die deutsche Hobbyrollenspielszene immer wieder einschlägt. Und es sieht auch nicht sonderlich gut aus, wenngleich auch einige Mauern eingerissen wurden. Am Ende stößt man immer wieder auf die Erkenntnis: die […]

Ist schon ein wenig her. Ich habe für meine Gruppe meinen DSA-Retro-Mutanten geleitet und wollte natürlich ein bißchen "Stimmung" aufkommen lassen. Also habe ich ihnen vor dem Spiel im Hausforum ihre Situation in Havena im Jahre Hal 3 geschildert. Einen ganz normalen Tag, für den ich versucht habe, sowas wie "Aventurienschreibe" zu emulieren, das Raunende, Onkelhafte. Ich bin wohl ein

Die erste DSA-Kurzgeschichten-Anthologie zu rezensieren, ist eine Aufgabe für echte Helden: Es müssen Kneipenschlägereien gewonnen, tulamidische Paläste geplündert, historisch fragwürdige Magiertürme in abgelegenen Diebesstädten erklommen und dreiköpfige Drachen totgequatscht werden. Und man muss die verschiedenen Schreibstile der sich gerade erst findenden DSA-Autoren ertragen können. O...

Der Kampf gegen einem Dämon steht bevor! Hallo zusammen, der nächste Spielbericht ist da. Dieses Mal geht mit „Das Schwarze Auge“ weiter. Am 29.07.2017 hatten wir uns getroffen und die aktuelle Kampagne „Steinerne Schwingen“ weitergespielt. Die Spielsitzung war wieder einmal toll. Bevor es mit dem eigentlichen Abenteuer losging, stellte unser Spielleiter mit „OneN...