Es ist schon eine Weile nichts mehr über die DSA 5 Andergast-Runde geschrieben worden. Nichts über den laufenden Holzhandel oder um sich schlagende Bäume; nichts über das andergastische Erbrecht oder vorgezogene Neuwahlen in der Holzfällergilde. Das soll sich nun ändern.Als der Schnee geschmolzen und die Orks ausgeräuchert waren, fand es Carr an der Zeit seine erste selbst geschlagene Stein...

Es ist schon eine Weile nichts mehr über die DSA 5 Andergast-Runde geschrieben worden. Nichts über den laufenden Holzhandel oder um sich schlagende Bäume; nichts über das andergastische Erbrecht oder vorgezogene Neuwahlen in der Holzfällergilde. Das soll sich nun ändern.Als der Schnee geschmolzen und die Orks ausgeräuchert waren, fand es Carr an der Zeit seine erste selbst geschlagene Stein...

Arkanil - DSA hat viele Fans. Doch gibt es immer weniger Fans, die sich einbringen, mitgestalten und die Entwicklung des Schwarzen Auges kreativ und konstruktiv begleiten. Oder täuscht das?

…eine feste Pen & Paper – Rollenspielrunde wird. Hallo zusammen, ich glaube, ich brauche keinem von Euch zu sagen, dass Pen & Paper – Rollenspiele ein wahrlich fabelhaftes Hobby sind. Und ich finde es sehr erfreulich, wenn etwas geplant wird und dieses tatsächlich in die Realität umgesetzt wird. „Wieso, was ist passiert?“, höre ich jetzt schon einige von...

Friede, Freude, Freibier in Notacker! Das gräßliche Friedhofsmonster ist besiegt, die Helden wurden ihrer Bezeichnung mal wieder gerecht, und der Fluch der Nekromanten scheint gebannt. Aber Moment: Warum gibt es dann noch einen weiteren Spielbericht? Geht das Abenteuer etwa noch weiter? Und was war das für ein Geräusch? Hallo? Ist da wer...  aaargh...!Weiterlesen »

In wenigen Wochen ist es soweit: Die neue DSA-Hörspielreihe von den Winterzeit-Studios startet. So langsam trudeln die ersten Informationen zu den Folgen ein. Die vier Helden und der Schelm haben mal nachgeforscht, was Euch erwartet.Weiterlesen »

Ich verfolge ja einige Foren und Facebook Gruppen zum Thema Rollenspiel. Dabei ist es immer sehr interessant zu beobachten, wie unterschiedlich sich die Community der unterschiedlichen Rollenspiele verhält. Ich habe versucht die Essenz dieser Eigenheiten jeweils in einen fiktiven Facebook Thread zu verpacken. Wobei: sooo fiktiv sind die alle gar nicht. Ich habe natürlich etwas übertrieben und v...

Die Weihe eines Boronangers scheint eigentlich keine spannende Aufgabe für weitgereiste Abenteurer zu sein. Doch im abgeschiedenen Dörfchen Notacker gehen seltsame Dinge vor. Ghule treiben sich in den Wäldern herum, Leichen werden zu Kunstwerken verarbeitet, und plötzlich will ein wütender Mob den Dorfdepp lynchen. Was steckt hinter den mysteriösen Ereignissen - welche düsteren Hinterlassenschaften der Nekromanten warten darauf, von unseren Helden entdeckt zu werden?Weiterlesen »

Der Juni hat begonnen, und mit ihm auch eine neue Inkarnation dieser merkwürdigen RPG-Blog-o-Queste. Blogger sagen Bloggern worüber sie bloggen sollen! Klingt verrückt genug, um da mal mitzumachen. Und da ohnehin schon genügend ungeschriebene oder unfertige Artikel aus Zeitnot in der Ecke liegen... können sie auch noch etwas länger da liegen! Auf geht's zur Queste!Weiterlesen »