Vor Kurzem schlüpfte unsere Spielrunde in die Rolle von abgebrühten Gangstern und verbrachte einen Abend lang in diesem abgeschiedenen Lagerhaus zusammen mit der Beute, einem Haufen Waffen und jeder Menge Adrenalin. Was kann da schon schiefgehen? Vorhang auf für die Dockside Dogs … Bongiurno, mein Name war Purple, Mr. Purple. Ich wandele nicht mehr auf … Dockside Dogs weiterlesen

Die Gruppe ist immer noch in London und versucht den Hinweisen auf mögliche weitere Attentate nachzugehen, deren tödliche Spur sich bereits abzuzeichnen beginnt. Während mögliche Motive noch im Dunkeln liegen, ist jedoch bereits klar, dass die Zeit gegen die Investigatoren spielt. Aufzeichnungen von Martha Greenwood, London, 05.11.1927. Planung des finalen Schlags Nachdem nun auch Sir Dawe … Die Bestie I: Guy Fawkes’ Erben #02 weiterlesen

Vor einiger Zeit nahmen wir uns eines One Shots an, das im Cthulhu Britannica Band von Cubicle 7 (wie auch bspw. King oder Wrong Turn) enthalten ist: My Little Sister Wants You To Suffer. Nun gibt es zum Glück doch noch einen Spielbericht von diesem grandiosen Abenteuer, welches man am besten als eine wilde Achterbahnfahrt durch alle Meta-Ebenen beschreiben … My Little Sister Wants You To Suffer weiterlesen

Anfang November feierte der erste Teil von Andreas Hartungs Lovecraft-Adaption „The Colour Out of Space“ in Berlin Premiere. Die Deutsche Lovecraft-Gesellschaft unterstützt das beeindruckende Animationsfilm-Projekt, das jetzt über eine Crowdfundingkampagne zuende finanziert werden soll. Wir sprachen mit dem Comiczeichner und … Weiterlesen »

Am 23.11. erscheint nicht nur unsere Ausgabe #8, sondern auch die nächste Sammelmappe, in der diese zusammen mit der #7 standesgemäß aufbewahrt werden kann. Natürlich wie immer streng limitiert! Außerdem enthält die Sammelmappe 4 folgendes Zusatzmaterial:­ Regelerweiterung: Tiergefährten für Cthulhu … Weiterlesen »

Das Setting der 20er Jahre ist ja gerade für den Cthulhuspieler kein fremdes, aber besonders das Jahr 1924 scheint mir ein spannendes für dieses Horrorgenre zu sein. Es ist eine Übergangszeit in der die Zwanziger noch nicht so richtig golden sind aber die unmittelbare Nachkriegszeit mit dem Ende der Inflation auch vorrüber ist. Es droht nicht mehr unmittelbar der Bürgerkrieg und doch drängen...

Ich bin seit kurzem nun auch über den RSS Feed von rsp-blogs.de zu finden. Wie ihr auch in der Seitenleiste sehen könnt. Dort gibt es auch vieles anderes interessantes zu lesen, von daher ein Link dem man folgen sollte.Hier gibt es heute einmal meine momenteane Top10 der Rollenspielprodukte mit persönlichem Bonus. Das ganze aber, um das Format zu testen einmal als Video im Durchgeblättertstil....