Mit dem kleinen Werkzeug guvc und meiner kleinen wackeligen Webcam habe ich heute ein paar Testaufnahmen für Mad-Kyndalanth Videobeiträge für den RSP-Karneval, das Vlogtaculum und anderen Unsinn gemacht. Geht. Die Kamera verwischt die Bewegungen etwas, was mir bei der Synchronisation von Sprache und Mimik nicht gut gefällt, aber man muss mit dem Werkzeug arbeiten, das vorhanden ist. Laufen tut

Rollenspiel ist meiner  Meinung nach ein Hobby, das mehr Fans verdient. Aber leider ist es gar nicht so leicht, zu erklären, wie das Spiel überhaupt funktioniert und was seine Faszination ist ausmacht. Deshalb habe ich sofort ja gesagt, als ein Redakteur des Radiosenders FM4 mich gefragt hat, ob er bei uns einen Beitrag für eine neue Webvideoreihe des Senders drehen kann. Bei der FM4 Bildung...

In unserem Hobby gibt es zwei Arten von Spielteilnehmern. Die einen nennen sich Spieler, und die anderen nennen sich üblicherweise Spielleiter. Was unterscheidet diese nun? Eine Antwort liegt in der Asymetrie des Arbeitsaufwands und in der Willigkeit diesen zu erledigen. Die einen konstruieren sich mit Hilfe des Regelgerüstes einen Charakter um spielbereit zu sein. Eine Spielfigur die im Idealfa...

Nach fast halbjährlicher Entwicklungszeit wagt sich "Postfalica Band 1 - Ruinenländer" aus einem lange vergessenen Bunker...es war eine Menge Arbeit, viel Recherche und viel Zeichenarbeit. Und ich denke, dass es sich gelohnt hat. Der erste Quellen- und Settingband führt nun das fort, was im Grundregelwerk gerade mal angerissen und im Rostigen Pfad Gottes dann etwas erweitert wurde: eine Relikt...

Nach fast halbjährlicher Entwicklungszeit wagt sich "Postfalica Band 1 - Ruinenländer" aus einem lange vergessenen Bunker...es war eine Menge Arbeit, viel Recherche und viel Zeichenarbeit. Und ich denke, dass es sich gelohnt hat. Der erste Quellen- und Settingband führt nun das fort, was im Grundregelwerk gerade mal angerissen und im Rostigen Pfad Gottes dann etwas erweitert wurde: eine Relikt...

Ich wurde von Clawdeen Spielt für dieses Ding getagt. (Wenn du einen coolen Internetnick willst: nenn mich Biest, das ist meiner in den meisten Foren). Von daher bemühe ich mich mal semi-motiviert um Antworten.Was bewegt euch am meisten beim Lesen/Schreiben?Das hängt jetzt sehr vom Text ab. Hier meistens eine coole Idee von der ich denke, dass andere sie auch für ihr Spiel irgendwie nutzen kö...