Ihr habt nur 30 Minuten und wollt wissen, wie Technophob funktioniert? Dann seid ihr hier richtig ☺ Diese Kurzfassung von Technophob ist zum Gutteil aus E-Mails entstanden, die ich Leuten geschickt habe, damit sie für One-Shots ihre Charaktere vor der Runde entwickeln konnten. Sie sollte alles bieten, um direkt als Spieler oder Spielerin einsteigen zu können. Sie ist als E-Mail von Sven an s...

Ihr habt nur 15 Minuten und wollt wissen, wie Technophob funktioniert? Dann seid ihr hier richtig. Diese Kurzfassung von Technophob ist zum Gutteil aus E-Mails entstanden, die ich Leuten geschickt habe, damit sie für One-Shots ihre Charaktere vor der Runde entwickeln konnten. Sie sollte alles bieten, um direkt als Spieler oder Spielerin einsteigen zu können. Sie ist als E-Mail von Sven an sein...

Ja ja … statt wöchentlicher – oder so – Updates kommt jetzt gebündelt ein einziger Eintrag; und das eine volle Woche nach Ende des Aktionsmonats. Aber es ist ja nicht so, als sei das nicht absehbar gewesen, wenn man den Startschuss aufmerksam zwischen den Zeilen liest oder sich bei so manchem Tweet das Datum, wann er gepostet wurde, genauer anschaut. *hust* Der Vorteil ist, das...

Immer wieder taucht auf Bolgs, Foren und Social Media Plattformen die Frage nach einem Regelsystem für Einsteiger auf. Dann folgt der übliche Ansturm der Fanboys, die ein System nach dem Anderen anpreisen und meistens in meinen Augen eher schaden als nützen.

Ich habe im letzten Schuljahr in einer Projektwoche Dungeonslayers ausprobiert und bin mit Haupt- und Realschülern, damit voll auf den

Immer wieder taucht auf Bolgs, Foren und Social Media Plattformen die Frage nach einem Regelsystem für Einsteiger auf. Dann folgt der übliche Ansturm der Fanboys, die ein System nach dem Anderen anpreisen und meistens in meinen Augen eher schaden als nützen.

Ich habe im letzten Schuljahr in einer Projektwoche Dungeonslayers ausprobiert und bin mit Haupt- und Realschülern, damit voll auf den

Immer wieder taucht auf Bolgs, Foren und Social Media Plattformen die Frage nach einem Regelsystem für Einsteiger auf. Dann folgt der übliche Ansturm der Fanboys, die ein System nach dem Anderen anpreisen und meistens in meinen Augen eher schaden als nützen.

Ich habe im letzten Schuljahr in einer Projektwoche Dungeonslayers ausprobiert und bin mit Haupt- und Realschülern, damit voll auf den

Gespannt habe ich auf das erscheinen von Baroque Space Opera gewartet und heute ist es soweit.
Dune meets Farscape meets Metabarone und das ganze mit Fate Core Unterbau. Aber macht Euch selbst ein Bild:

 

Enter a fantastic universe beyond time and space. A universe filled with strange technology, stranger cultures, exotic locations, and incredible danger.

The known universe is ruled by the immortal Tyrant and his oppressive 149,000 year regime. Genetically-engineered, flesh-and-blood Pharisto gods rule over humanity and alien alike. Biological minds whose intellect approaches that of machines, shape-shifting genetic clones in search of individuality, and atomic-scale clockwork mechanicals given sentience are just some of its denizens.

Enemies within and without plot to bring down the eternal Dominion. Interdimensional invaders lurk beyond space and time, plotting their next incursion. Unfathomable aliens stalk humanity, corrupting and enslaving their victims for strange purposes. Once more, the rebellious machines, betrayers of humanity, threaten to escalate the millennium-old cold war. Meanwhile, the Pharisto houses further their schemes, eyeing the Tyrantine Throne of the golden planet, Baroque, for themselves.

Grab your energy projector and activate your shunt shield. Voidship fleets are moving into position. The pieces are falling into place. Which side will you choose? Will you enforce the will of the Tyrant to ensure the stoic Dominion endures for another hundred millennia, or will you become an Arch Heretic to tear down this suffocating and corrupt regime? The choice is yours.

The Baroqueverse awaits.

Baroque Space Opera is a complete setting for use with Fate Core; it requires a copy of Fate Core to play.

If you are a fan of Dune, The Metabarons, Star Gate, Lexx, Farscape, and the Ancient Astronaut Theory, you will enjoy the Baroqueverse.

What you will find inside:

  • More setting, less rules.
  • A detailed treatise on the Dominion of the Tyrant.
  • The incredible technologies of the Baroqueverse.
  • 63 exotic locations that are packed with plot hooks.
  • Over 20 character archetypes to choose from.
  • Prana psychic powers mechanic.
  • Nanotechnological Dust technology that is indistinguishable from magic.
  • A Wealth mechanic.
  • Navigating the virtual realm that is the Pattern.
  • Beneficial Things mechanic for gear, companions, vehicles, and everythng else.
  • Voidships mechanic for creating starships and using them in your games.
  • Plenty of pre-generated adversaries, voidships, and equipment.
  • A map of the Baroqueverse.

More information is available at the development blog.

Der Beitrag Baroque Space Opera erschien zuerst auf FateRpg.de.

So, bei der heutigen Spielrunde, wie ich sie ab jetzt nennen werde, traf die Gruppe auf eine zuvor überfallene Karawane und auf hungrige Riesenskorpione. Doch jetzt alles der Reihe nach...Galaghan und die Karawanenführerin Meruhe sehen in einiger Entfernung Aasvögel am Himmel kreisen, ein Anzeichen dafür, dass etwas Schreckliches passiert sein muss. Vorsichtig pirschen sie sich eine Düne hera...

So, bei der heutigen Spielrunde, wie ich sie ab jetzt nennen werde, traf die Gruppe auf eine zuvor überfallene Karawane und auf hungrige Riesenskorpione. Doch jetzt alles der Reihe nach...Galaghan und die Karawanenführerin Meruhe sehen in einiger Entfernung Aasvögel am Himmel kreisen, ein Anzeichen dafür, dass etwas Schreckliches passiert sein muss. Vorsichtig pirschen sie sich eine Düne hera...

So, bei der heutigen Spielrunde, wie ich sie ab jetzt nennen werde, traf die Gruppe auf eine zuvor überfallene Karawane und auf hungrige Riesenskorpione. Doch jetzt alles der Reihe nach...Galaghan und die Karawanenführerin Meruhe sehen in einiger Entfernung Aasvögel am Himmel kreisen, ein Anzeichen dafür, dass etwas Schreckliches passiert sein muss. Vorsichtig pirschen sie sich eine Düne hera...