DSAnews.de ist ein spannendes Konzept der Zusammenarbeit zwischen den wichtigsten DSA-Fanseiten DSAforum (Zornbold, Thallion, Farmelorn, Fenia), Nandurion (Derya Eulenhexe), 4heldenund1schelm und Engors Dereblick und Memoria Myrana (Tabuin und Rhidaman ). Man möchte die einst vor allem von Nandurion betriebene Sammlung von DSA-Nachrichten gemeinsam fortführen – ohne die eigenen Angebote aufzugeben. DSAnews verweist daher auch auf andere Inhalte (was es technisch schwierig machte, die Seite hier bei rsp-blogs.de zu listen, ohne die Beiträge doppelt zu haben), eigene Inhalte sind aber reine Nachrichten zum Schwarzen Auge.

Shadowrun Hannover beschäftigt sich mit dem Charakter Justizopfer, der seine Seite aus verschiedenen Newsquellen und eigenen Beiträgen füllt. Es ist als Inspirationsquelle zu sehen, falls jemand eine Shadowrun Kampagne in Hannover ansiedeln möchte und unterstützende Materialien in Form von NSC’s, Locations oder einfach nur Flavourtexten und Outgameinformationen benötigt.

Auf AngusMacLeod.de veröffentlicht Angus Erfahrungsberichte von RPG-Cons und -Events sowie Infos zu nützlichen Tools, über die er im Netz stolpert. Angus ist seit Mitte der 90er aktiver Rollenspieler. Er wurde klassisch mit ein wenig DSA3 aber hauptsächlich mit AD&D 2nd Edition sowie D&D 3.0 & 3.5 sozialisiert, bei letzterem ist er mit seinem Charakter Tim, einem Gnomischen Schattenmagier, auch immer noch aktiv als Spieler in einer Kampagne unterwegs, die mittlerweile schon 6 Jahre läuft.

Viele andere Systeme wurden mittlerweile angetestet, seit ein paar Jahren fokussiert er sich auch auf das FateCore-System und leitet aktuell eine Online- sowie eine Offline-Runde in der Welt von Malmsturm. Zu beiden Runden wird es ebenfalls Berichte auf der Website geben (die aber nicht in den RSS-Feed fließen). Außerdem fotografiert Angus gern, weshalb es zukünftig wohl auch eine Eventgalerie geben wird.

Anfang der 2000er hatte PARYDIA das Licht der Welt entdeckt. Entstanden ist die Spielwelt aus unserer damaligen Spielrunde des erfolgreichsten Pen & Pen – Rollenspiels der Welt (3. Edition). Seitdem hat die Fantasywelt eine Menge Veränderungen durchlebt. Von einer „klassischen“ Fantasywelt hat sich PARYDIA zu einer fantastischen Welt der SteamFantasy entwickelt. Hier treffen der Drang nach Fortschritt und die Magie aufeinander. PARYDIA SteamFantasy ist eine Hintergrundwelt für Pen & Paper – Rollenspiele. Auf dieser Seite werden alle Neuigkeiten rund um die Spielwelt veröffentlicht.