Tina und Thorsten vom Erzählspiel-Zine haben das hochlustige Spiel „Schummelabenteuer“ aus dem Englischen (Cheat Your Own Adventure) übersetzt und bereichern das GRT-Paket damit! Schummelabenteuer ist eine Hommage an Spielbücher wie den Einsamen Wolf oder den Hexenmeister vom Flammenden Berg, in denen du von Abschnitt zu Abschnitt wählst, wie die Hauptfigur sich entscheidet und in...

Demnächst wird die Anmeldung freigeschaltet. Unabhängig davon werdet ihr ja aber sicher auch Eure Veranstaltung bei euch vor Ort bekannt machen wollen. Wir sind neugierig, was genau ihr dafür tut, und welche Texte ihr verwendet. Schreibt ihr an die Presse? Lasst ihr euch in örtliche Veranstaltungskalender eintragen? Macht ihr Aushänge am Veranstaltungsort? Nutzt ihr viel Mundpropaganda od...

Der GRT in Klagenfurt (Österreich) war ein großartiger Erfolg. Gilead hatte das Event im Hivegames ausgerichtet. Sechs SL bestritten über zehn Spielrunden mit acht Systemen, zwölf Stunden lang wurde gespielt mit alten und neuen Gesichtern. Lest selbst: https://gilead-verein.at/das-war-der-gratis-rollenspieltag-2018/ Wir freuen uns, von euch zu lesen. Bitte schickt uns eure GRT-Berichte, einen Link zu eurem Blogbericht, und/oder taggt uns in den sozialen Medien!

Heute ist es soweit: An über hundert Standorten findet der sechste Gratisrollenspieltag statt. Wir hoffen, ihr findet eine Veranstaltung in eurer Nähe und erlebt dort Spiel und Spaß im Kreise netter Leute. Den Organisatoren vor Ort (Läden und Vereine) sowie den Spielleiter*innen gebührt Dank für die Vorbereitung – also sagt ihnen ruhig, dass ihr ihren Einsatz wertschätzt. Gleiches gil...

Du planst, beim GRT eine Runde anzubieten, und würdest gerne etwas leiten, das im Paket vorkommt oder zumindest Bezug dazu hat? Fantastisch! Hier findest du eine Übersicht, die dir dabei hilft (alphabetisch sortiert). Wo kein deutsches Material verfügbar ist, verlinken wir auch englischsprachige Sachen. Angelzeit ist ein systemunabhängiges Old-School-Abenteuer. Ihr könnt es mit Swords & ...

Noch einen Monat bis zum Gratisrollenspieltag! Heute bekommt ihr das Plakat für den GRT zu sehen, das uns freundlicherweise Teresa Fritsch vom Haller Verein Würfelpech e.V. erstellt hat. Plakat zum GRT 2018 Dank der finanziellen Unterstützung des Paderborner Vereins Rollenspielergilde e.V., die unser Team-Mitglied Andreas Meier vermittelt hat, werden wir auch ein paar Plakate drucken und in di...

Wir setzen unsere Reihe mit den Crowdfunding-Erfahrungen von Arne Babenhauserheide fort, der schon mehrfach Druckkosten für seine Beiträge zum GRT durch Community-Unterstützung finanzieren konnte. Auch er hat diese Projekte in seinem Blog dokumentiert; für unsere Umfrage erzählt er von seinen Eindrücken und Gedanken dazu:  – Was war euer GRT-Projekt, das ihr über Crowdfunding finanzi...

Weiter geht’s mit Crowdfunding-Feedback, diesmal von Achim Zien, auch bekannt als PiHalbe. Er weist außerdem darauf hin, dass er ziemlich viele Details bei sich im Blog veröffentlicht hat, inlusive aller Abrechnungen.  – Was war dein GRT-Projekt, das du über Crowdfunding finanziert hast? Ich hatte zwei verwandte Projekte: Einmal das Falt-Visitenkarten-Rollenspiel “Rollenspiel...

Wir setzen unsere kleine Serie zu GRT-Crowdfunding-Erfahrungen mit Jürgen Mang (jcgames) fort, der 2013 für den ersten GRT einen Quickstarter beigesteuert hat. – Was war dein GRT-Projekt, das du über Crowdfunding finanziert hast? Ich habe ein spezielles SpacePirates Schnellstart-Heft produziert. Das PDF ist noch online, aber nicht mehr auf die aktuelle 5er Version von SpacePirates angepas...

Etliche Beiträge zu den bisherigen Gratisrollenspieltagen entstanden über Crowdfundings. Da wir annehmen, dass diese Art von Finanzierung auch in Zukunft attraktiv bleibt, haben wir “unsere” Crowdfunder gebeten, von ihren Erfahrungen zu berichten, damit auch andere davon profitieren können. Und wer weiß, vielleicht entscheidest ja du, deinen Sci-Fi-Abenteuergenerator, ein zweiseiti...