Ich schreibe grade am zweiten teil der Trollprinzessinkampagne. Darin spilen doe Spieler*innen Trolle, die es nach Kurotan verschlagen hat. Natürlich brauchen die Trolle erst mal ein Lager, das zu ihrer Größe passt. Im Trümmerfeld können die da fündig werden, allerdings müssen sie sich dann mit Sekten und verbrecherbanden rumschlagen, die ihnen die Nachtruhe versauen. Hier ein paar Ideen zu...

Eigentlich gibt es Montags den Media Monday, jedoch scheint beim Medienjournal-Blog gerade was schiefzulaufen und man kann nur hoffen, dass Wulf nix passiert ist. Jedenfalls mangels Lückentext mach ich dann bei der Aktion RPGaDay mit, wo seit letzten Jahr keine Fragen sondern Stichworte in den Raum geworfen werden … Und um den Feedreader zu schonen, gleich 7 an einem Stück … Jae...

Ich weiß, für Tag 7 bin ich etwas spät dran. Trotzdem möchte ich euch das rakshazarische rotgezeichnete Tränentäubchen, einen ganz besonderen Schmetterling, vorstellen. Warum am Pärchentag? Weil seine bessere Hälfte, das Rotgezeichnete Tränentäubchen, auf einer Idee vom lieben Bog-Kollegen Rorschachhamster basiert. Ab sofort fliegen also zwei gefühlssaugende Schmetterlinge durch die wei...

Ich schreib ja grade am Schwert der Trollprinzessin. Im ersten Teil der Kampagne geht es zum Grabmahl der Trollprinzessin. Auf dem Weg dorthin geht es auch durch Wälder.     Wald: 4 Stunden je Quadrat. Würfle mit 1W20 beim Betreten des Quadrats  1-9 Keine besonderen Ereignisse  10-11 Jagdwild (1W6): 1 Dreihorn, 2 junger Langhals, 3 Büffel 4 Grablöffler, 5 Peri Peri, 6 Waldpf...

Es ist wieder soweit, der August steht (in ein paar Wochen) bevor und damit steht die alljährliche #RPGaDAY Runde in den Startlöchern. Begonnen hat diese Community Aktion vor einigen Jahren mit einem Katalog an Fragen, die von Rollenspielern und -spielerinnen weltweit aufgegriffen und an beliebiger Stelle beantwortet werden sollten. Für jedem Tag des Augusts war dabei eine Frage vorgesehen, w...

Ich habe beim Twitter-Event #RPGaDAY2019 mitgemacht. Für jeden Tag im August gab es ein Stichwort zu dem man – im gesteckten Rahmen “RPG” – frei assoziieren konnte. Ich habe dafür die Übersetzung von Michael L. Jaegers genutzt. Mein Thread startet hier. Im folgenden die Zusammenfassung meiner Tweets. 1. Erstes. Mein erstes D&D Spiel ist noch gar nicht lange her. Ge...

Es ist August und wiedereinmal #RPGaDay2019 – diesmal ist es jedoch anders: ein Stichwort wird vorgegeben (hier), Michael Jaegers hat es dankenswerterweise übersetzt (dort), und zu diesem Stichwort gilt es nun, einen passenden Artikel zu verfassen. Die meisten CTHULHU-Abenteuer nutzen unsere gute, alte Erde als Hintergrund. Natürlich wird dem kosmischen Horror Lovecrafts ein ums andere Mal T...

Immernoch #RPGaDay2019 mit vorgegebenen Stichwörtern via Autocratik mit Übersetzung von Michael Jaegers (hier). Heute was verschollenes… zehn fast verschollene Episoden Rollenspielgeschichte. Riesendank an alle, die mit den alten Haudegen gesprochen haben und uns diese Anekdoten zugänglich machen, insbesondere den Eskapodcast. Auf geht es: lost – verloren/verschollen 10 (fast) v...

Es ist August und wiedereinmal #RPGaDay2019 – diesmal ist es jedoch anders: ein Stichwort wird vorgegeben (hier), Michael Jaegers hat es dankenswerterweise übersetzt (dort), und zu diesem Stichwort gilt es nun, einen passenden Artikel zu verfassen. Gruselig – na, das passt doch zum Thema dieses Blogs wie die Faust aufs Auge. Dennoch: Heute gibt es mal wieder eine kleine „Wiederver...

Halbzeit beim #RPGaDay2019. Die Beiträge werden anhand vorgegebenen Stichwörtern via Autocratik [Übersetzung von Michael Jaegers (hier)] geschrieben. Heute: Door – Türe/Tor Ich guck gerade auf Youtube einige Bundeswehrformate und hier werden einige Methoden gezeigt, wie das KSK Türen öffnet…