Archiv

Artikel Tagged ‘Rollenspiele’

Rorschachhamster » Rollenspiel: Geomorphe Neu! und Tim Shorts ist ein cooler Hund!

18. April 2015

Ok, Joe von Inkwellideas.com, der mit Dem Hexographer und den Dungeondice, macht einen Thronraum Geomporhcontest. Ich habe einen alten Thronraum abgestaubt und außerdem einen neuen gemacht – beidesmal in zwei Versionen: Die Bilder stehen unter einer Attribution-NonCommercial CC BY-NC -Lizenz (siehe hier)   Tja, der Neue ist etwas schlechter bearbeitet, da muß ich nochmal an […]

Neue Abenteuer » rpg: Digital Web

18. April 2015

Nachdem wir an dieser Stelle vor Kurzem über die erste Edition von Mage: the Ascension gesprochen haben hat Caninus mich dazu überredet euch über vom Rest der Mage-Reihe zu erzählen. Ich besitze nicht die ganze Reihe, deswegen werden wir immer mal wieder Bücher überspringen – keine Worte also zum ersten Spielleiterschirm – aber ich hoffe, jedes Buch zu besprechen das ich im Regal finde. Auch werde ich nichts zur Revised Edition sagen können (Auch wenn ich vielleicht irgendwann in der Lage sein werde zuzugeben das die Bücher okay sind) da ich die Bücher bisher nicht gekauft habe. Wer einen ersten […]

Neue Abenteuer » rpg: Dark Ages Clan Novel: Nosferatu

16. April 2015

Einer der letzten Veröffentlichungen, die der “literarische Arm” von White Wolf vor dem Ende der alten Welt der Dunkelheit getätigt hat waren die Dark Ages-Clansromane. Eine dreizehnbändige Romanreihe, welche zum einen als Gegenstück zu den Clansromanen für Vampire: the Masquerade diesen sollte, zum anderen die Brückebilden sollte zwischen der Langen Nacht von Vampire: the Dark Ages und dem Krieg der Prinzen von Dark Ages: Vampire. Und während die meisten unserer Leser wohl die Clansromane der Modernen zumindest ansatzweise kennen dürften, so dürfte bei den Dark Ages-Romanen eher das Gegenteil der Fall sein. Eine wunderbare Gelegenheit also, sich diese Romane nochmal […]

obskures.de » Rollenspiele: Earthdawn: Ein Interview mit Michael Mingers

13. April 2015

Ulisses Spiele. Die deutsche Ausgabe der 4. Edition von Earthdawn soll zur Role Play Convention (kurz: RPC) Mitte April erscheinen. Michael Mingers, der verantwortliche Redakteur der Waldemser Spieleschmiede, nahm sich trotz Produktionsstress einiger Fragen an. Doch bevor es losgeht, noch … Weiterlesen →

obskures.de » Rollenspiele: Symbaroum RPG: An Interview with the Team

7. April 2015

Järnringen. Last summer, I found an announcement for a new Swedish dark fantasy roleplaying game called Symbaroum. Unfortunately, I don’t speak this language, but I liked the gorgeous artwork and the clean layout of the preview material. Some research and … Weiterlesen →

Neue Abenteuer » rpg: Aventurischer Bote 170

7. April 2015

Und wieder sind 2 Monate vergangen und es ist Zeit für einen neuen Aventurischen Boten. Dieses mal mit einem ausführlichen Bericht über ein Kloster, einem Dörfchen, natürlich wieder etwas über DSA5 und einem kleinen Szenario und einigem mehr. InGame gibt es vieles zu berichten. Vor allem über die Ereignisse nach Erschließung des Todeswalls. Der Tempel der Hesinde und die Kartothek auf Pailos Nachdem wir ja im letzten Boten ein Rahjakloster in der Übersicht hatten, ist es dieses Mal ein besonderer Hesindetempel, welcher auf satten sieben Seiten vorgestellt wird. Der Temepl liegt auf Pailos, also den Zyklopeninseln und ist seit neuestem […]

obskures.de » Rollenspiele: What’s next?

5. April 2015

Watch this space next Tuesday …

Neue Abenteuer » rpg: R steht für Requiem for Rome

5. April 2015

Es ist kein Geheimnis das ich ein großer Fan historischer Settings bin. Und es ist ebenso kein Geheimnis das ich ein gewisses Faible für das römische Reich habe. Dazu kommt noch, das ich ein Fan der World of Darkness bin, alt und neu. Was passiert also wenn man diese drei Vorlieben kombiniert? Ein historisches Setting für die nWoD im alten Rom, Requiem for Rome, ein Quellenbuch für Vampire: the Requiem, und die dazugehörige Kampagne, Fall of the Camarilla. Nicht ganz eine Rezension, nicht ganz ein opinion piece, ich möchte euch hier ein wenig über dieses Setting und meine Gedanken dazu […]

Rorschachhamster » Rollenspiel: Scheiß der Hund drauf, kann ich auch selber Teil II

31. März 2015

Nochmal kurz zur Erklärung: Die Idee ist ein D20 System zu schaffen, das etwas sparsamer mit den Boni ist und trotzdem noch irgendwie durch einfache Umrechnung kompatibel mit dem bestehenden Pathfinder/3.x-Material. So, da habe ich jetzt die Angriffsboni und RW halbiert. Jetzt habe ich eine Grundlage. Ich will die D20 Mechanik abflachen. Dazu gehören auch […]

Neue Abenteuer » rpg: Die Bastarde Golarions

31. März 2015

Gut, fangen wir mal mit einer deutlichen Aussage an: der Titel der neusten Veröffentlichung der in der Reihe der Handbücher für Pathfinder ist im englischen wie im deutschen etwas… sagen wir unglücklich gewählt. Hallo und willkommen bei unserer Besprechung von Die Bastarde Golarions, auf Deutsch erschienen bei und freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Ulisses Spiele. Das Heft das wir heute besprechen befasst sich allerdings weder mit illegitimen Nachkommen innerhalb einer Feudalgesellschaft, noch mit irgendwelchen harten Kerlen die irgendwelchen Nazis auf die Nase geben (Auch wenn beides durchaus ins Thema passen mag), sondern mit den Spielerrassen, welche sich ein wenig zwischen […]

Greifenklaue's Blog: GKpod #42 – Auf`s Auge II

28. März 2015

Und weiter geht das GPW zum GRT. Während ich auf dem Conventus Leonis gemütlich zogge – hoffe ich – könnt ihr Euch den zweiten Teil unseres Podcasts zum Märzkarneval-Themas “Auf´s Auge” downloaden und anhören. Hier zum Download oder dort zum direkt anhören. Zusammen mit Christophorus sprechen wir über den zweiten Themenkomplex des März-Karnevals durch, hier die Einladung aus der […]

obskures.de » Rollenspiele: Free RPG Day 2015

28. März 2015

Free RPG Day. Dieses Jahr wird diese Veranstaltung am Samstag, den 20. Juni 2015, stattfinden. Impressions Game Distribution Services organisiert diese weltweite Rollenspielpromotion mit exklusivem und kostenlosen Material seit 2007 jährlich. Die Initiatoren legen wert darauf, dass ihre Aktion weder … Weiterlesen →

Neue Abenteuer » rpg: Aventurisches Jahrbuch 1037BF

28. März 2015

Es ist Februar und somit gibt es wieder das Aventurische Jahrbuch für das vergangene Jahr 1037BF. Enthalten sind, wie auch schon in beiden Vorgängern, drei Abenteuer, wovon zwei Abenteuer sind, die auf Conventions mit offiziellen Supportern erlebt werden konnten, die einen offiziellen Ausgang haben und auch offizielle Charaktere. Als Region ist dieses Mal das Südmeer enthalten, das ja in den letzten Jahren schon einiges an Wandel erlebt hat. Ebenso gibt es natürlich auch eine Zeitleiste mit allen wichtigen Ereignissen. [Diese Rezension (zumindest der Abenteuer) ist für SpielLEITER gedacht und enthält dementsprechend Informationen über den gesamten Plot, damit dieser sich vollstens […]

Neue Abenteuer » rpg: Seelenernte

26. März 2015

Der zweite Band wider Thargunitoth! Und dieses Mal auch wirklich. Es ist der sechste Band der Splitterdämmerung (nach Schleiertanz und Schleierfall, Bahamuts Ruf, Firuns Flüstern und Träume von Tod) und dieser befasst sich nun wirklich auch mit dem entsprechenden Splitter und nimmt die Vorgeschichte aus Träume von Tod dort auf, wo die Charaktere sie verlassen haben (kann aber auch ohne diesen Band gespielt werden). Gefordert werden Expertenhelden mit 10.000 – 15.000+ Erfahrungspunkten, die Zauberei, Kampffertigkeiten, Talenteinsatz, und Interaktion können müssen. Die Komplexität ist mit mittel für die Spieler und mittel für den Spielleiter angegeben und das ganze spielt ein paar Monate nach […]

obskures.de » Rollenspiele: Gen Con: (Rollen-)Spieler gegen Diskriminierung?

25. März 2015

Gen Con. Adrian Swartout, CEO und Eigentümerin der Gen Con LLC, fordert Mike Pence, den republikanischen Gouverneur von Indiana, in einem öffenen Brief auf, die umstrittene Senate Bill 101 (SB 101) zu überdenken. Gen Con has released an official letter to Indiana Governor … Weiterlesen →

Neue Abenteuer » rpg: Schwert der Tugend

24. März 2015

Der zweite Teil des Abenteuerpfades rund um das Thema Legenden und wie man zu einer solchen wird. Während die Charaktere im letzten Teil durch die Zerstörung des letzten Fragments des Grenzsteins von Kenabres das erhalten haben, was in Pathfinder als „Legendenpotential“ bezeichnet wird, geht es dann in diesem Teil endgültig ans Eingemachte. Am Anfang dieses Abenteuers, das für Charaktere der Stufe 6 beginnt, welche die Legendenstufe 1 innehaben, und dann mit der Stufe 9 und der Legendenstufe 3 enden soll, wird den Charakteren von niemand anderem als der Herrscherin von Mendev, Königin Galfrey, der Auftrag erteilt, im Rahmen des jetzt […]

Rorschachhamster » Rollenspiel: D&D 5 gefällt mir – aber… Scheiß der Hund drauf, kann ich auch selber!

22. März 2015

Alles was ich von D&D5 so gelesen habe, gefällt mir ganz gut, insbesondere das flache Steigern der Boni. Heilung ist ein bißchen zu albern, ehrlich gesagt, und so Kleinigkeiten. Was ich aber -und ich benutze dieses Wort nicht leichtfertig- hasse, ist die Politik von WotC bezüglich der Übersetzungen. Also, die völlig unverständliche Entscheidung, weder selber […]

Kanzleramt Moosbach » RSP Blog: Pathfinder – Zorn der Gerechten “Dämonensturm” – Teil 1

22. März 2015

 Inhalt: Die Helden kommen in Kenabres an, einer Stadt mit 12.000 Einwohnern und einigen sehr bekannten Persönlichkeiten. So gibt es Fürst Hulrun, die Silberdrachin Terendelev, den Bibliothekar Quednys Orlun, oder Irabeth die Iomedae-Paldin und Stadttor-Wächterin,  und bekannte Orte wie die Milan-Feste mit dem Schutzstein Kenabres, sowie das Hüterherz, eine ehemalige Festung, die jetzt ein Gasthof […]

Rorschachhamster » Rollenspiel: Äh… Huch. Ich bin wieder da…

21. März 2015

Naja, viel um die Ohren. Aber jetzt bin ich gerade Krankheitsbedingt etwas im Leerlauf und dachte, ich erwähne mal was mir in den letzten zwei Monaten so auf/angefallen ist: Secret Santicore 2014 ist jetzt draußen. Yay! Mein Beitrag ist in Teil Drei. Irrenanstalt, in Modern und Alt. Zufallstabelle natürlich. Plus Horror. Natürlich. Petty Gods geht […]

Neue Abenteuer » rpg: Monsterhandbuch IV

21. März 2015

Drei dicke Hardcover, eine Reihe von Quellenbüchern, und ein großer Stapel von Abenteuerpfaden – wie man es dreht und wendet, es gibt bisher eine MENGE Monster für Pathfinder. Warum brauchen wir denn laut Paizo und Ulisses ein weiteres Monsterhandbuch, das mittlerweile Vierte dieser Art? Wieder einmal haben wir hier mehr 300 als Monster welche hier zusammengetragen worden sind, viele davon bereits aus verschiedenen Abenteuerpfaden zusammengetragen. Aber brauchen wir denn wirklich einen weiteren Hardcoverband voller Dinge die man töten kann und soll? Was macht denn diesen Band so besonderes im Vergleich zu seinen Vorgängern? Von der Aufmachung her gibt es hier […]