Archiv

Artikel Tagged ‘rollenspiel’

Seanchui goes Rlyeh: Cthuloide Location: Lalibela

22. Oktober 2014

Der Karneval der Rollenspielblogs beschäftigt sich in diesem Monat mit dem Thema “Orte und Locations“. Danke an den Blechpiraten für die Organisation. “Orte und Locations” ist ein großartiges Thema. Mir war also bereits früh im Monat klar, dass ich unbedingt einen Beitrag zum diesmonatigen RSP-Karneval verfassen wollte. Während ich allerdings weite Teile meiner Freizeit fleißig […]

Roachware » Rollenspiel: Finanzexperten

21. Oktober 2014

Die (in Zukunft hoffentlich wieder) wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Nach mehreren Wochen krankheitsbedingter Pause beginne ich jetzt wieder mit der Übersicht. Am Wochenende habe ich auf der SPIEL noch von einer ganzen Reihe kommender Projekte gehört, so dass auch in den nächsten Wochen jede Menge Gelegenheiten zu finden sein werden, sein Geld zu investieren. Auf der SPIEL

Clawdeen spielt » rspblogs: Youtube: Anderen beim Spielen zuzusehen ist sooo öde …

20. Oktober 2014

Rollenspiel auf Youtube oder besser: All diese live gestreamten Rollenspielrunden mitsamt Outplaygeblubber, Pinkelpausen und Co. – wer guckt denn sowas? Eigentlich streamen Leute onair doch sowieso nur, um sich selbst in Szene zu setzen, oder? Um Inspiration, um Austausch, um das Teilen eigener Rollenspielerfahrungen mit anderen, um Live-Einblicke ins Nähkästchen und derlei mehr kann es […]

Pfad der Legenden: Tipp I: Nie zu viel Gepäck

19. Oktober 2014

Belastung durch zusätzliche Waffen und Rüstungen: Achte darauf, dass Dein Charakter nie mehr als drei Waffen oder mehr als zwei Rüstungen mit sich herumträgt (inklusive der Rüstung, die er angelegt hat), denn sonst erleidet er kumulative Mali auf Angriffs- und … Weiterlesen

Söhne Sigmars: Trefft Ohrhammer auf der Spiel 2014 in Essen am Samstag, den 18.10.2014

17. Oktober 2014

Grüße geneigte Zuhörer! Am Samstag, den 18.10.2014 werden die Greifenklaue und ich über die Messe Essen schlendern und uns an den Neuheiten ergötzen. Wir haben also keinen offiziellen Stand oder Ähnliches. Aber wenn ihr uns treffen wollt und uns dann … Weiterlesen

Clawdeen spielt » rspblogs: SPIEL 2014 – oder: Stippvisite in Halle 2

16. Oktober 2014

Geplant war eigentlich eine Dauerkarte für entsprechend alle vier Messetage, außerdem am besten gleich mehrere Berichte und/oder ein (bereits angekündigtes) “Follow me around” per Video. Aus bestimmten Gründen wurde daraus eine Stippvisite von 5 Stunden an einem Tag und das sogar ohne Foto geschweige denn Video. Aber hey, immerhin. In den letzten Jahren war ich […]

Tagschatten: TSR-Klassiker: X10 Red Arrow Black Shield

16. Oktober 2014

Der Problemfall auf meiner Liste; ich habe das Modul weder gespielt (leider, leider) noch geleitet (GottseiDank), aber ich denke, ich bin in der Lage trotzdem halbwegs qualifiziert zu berichten.

X10 nimmt die Ereignisse aus X4/X5 um den "Herrn der Wüstensöhne" wieder auf. Der ist (unerwartet) zurück, führt endlose Horden einmal mehr auf den Kriegspfad und hat sich doch sehr verändert. Es waren

storiesandcharacters: Roman-tisch

15. Oktober 2014

Ja, das ist ein unglaublich dummes Wortspiel, ich gebe es zu, aber es beschreibt das, was mir vorschwebt. Ich bin eine Atmotante, eine Märchenerzählerin und Weltenbauerin. Ich bin keine Freundin großer Regeldiskussionen und von Berechnungen ausgewogener Würfel, und Handlungsanweisungen schreibe … Weiterlesen

Das Haus der Renunziation | Das Haus der Renunziation: Krankenhäuser

15. Oktober 2014

Krankenhäuser sind von jeher unheimliche Orte. Assoziiert mit Tod und Krankheit, mit Zersetzung und Verfall, sind sie angefüllt mit gefährlichen Patienten, deren Handeln erratisch ist, und fragwürdigen Ärzten, die sich mit wahnsinnigem Lachen der Natur widersetzen. Ein perfekter Ort für okkulten Horror. Hier folgen nun 33 Ideen für seltsame Geschehnisse …

Nerd-Gedanken: Der perfekte Moment: Der teuerste Lieutenant des Sektors

15. Oktober 2014

"Du hast 10.000 Credits für ein Date bezahlt?" Selbst über die weite Entfernung und Dämpfung durch die Holo-Übertragung konnte Lienas das schallende Lachen ihres Brokers nur allzu deutlich wahrnehmen.

"Genauer gesagt waren es 10.020 Credits," entgegnete sie und verschränkte mit einem leisen Seufzen die Arme vor der Brust. Das fing ja gut an. Der Mittvierziger mit dem bürstenkopfförmigen

Tagschatten: TSR-Klassiker: CM4 Earthshaker

15. Oktober 2014

Neben Gygax selbst, dürfte kein Designer mehr Spuren in AD&D hinterlassen haben, als David Cook: Chef-Designer der Oriental Adventures und des Planescape-Settings, Design Lead der AD&D 2nd Edition, und Autor etlicher einflußreicher Module bis Mitte der 1980er, nicht zuletzt von X1 Insel der Schrecken (ein Interview mit ihm ist hier zu finden). Aus seiner Feder stammt auch das eher unbekannte

RPGnosis: Werkstattbericht (2): Einfache SRR-Regeln sind schwierig

15. Oktober 2014

Gerade ist wieder etwas Zeit, um das Triakonta-Regelwerk für das Setting Pandora weiter zu überarbeiten. Und ironischwereise bin ich nun bei dem Teil, auf den ich mich vor einem halben Jahr freute, aber stattdessen beiße ich metaphorisch gesehen immer wieder in die Schreibtischkante. Weil es ziemlich schwierig ist, Regeln zwar komplex und mit viel Spielweltbezug, […]

meisterperson » Rollenspiel: Wünsch dir was, Blogger! – Die Aufgabe

14. Oktober 2014

Zum ersten Mal nehme ich dieses Jahr an der Aktion Wünsch dir was, Blogger! teil, die von Greifenklaue, Würfelheld und Malspöler ausgerichtet wird. Es geht darum, auf etwa zwei Seiten (als Richtwert – mehr ist erlaubt) das Wunschthema eines anderen teilnehmenden Blogs zu erfüllen, wobei das Los entscheidet, welchen Wunsch man erhält. Die Wunschverteilung kann […]

Tagschatten: Übermorgen schon was vor?

14. Oktober 2014

Nein? Zufällig in Essen oder Umgebung? Die Promethen suchen Supporter, die geneigt sind, kurze Demorunden auf der Messe zu leiten. Details finden sich hier.

Söhne Sigmars: [Karriere Bürger Teil 1]

13. Oktober 2014

Hallo zusammen, vielleicht will es ja das Schicksal, dass ihr nicht nur Haudraufs oder andere highfantasy Charaktere spielen wollt. Vielleicht wollt Ihr eine Kampagne wie Death’s Dark Shadow spielen und braucht normalere Charaktere. Hier kommt im folgenden eine Auswahl an … Weiterlesen

Xeledons Spiegel » Rollenspiel: “Neulich beim Rollenspiel…” – Sprüche, Teil X

13. Oktober 2014

Es ist mal wieder soweit, wir haben ein Abenteuer beendet und ich habe den Unsinn, den wir von uns gegeben haben, abgetippt. Diesmal mit besonders vielen blöden Anspielungen, viel Spaß beim zuordnen ;) Gespielt haben wir übrigens Schwingen aus Schnee. … Weiterlesen

Fantasy Blog NERD WIKI - Kino, Spiele & Nerd News » Rollenspiel: D&D 5th Edition Monster Manual Review – Geschichten & Abenteuer sind wichtiger als Regeln & Werte.

13. Oktober 2014

A W E S O M E ! Obwohl mein Pen & Paper-Regal bereits unter der Last verschiedener Monster Manuals ächzt, kann ich von Bestiaries, wie sie schon im Mittelalter zusammengestellt wurden, nie genug bekommen. Dementsprechend habe ich mir natürlich sofort bei Erscheinen das 5th Edition Monster Manual von D&D unter den Nagel gerissen und ich kann nicht glauben, wie sehr es mich vom Hocker reißt! Beim Durchblättern des wunderbaren Artworks habe ich mich gleich wieder so gefühlt, wie damals, als ich als kleiner Junge mit großen Augen mein erstes Dinosaurier-Buch durchgeblättert habe. Ich hatte schon immer eine Schwäche für Monster und wollte schon als Kind irgendwann meine eigene Geisterbahn besitzen. Nicht, dass ich jetzt eine hätte. Leider. Das neue Monster Manual macht wirklich einen großartigen Job, wenn es darum geht, in uns allen wieder dieses verzückte Kind hervor zu kitzeln. Aber das liegt nicht nur an den großen und wunderbar gemalten Monstern, sondern auch daran, dass es die beiden wichtigsten Maximen fortführt, die auch schon für das großartige Player’s Handbook der 5th Edition maßgeblich waren: Das Beste aller bisher erschienenen D&D-Regelwerke kombinieren und dabei Geschichten und Abenteuer mehr gewichten als Regeln und Werte. Was jedoch nicht heißen soll, dass [...]

storiesandcharacters: [Karneval der Rollenspielblogs] 1W6 Locations..

12. Oktober 2014

.. in der Postapokalypse. 1 – Auf dem Autofriedhof, auf der Suche nach Ersatzteilen 2 – In der verfallenen Fabrik 3 – In einem berühmten verfallenen Bauwerk, immer auf der Suche nach Vorräten und im Schutz der Dunkelheit, denn viele … Weiterlesen

Labyrinth World: Stahlgrimm Update – Belastung und der Dieb

11. Oktober 2014

Was mich sehr stört, ist die Regelung bezüglich der Rüstungs- und Waffenbeschränkung einiger Klassen. Festzulegen, dass der Dieb nichts schwereres als eine Lederrüstung oder einen Schild anlegen darf und dem Adept es generell verboten ist, irgendeine Rüstung zu tragen, ist … Continue reading

Söhne Sigmars: [Karriere Schurke]

11. Oktober 2014

  Haste mal ne Karl?   Hallo zusammen, heute will ich Euch ein paar neue Karrieren vorstellen. Vor Allem im sozialen Bereich gibt es wenig Auswahl, vor allem in den höheren Rängen. Einen Magier oder Priester kann man ganz stetig … Weiterlesen