Archiv

Artikel Tagged ‘rollenspiel’

Rollenspiel – Roachware: Mord und Totschlag

3. Mai 2016

Heute will ich einmal ein Thema anschneiden, das nicht nur für Fate interessant ist, sondern auch für andere Systeme genauso eingesetzt werden kann. Ich will hier jetzt nicht um den „klassischen“ Dungeoncrawl sprechen, sondern über ein anderes Thema, das auch gerne im Rollenspiel verwendet wird, aber in der Umsetzung gerne einmal Schwierigkeiten macht. Und das,

Pen&Paper – Teilzeithelden: Weshalb gescheiterte Pläne kein Spiel zerstören

3. Mai 2016

Wenn Pläne scheitern, wird Spiel zerstört? Stimmt nicht! Auch, wenn es sich in der ersten Frustration so anfühlen mag: Gescheiterte Plots und Pläne sind die Chance für lebendiges, tolles Rollenspiel. Spielleitungen und Spieler sollten diese Chance nutzen statt sich zu ärgern, und flexibel auf Unvorhergesehenes reagieren.

Tagschatten: Chaucer

3. Mai 2016

S1: Ich werfe den Baron zu Boden und unterzieh ihn nicht eben sanft einer Leibesvistiation.
S2: FULL CAVITY SEARCH!
SL: (quietscht) Don’t touch my netheryayas, you foppishly fancy faggot!
Alle: (Schweigen)
SL: Ihr habt echt nie Chaucer gelesen? Canterb…

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Interview:] Im Gespräch mit Thorsten Kuhnert…

2. Mai 2016

…dem Inhaber einer kleinen Pen & Paper – RollenspielschmiedeHallo zusammen,Anfang diesen…

rollenspiel - Thorsten spielt Rollenspiel: RPG Blog O Quest im Mai 2016: „Mai-Mischung“

2. Mai 2016

In der RPG Blog O Quest im Mai 2016 hat Greifenklaue ein buntes Teekesselchen geschickt.

Nerd-Gedanken: Media Monday #253

2. Mai 2016

Endlich sieht es hier danach aus, als würde der Frühling bleiben wollen – im Mai! Und damit auch die gute Laune zum Wochenbeginn bleibt, gibt es hier wie immer den Media Monday des Medienjournals, in dessen Lückentext meine Antworten fett und kursiv markiert sind. Viel Spaß!

1. Wenn mal jemand auf die Idee käme, einen Film zu drehen, der in der Welt von "Das Schwarze Auge" spielt,

Rollenspiel – Jaegers.Net: RPG-Blog-O-Quest Mai 2016: Mai-Mischung

2. Mai 2016

Für mein neues Projekt habe ich nun ein paar Videosequenzen zusammengestellt, ein paar Bildchen zurechtgeschnippelt, und immer wieder mal auf den neuen Fragenkatalog für den Blog-O-Quest gewartet. Doch dieser ließ auf sich warten. Jetzt liegt ein Potpourri an Fragen rund um das Thema Rollenspiel aus der Feder von Greifenklaue vor, das sich aus einer gesunden Mischung an Nerdtum, Feiertagen und Rollenspiel entpuppt. Das sollte wohl schnell zwischendurch zu beantworten sein. Zwar war Greifenklaue mit seinem Fragenkatalog spät dran, hat dafür aber immerhin nun auch … weiterlesen…Der Beitrag RPG-Blog-O-Quest Mai 2016: Mai-Mischung von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Fantastische Welten: RPG-Blog-O-Quest #008 – Mai-Mischung

2. Mai 2016

RPG-Blog-O-Quest #008 – Mai-Mischung

1.) Muttertag und Vatertag stehen diese Woche an. Was halten eure Eltern von eurem Hobby (vor allen Dingen, als ihr noch zu Hause gewohnt habt)? Stieß das Hobby Rollenspiel auf besondere Ablehnung oder Zus…

Rollenspiel – Roachware: Finanzexperten

1. Mai 2016

Die wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Willkommen, Freunde der Wolke, zur neuen Crowdfunding-Übersicht. Zur Zeit schwankt die Anzahl der neuen Projekte eher wenig, auch die Verteilung zwischen den verschiedenen Plattformen ist grundsätzlich ähnlich. Auch wenn die Plattform nicht den Start des Crowdfundings einläutete – IndieGogo entstand im Jahr vor dem Start von Kickstarter, und SellaBand und ArtistShare sind

Nerd-Gedanken: Karneval der Rollenspielblogs: Auswüchse der Wissenschaft

1. Mai 2016

Alles neu macht der Mai – und bringt ein neues Thema im Karneval der Rollenspielblogs, dieses Mal mit mir und den Nerd-Gedanken als Host. Im Mai 2016 dreht sch alles um "Auswüchse der Wissenschaft", bei denen ihr mindestens so viel Freiheit wie alle verrückten Forscher dieser und aller möglichen Welten habt:

> Sind eure Rollenspiel-Helden etwa einem durchgeknallten Wissenschaftler und

Nerd-Gedanken: Was auf die Ohren: Lienas‘ Playlist

30. April 2016

Wenn ich Postings schreibe oder mich in die passende Stimmung fürs Rollenspiel bringen will, nutze ich für meine verschiedenen Charaktere ihre eigenen Playlists. Dabei hat die Playlist von Lienas die meisten Einträge von allen Chars, ganz danac…

Das Haus der Renunziation: The Return of the Protodimension

29. April 2016

Es war eine Weile untergetaucht, aber inzwischen ist das Protodimension Magazin wieder da. Dieses kostenloses englischsprachiges Fanzine ist in erster Linie dem Horror-Rollenspiel „Dark Conspiracy“ gewidmet, doch regelmäßig finden sich Artikel für andere Horror-Rollenspiele. In ihrer diesjährigen Januar-Ausgabe gibt es sogar ein Unknown-Armies-Szenario, dass auf besondere Art und Weise Retro …

Rollenspiel – Jaegers.Net: Neues für Cthulhu und T.I.M.E Stories

29. April 2016

Wieder einmal haben sich eine ganze Ladung von Brett- und Rollenspiel Produkten am Markt eingefunden. Die Role Play Convention (RPC) wirft ihre Schatten eindeutig voraus und dementsprechend stehen die Druckmaschinen nun nicht mehr still. Ich wage hier also einmal eine Übersicht über einige Neuerscheinungen aus dem Hause Pegasus, zu T.I.M.E Stories und zuletzt auch ein Update hinsichtlich einiger meiner Crowdfunding Aktivitäten. Call of Cthulhu Den aus meinem Fokus heraus größten Schwung an Neuerscheinungen bietet wohl Pegasus für das Rollenspielsystem Cthulhu. Upton Abbey Bild … weiterlesen…Der Beitrag Neues für Cthulhu und T.I.M.E Stories von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Spiele im Kopf: Earthdawn: Age of Legend Excel Character Sheet

28. April 2016

This April Vagrant Workshop released Earthdawn: The Age of Legend, based on the rules-lite system of Freeform/Universal. In order to try out this new variant, I created an Excel 2010 character sheet for my players.Weiterlesen

Rollenspiel – Roachware: Fatewirtschaftslehre 101

26. April 2016

Der Kreislauf der Fatepunkte Mit der Nummer 101 werden vor allem im angloamerikanischen Raum Studienkurse bezeichnet, die die grundlegende Basis eines Studienfachs darstellen. Und so möchte ich einmal für den Neuling betrachten, wie die Währung von Fate (die Fate-Punkte) funktioniert, wie der Kreislauf funktioniert, und an welchen Stellschrauben man als Spielleiter leicht oder nicht so

Rollenspiel – Roachware: Finanzexperten mini

26. April 2016

Blaues Auge wegen Schwarzem Auge Dies ist eine Ergänzung zu den Finanzexperten der letzten Wochen: eine Plattform, deren Existenz mir bislang leider völlig entgangen war. Ich entdeckte sie gerade erst im Zusammenhang mit einem Thread auf rpg.net, in dem über eine geplante neue Ausgabe des Schwarzen Auges auf Englisch gesprochen wurde, das binnen kurzem ebenfalls

Würfelheld: [Rezension] Star Wars – Am Rande des Imperiums; Grundregeln

26. April 2016

Autoren: Dave Allen, Max Brooke, Eric Cagl, Shawn Carmen, Daniel Lovat Clarke, John Dunn, Sean Patrick Fannon, Nat Feipel, Andrew Fisher, Shane Hensley und andere Übersetzung: Susanne Kraft Verlag: Heidelberger Spieleverlag Format: gebunden Seitenzahl: 443 Erschienen: Juni 2014 ISBN: 978-3942857468 Preis: 49,95 Euro von: Kris Früher oder später versucht man zu allen großen und erfolgreichen […]

Nerd-Gedanken: Media Monday #252

25. April 2016

Nach einem April-Wochenende mit Schneefall hoffe ich einfach mal, dass der Frühling es jetzt endlich geschafft hat, dem Winter den Stinkefinger zu zeigen. Aber auch so gibt es nun wie immer den Media Monday vom Medienjournal für euch – mit mei…

Seanchui goes Rlyeh: 30 Ideen für Spukhäuser

24. April 2016

Heute präsentiere ich Euch einen meiner absoluten Lieblingsartikel aus dem Archiv von cthulhu.de: Aus der Reihe “cthulhu.de-Bestseller” Erstveröffentlichung: 19. Februar 2007 Autor: Daniel Neugebauer Das Haus stand schon seit achtzig Jahren und konnte gut noch einmal achtzig Jahre so stehen. Drinnen hielten die Wände sich aufrecht, die Backsteine waren sauber verfugt, die Fußböden solide und […]

Rollenspiel – Roachware: Finanzexperten

24. April 2016

Die wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Willkommen, Freunde der Wolke, zur neuen Crowdfunding-Übersicht. Als würde man mich ärgern wollen, habe ich ausgerechnet diese Woche, eine Woche nur nach Einführung der Kategorie, keine neuen InDemand-Projekte bei IndieGogo gefunden. Ich werde dennoch auch in Zukunft diese Kategorie weiter führen. Neues gibt es von den Exploding Kittens zu melden. Nein, kein