Archiv

Artikel Tagged ‘Rezension’

Würfelheld: [Rezension] Exploration Capri I – Inferno

16. September 2014

Autor: Christian Klemkow Titelbild: Christian Klemkow Format: eBook, 505 kb ASIN: B00JY39DWU von: QuackOnaut Klappentext: Bis zum Jahr 2033 hielt sich die Menschheit für die Krone der Schöpfung. Doch als die Erde ihr Innerstes offenbart, kommt es auf der Insel Capri zu einem furchtbaren Inferno, welches die Welt für immer verändert. Woher stammt die zerstörerische […]

Roachware » Rollenspiel: BeRUFung

15. September 2014

Der Ruf 5 Wie denn? Jetzt ein neuer Ruf? Nein, es geht nicht um einen neuen Ruf, der wird aller Voraussicht nach zur SPIEL in einem Monat erscheinen, sondern um die fünfte Ausgabe, die bereits im Mai zur RPC erschienen war. Das Rezensionsexemplar habe ich allerdings selber auch erst auf der RPC erhalten, und konnte

Thorg Rollenspiel » Rollenspiel: Roll20.net oder wie ich lernte das Internet zu lieben

14. September 2014

Nach einem Test von Roll20.net komme ich zu einem unerwartet positiven Ergebnis. Es bietet gegenüber dem traditionellen Rollenspiel sogar Vorteile. Es ist disziplinierter. Die Unterbrechungen sind seltener und man ist eher gezwungen die Spieler ausreden zu lassen. Auch bei einem Dialog zwischen SL und einem Spieler war mehr Ruhe im Hintergrund. Die Karten und Spielfiguren […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Sea Dracula – Das Tier-Anwälte-Tanz-Rollenspiel

13. September 2014

Verdammte Axt. Nie hatte ich ein Rezensionsexemplar in dermaßen kurzer Zeit komplett und konzentriert gelesen und benötigte danach dermaßen lange, um mir eine Meinung darüber zu bilden und etwas zu virtuellem Papier zu bringen wie im Fall von Sea Dracula…

Produkt: Sea Dracula

Autor: Jake Richmond – (Übersetzung: Adrian Praetorius, Franz Janson, Nicole Heinrichs)

Verlag: Uhrwerk

Seiten:

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Finsterland: Compendium der Curiositäten

9. September 2014

Verdammte Axt. Da merke ich jetzt erst, dass ich meine jüngste Finsterland-Besprechung, die schon seit Äonen fertig geschrieben ist, nicht bei Blogspot freigeschaltet habe – sorry, Finsterland-Team!

Finsterland – erstmals im Softcover (vermutlich um den Preis nicht zu sehr explodieren zu lassen). Die sympathischen Rollenspielschaffenden haben mich mit einem Besprechungsexemplar ihres

Nandurion: Aus dem Limbus: Ausrüstung, Archen, alte Abenteuer, Anhörbares

8. September 2014

Schon am Donnerstag gab es auf dem Ulisses-Blog wieder einen Zwischenbericht zum Feedback, diesmal zur Ausrüstung im Betaregelwerk. Demnach sollen Gegenstände von hoher Qualität besondere Merkmale erhalten können, Waffen bekommen wohl wieder eine Art Waffenmodifikator und auch Rüstungen sollen Besonderheiten … Weiterlesen

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Kurzrezi] Herz des Glürm (Erweiterung zu Maus und Mystik)

6. September 2014

*träller* "Keep me searching for a Heart of Glühühühürm!" *träller*

Herrje, ich laufe hier seit zwei Tagen nur noch trällernd durch die Wohnung und Neil Young würde sich vermutlich im Grabe umdrehen, wenn er das hören müsste…

Christoph Maser hat bei Facebook darum gebeten, daher sei sei Wunsch mir Befehl und ich berichte ziemlich zeitnah zur aktuellen Erweiterung zu Maus und Mystik.

Nandurion: Aus dem Limbus: Futter, Futter, frühe Abenteuer

1. September 2014

Um euch für den nächsten Spielabend mit Naschwerk zu versorgen, könnt ihr Neue Abenteuer besuchen, die euch die Rezepte für fünf aventurische Süßigkeiten präsentieren. Unter dem Stichwort Gratisfutter stellt Engors Dereblick die dritte Ausgabe des kostenlosen Uhrwerk!-Magazins vor – genauer … Weiterlesen

Nerd-Gedanken: Rezension: Nuke City

28. August 2014

Im August 2055 sieht es für den mächtigsten Mann von Chicago düster aus: Daniel Truman, der Besitzer des Truman Imperiums, bekannter und erfolgreicher Produzent verschiedenster SimSinn-Chips, sieht sich mit einem Problem konfrontiert, das sich vi…

Nandurion: Tsatagswoche: Rezension zum Aventurienpuzzle

27. August 2014

Es ist kein Mythos! Vom Puzzle der Aventurienkarte, das noch dieses Jahr erscheinen soll, gab es auf der RatCon Anfang des Monats bereits einige Vorabexemplare zu erstehen. Die Nanduriaten Curima und Sedef haben sich eines davon gekrallt und auf dem … Weiterlesen

Nandurion: Aus dem Limbus: Gemälde, Geschichten und GGG

24. August 2014

Möglicherweise habt ihr beim DSA-Kalender 2015 einige bisher noch unveröffentlichte Coverbilder bemerkt (Nandurion berichtete). Eines davon hat Melanie Maier nun als das Titelbild des kommenden Regionalbandes zu Nostria und Andergast in ihrem DeviantArt-Account vorgestellt. Es zeigt einen beidhändig fechtenden andergaster … Weiterlesen

der eisenhofer blogt: Kurzrezi: Dark Dungeons – The Movie

23. August 2014

Ich hatte endlich Gelegenheit, mir den Film Dark Dungeons anzusehen. Aus irgendeinem Grunde hatte ich eine längere Laufzeit als 40 Minuten erwartet, und etwas mehr zusätzliches Skript, aber das habe ich mir wohl nur gewünscht. Tatsächlich hält sich der Film eigentlich recht nah an die Vorlage. Eigentlich. Der Comic hat eine Botschaft, ohne sich dabei […]

Roachware » Rollenspiel: Prügelei im Gaslicht

13. August 2014

Victorian Brawler Auf der RPC waren dieses Jahr eine ganze Reihe interessanter Stände zu finden – wie eigentlich jedes Jahr -, aber es gab auch eine überraschend große Anzahl Stände, die eigentlich etwas anderes anbieten, aber dennoch auch kleine Brett- oder Kartenspiele hatten. Leider waren diese dadurch schwierig zu finden, weil diese Angebote meist durch

Nandurion: Aus dem Limbus: Regeln, Reden, Rezensionen

9. August 2014

Der Schwerpunkt dieses Aus dem Limbus liegt auf den DSA-Regeln und schlägt einen Bogen von den Anfängen allen Seins bis zur kommenden Genera Edition. Im Zuge ihrer ganz eigenen Version von DSA Klassik (Nandurion berichtete) beschäftigt sich die Analogkonsole noch … Weiterlesen

Würfelheld: [Rezi] Ausnahmezustand (Totes Land 1)

5. August 2014

Autor: M.H. Steinmetz Verlag: Mantikore-Verlag Format: broschiert, 600 Seiten Erschienen: Juni 2014 ISBN 13: 978-3939212563 ASIN: B00L81W2U6 (Alternativ als Kindle) von: Würfelheld Wir befinden uns direkt in einer Kriegsszene. Untote stürmen auf eine Spezialeinheit zu und sorgen bei selbiger für einige Verlust. Aber da kommt dann schon die erste Überraschung, die Szene ist gestellt, denn […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Kurzrezension] Der Fluch der Hexenkönigin

31. Juli 2014

Cover

Ich glaube ab heute oder morgen (oder schon seit gestern???) ist das gute Stück im Handel – ich hatte das Glück es schon auf der FeenCon mitnehmen und mir eine Meinung bilden zu können.

Bei DFdH handelt es sich um das erste ganz offiziell und regulär im Handel zu erhaltende Abenteuer für das Penatenrollenspiel Splittermond und trägt folgerichtig das Kürzel "AB1". Ebenso simpel wie

Nandurion: Aus dem Limbus: Nackte Tatsachen, pelziges Flüstern und Retroregeln

30. Juli 2014

Zum jüngsten Splitterdämmerungs-Abenteuer Firuns Flüstern gibt es in der blogbox eine Rezension mit Fokus auf das Spiel mit Orks, sogar inklusive kleinem Exkurs über die Spielbarkeit weiblicher Orks. Eine weitere Rezension findet ihr bei den Teilzeithelden, die sich Namenlose Nacht … Weiterlesen

Cthulhus Ruf | Das Printmagazin für das Cthulhu-Rollenspiel: Gaslicht Durchgeblättert

22. Juli 2014

Es ist kein Geheimnis, dass ein großer Teil von unserem Cthulhus Ruf-Team auch am kürzlich erschienenen Band Cthulhu Gaslicht mitgearbeitet haben. Bisher gab es allerdings kaum hilfreiche Rezensionen, die einen guten Einblick in das Buch gegeben hätten. Damit ist jetzt … Weiterlesen »

The post Gaslicht Durchgeblättert appeared first on Cthulhus Ruf | Das Printmagazin für das Cthulhu-Rollenspiel.

Metagamer: Review: Storium – Onlinespiel für Storygamer

20. Juli 2014

Nach einer dicken Welle an innovativen und sehr erfolgreichen Rollenspielen auf Kickstarter im Jahr 2013 (Fate Core, Hillfolk, 13th Age, Numenera, tremulus, um nur einige zu nennen) ist etwas Ruhe eingekehrt. Hin und wieder reizt mich aber doch ein Projekt, so geschehen bei Storium – The Online Storytelling Game. Mit ein paar Dollar habe ich Beta-Zugang und […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezi] Tage des Schmerzes – Sigel-Chroniken 2 (Andy Schnell)

13. Juli 2014

Hui! innerhalb kürzester Zeit schon mein zweiter Zombiekalypse-Roman – wird Zeit, dass ich mal wieder etwas Witziges lese.

… obwohl: Tage des Schmerzes beginnt irgendwie sehr humoresk. Professor Kelp, der Protagonist der ersten Seiten wirkt weniger wie ein Mensch denn wie eine abstruse Figur aus einem Kunstmärchen, so überzeichnet ist der arme Kerl. Auch die Handlung ist irgendwie