Archiv

Artikel Tagged ‘Rezension’

Würfelheld: [Rezension] KRIEGER

29. Oktober 2014

Herausgeber: Ann-Kathrin Karschnik, Torsten Exter Verlag: Verlag Torsten Low Cover: Timo Kümmel Format: Taschenbuch, 398 Seiten Erschienen: Juni 2013 ISBN 13: 978-3-940036-21-6 von: Würfelheld Diese Anthologie ist mir schon öfters unter die Augen gekommen, zum einem durch die vielen verschiedenen Autorenlesungen oder durch den ein oder anderen Artikel. Nachdem diesjährigen Deutschen-Phantastik-Preis (DPP) und einen genaueren […]

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: The Strange — neues aus dem Hause Monte Cook

29. Oktober 2014
The Strange Monte Cook teaser

Numenera-Planescape oder doch mehr? Oliver hat sich das zweite Rollenspiel mit der Cypher-Engine angesehen und was es so mitbringt. Überzeugen die vorgefertigten Welten? Lässt sich den vielen Welten, die im Strange warten, etwas abgewinnen? Lest mehr über diese offene und ausbaufähige Settingwelt.

In The Shadow Of A Die: Review: D&D Starter Set, 5th Edition

28. Oktober 2014

Box Art, (C) WotC

Die Starter Sets von (A)D&D dienen als Einführung in das Hobby und natürlich in die Regeln der jeweiligen Edition. Vor diesem Hintergrund betrachtet, macht die neue Box für die 5th Edition vieles richtig und wenig falsch.

Der Inhalt orientiert sich in etwa an vorherigen Starter Sets. Hier sind es 2 geklammerte Hefte mit vollfarbigen Seiten (ein 32seitiger Regel- und ein

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Splittermond – Das Geheimnis des Krähenwasser

28. Oktober 2014

Und noch ein cooles Teil, das ich mir – neben den derzeit nutzlosen aber schicken Würfeln – auf der SPIEL in Essen als Messeneuheit unter den Nagel reißen konnte – das brandneue (und zweite offizielle) Splittermond-Abenteuer.

Produkt: Das Geheimnis des Krähenwassers

Autor: Tobias Hamelmann

Verlag: Uhrwerk Verlag

Seiten: 69 A4-Softcover (schwarz-weiß)

Erscheinungsjahr: Oktober 2014

Preis:

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezi] Der Todeslord von Ixia (Einsamer Wolf 17)

28. Oktober 2014

Wow! Der Einsame Wolf macht in deutscher Fassung nicht nur eine tolle Figur – er wird auch rasend schnell
erwachsen. Ich weiß noch genau wie es war, als ich auf der RPC 2009 versuchte, an unserem Labyrinth Lord-Stand die Menge für EW zu begeistern. *schnüff*

Mittlerweile ist Band 1 nicht mehr einsam – zur SPIEL 2014 erschien Band 17 "Der Todeslord von Ixia" und schon lange haben wir die

Würfelheld: [Rezension] Der Turm von Avempartha (Riyria 2)

27. Oktober 2014

Autor: Michael J. Sullivan Verlag: Hobbit Presse – Klett-Cotta Reihe: Riyria Format: Klappbroschur, 394 Seiten ISBN-10: 3608960139 ISBN-13: 978-3608960136 von: „Kris“ (Christel Scheja) Abenteuerliche Fantasy-Geschichten in einem weniger phantasievollen und mehr mittelalterlichem Umfeld sind seit dem Erfolg der Fernsehserie „Game of Thrones“ ziemlich beliebt. Auch der Klett-Cotta-Verlag versucht, auf der aktuellen Welle mitzureiten und hat […]

Würfelheld: [Rezension] Der Name des Windes (Die Königsmörder-Chronik Erster Tag)

27. Oktober 2014

Autor: Patrick Rothfuss Verlag: Hobbit Presse – Klett Cotta Reihe: Königsmörder-Chronik Format: gebunden mit Schutzumschlag, 863 Seiten Erschienen: 2008 ISBN 13: 978-3-608-93815-9 von: Moritz Was für eine Schwarte! Ich lese zwar recht viel, aber solche Trümmer jenseits der 800 Seiten kommen mir dann doch nicht allzu oft vor die Flinte. Aber das Teil hier sieht […]

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: DSA – Friedlos: Die Thorwaler kommen!

22. Oktober 2014
Friedlos Teaser

Lange Zeit war es in offiziellen Abenteuern still um Thorwal, die Heimat der hünenhaften und trinkfesten Seefahrer, Krieger und Barden des Nordlandes. Mit Friedlos spielt nun endlich wieder eine größere Kampagne in dieser Gegend. Wie sich die Saga allerdings unter kritischen Augen schlägt, könnt ihr hier erfahren

Würfelheld: [Rezension] Die Auftragsmörderin (Die Krosann Saga i}

20. Oktober 2014

Autor: Sam Feuerbach Verlag: Selbstverlag(Create Space) Format: Taschenbuch, 410 Seiten Erschienen: Mai 2014 Karte: bene Titelbildgestaltung: jasmin, bene ISBN-10: 1499355130 ISBN-13: 978-1499355130 von: Christel Scheja (kris) Der Vorteil des modernen Selfpublishing ist, dass sich der veröffentlichende Autor nicht den Konventionen unterwerfen muss, die ihm Verlage auferlegen und seine Vision so umsetzten kann, wie er es […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezi] In den Fängen der Seehexe

20. Oktober 2014

Auf der SPIEL in Essen habe ich ein paar Bücher in meinem Rucksack nach Hause tragen können. Eines

davon habe ich mir direkt mal gestern abend zur Brust genommen – Spielbücher sind ja immer eine schöne "Zwischendurch-Geschichte". Und gerade dieses hier ist von der Komplexität her netterweise am unteren Rand angesiedelt und man kann wirklich sofort loslegen, ohne ein Spielebuch-Abitur ablegen

Splitterträger: Rezension: Der Fluch der Hexenkönigin

19. Oktober 2014

Sindars Meinung zu “Der Fluch der Hexenkönigin”. Vielen Dank für diese Gastrezension! Vorab: Noch bin ich nicht dazu gekommen das Ding zu leiten (das kommt hoffentlich in den nächsten paar Wochen), daher habe ich meine Weisheit nur vom Lesen.  Das Abenteuer beginnt damit, dass die Abenteurer in Harreburg einem Wahrheitssucher aus Ioria, namens Corino, über den […]

Würfelheld: [Rezension] Kane 1 – Der Blutstein

18. Oktober 2014

Autor: Karl Edward Wagner Verlag: Golkonda Verlag Format: Klappbroschur, 297 Seiten Erschienen: Feb. 2014 (Original 1975) ISBN 13: 978-3942396912 von: Würfelheld Beim Stöbern stößt man ab und an auf Neuauflagen. So auch bei diesem Buch. Und es ist eindeutig schon zu lange her das ich Kane gelesen habe. Also ran ans Werk und geschaut ob […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Chad Corrie – Cadriths Rückkehr (Wizard King-Trilogie 1)

15. Oktober 2014

Ich hatte das große Glück schonmal vorab das PDF des neuen Mantikore-Fantasy-Romans zu erhalten und was soll ich sagen? Mein Old-Schooler-Herz hat frohlockt und jede einzelne Seite genossen! Aber überstürzen wir nichts…

Produkt: Cadriths Rückkehr (Wizard King-Trilogie 1)

Autor: Chad Corrie

Verlag: Mantikore

Seiten: 415, broschiert

Erscheinungsjahr: November 2014

Preis: 14,95€ (

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Degenesis Rebirth Edition – Die Wiedergeburt des Primal Punk

15. Oktober 2014
Header

Das deutsche Postapokalypse-Rollenspiel Degenesis stand schon immer für beeindruckendes Artwork und große Ambitionen. Mit der Rebirth Edition erhebt es sich erneut, samt überarbeiteten Kulten und Katharsys-System. Aber kann diese Version die Schwächen des Vorgängers ausbessern und auch die einstigen Kritiker überzeugen?

Würfelheld: Beschreibender Text eines E-Books mit Rezensionshintergrund! Dirty Nerd – Texte von der dunklen Seite des Nerdtums

14. Oktober 2014

Autor: David Grashoff Illustration: Timo Grubing Format: ebook (Mobi) ASIN: B00N869IXI5 von: QuackOnaut Wer kennt sie nicht, diese Betamännchen. Meist bebrillte Typen von in der Regel schmächtigem Körperbau deren einzig schlechte Note die sechs in Sport ist. Die für Mädels schlichtweg nicht Existent sind und als ständiges Opfer für die Schulraudis herhalten müssen. In der […]

Cthulhus Ruf | Das Printmagazin für das Cthulhu-Rollenspiel: Rezension: Statisten …

12. Oktober 2014

Vor nicht allzu langer Zeit hatte André „Seanchui“ Frenzer einen Wettbewerb für cthuloide NSC ausgerufen. Eigentlich war geplant, die so von der Community zusammengetragenen Charaktere in einem Sonderband von Cthulhus Ruf zu veröffentlichen – leider fehlte uns die Zeit, das … Weiterlesen »

The post Rezension: Statisten … appeared first on Cthulhus Ruf | Das Printmagazin für das Cthulhu-Rollenspiel.

Würfelheld: [Rezension] Am Ende der Welt (Graues Land III)

12. Oktober 2014

Autor: Michael Dissieux Verlag: Luzifer-Verlag Reihe: Graues Land Format: Klappbroschur, 257 Seiten Erschienen: 2012 ISBN: 978-3-95835-000-7 von: Moritz Ha! Nach den kleinen bis mittelschweren Zombie-Werwolfproblemen in den ersten beiden Bänden nähern wir uns nun tatsächlich dem Ende der Welt! Mal sehen, wie das aussehen wird… Klappentext: 7 Jahre später … 7 Jahre nach Mayfield … […]

Würfelheld: [Rezension] Die Schreie der Toten (Graues Land II)

12. Oktober 2014

Autor: Michael Dissieux Verlag: Luzifer-Verlag Reihe: Graues Land Format: Klappbroschur, 280 Seiten Erschienen: 2012 ISBN: 978-3-943408-08-9 von: Moritz Ich fräse mich gerade durch die Zombiekalypse-Trilogie. Geht flott, lässt sich gut runterlesen! Klappentext: Der dreizehnjährige Daryll hat zwei Wochen in einer postapokalyptischen Welt überlebt. Zusammen mit der kleinen Mary Jane machte er sich das Leben so […]

Nandurion: Rezension zu Das Sterbende Land

5. Oktober 2014

Unser Efferdswall-Surfer Cifer ist jüngst wieder auf den etwas größer dimensionierten Nachbarkontinent Aventuriens gepaddelt. Dort hat er sich des dritten Teils der Wächter des Imperiums-Kampagne angenommen und präsentiert nun sein wie immer fundiertes Urteil. Dabei hat er zwar durchaus Eulen mit … Weiterlesen

der eisenhofer blogt: Kurzrezension: Peter Grant-Romane

3. Oktober 2014

Für alle noch Unwissenden: Der Londoner Buchhändler, Roman- und Drehbuchautor Ben Aaronovitch (u.a. für Dr. Who) schreibt eine Romanreihe um den Police Constable Peter Grant, der als Teil einer Spezialeinheit des Metropolitan Police Service in und um London durchgeknallte Abenteuer erlebt, nachdem er Zauberlehrling geworden ist. Bislang sind vier Romane erschienen und übersetzt, ein weiterer […]