Archiv

Artikel Tagged ‘Rezension’

Splitterträger: Rezension: Ein Licht in dunkler Nacht

3. März 2015

In dem Szenario „Ein Licht in dunkler Nacht“ wird den Abenteurern die Möglichkeit geboten an einem Wintersonnenwendfest, in einem selenischen Dorf am nördlichen Rand des Kaiserreichs, teilzunehmen. Während des Festes können die Abenteurer die Bewohner des Dorfes näher kennenlernen und verschiedenen Spielen, Tänzen und dem Essen beiwohnen. Die Dorfbewohner feiern die ganze Nacht hindurch, um […]

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Das Feuer des Mondes – Spielbuch-Debüt der Sußner-Brüder

2. März 2015

Ein einfacher Nachtwächter wird auf seiner Patrouille verflucht und droht, selbst zu einem Diener des Bösen zu werden. Inmitten des Konflikts zweier Geheimbünde begibt sich der Held auf die Suche nach seiner Rettung. Im neuen Spielbuch des Mantikore-Verlags hängt es an den Entscheidungen des Lesers, ob dies auch gelingt – meistens jedenfalls.

Nandurion: Aus dem Limbus: Für jeden was dabei

27. Februar 2015

Diesmal macht die Aus dem Limbus-Sammlung ihrem Namen jede Ehre, denn es gibt Neues aus fast allen Zeit- und Raumdimensionen des Schwarzen Auges. So weilte Engors Dereblick just auf der in den Dunklen Zeiten angesiedelten Anthologie Der Ruf des Mittwalds. … Weiterlesen →

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: DSA Phex-Vademecum — Dem Fuchs auf der Fährte

27. Februar 2015

Breitgefächert, wie das umfassende Handelsnetz der Mada Basari. Mit mystischen und geheimen Informationen bestückt, wie der Nachthimmel mit Sternen oder die Nachrichtenagentur Nanduria. Von lustig bis listig ist alles enthalten und doch ist und bleibt mir dieses Buch ein Rätsel.

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Gesellenstück für D&D5-Spielleiter – Der Dungeon Master Guide

25. Februar 2015

Als drittes Kernbuch für D&D5 ist der Dungeon Master’s Guide erschienen. Die Wizards haben ein dickes Buch zu Regeln, Abenteuerbau und Spielabwicklung geliefert. Nicht alles konnte uns überzeugen, aber Oliver hat für euch zusammengestellt, warum SL wohl kaum ohne dieses Buch auskommen werden.

Würfelheld: [Brettspiel-Rezension] Maus & Mystik

23. Februar 2015

Verlag: Heidelberger Spieleverlag Alter: 7+ Spieldauer: 60-90 Minuten Spieler: 1-4 EAN: 4015566000964 Preis: 42,95 € von: QuackOnaut Da holt man nichts ahnend seinen besten Kumpel zu einem Spieleabend ab und bekommt direkt einen Karton in die Hand gedrückt mit dem Statement: „Planänderung, wir zocken heute Abend das hier!“. Nachdem ich dann auch meinen verwunderten Gesichtsausdruck […]

Würfelheld: [Rezension] Warhammer 40.000 Conquest – Das Kartenspiel

23. Februar 2015

Verlag: Heidelberger Spieleverlag Alter: 14+ Spieldauer: 30-60 Minuten Spieler: 2 EAN: 40155669021358 Preis: 29,95 € von: Würfelheld Ein Kartenspiel im Warhammer 40.000 Universum, ob das gut gehen kann? Na ein Blick wird es verraten und mal sehen ob das Feeling aufkommt, welches ich vom Deathwatch zocken gewohnt bin und mal schauen wer wem in den […]

Würfelheld: [Rezension] Dampfmaschinen und Rauchende Colts

20. Februar 2015

Herausgeber: Stefan Cernohuby & Wolfgang Schroeder Verlag: Verlag Torsten Low Format: Taschenbuch Seitenzahl: 262 Erschienen: Oktober 2014 ISBN: 978-3-940036-27-8 Preis: € 13,90 von: Moritz Mal wieder ‘ne Kurzgeschichten-Anthologie. So fürchterlich stehe ich ja nicht darauf, aber einige Perlen entdeckt man doch immer wieder – also ran an den Speck! Klappentext: Wir schreiben das Jahr 1876. […]

Roachware » Rollenspiel: Schnupftabak bei Hechts

20. Februar 2015

Pikes Creek Vor längerer Zeit habe ich ein Rollenspiel-Abenteuer mit dem Titel Twin Pikes Motel besprochen. Als es mir vorlag, war es noch eine späte Beta-Version, inzwischen ist es über RPGNow unter dem Verlagsnamen PE30 erhältlich. Inzwischen gibt es aus dem Hause ein zweites Abenteuer, unter dem Titel Pikes Creek. Beide Abenteuer haben aber nichts

Würfelheld: [Rezension] Armageddon Rock

18. Februar 2015

Autor: G.R.R. Martin Verlag: Golkonda Verlag Erschienen: Dez. 2014 Format: Klappbroschur Seitenzahl: 391 ISBN 13: 978-3-944720-35-7 Preis: 16,90 € von: Würfelheld G.R.R. Martin ist vielen wohl erst ein Begriff seitdem man überall auf „Game of Thrones“ stößt, welches in vielen Formen ja den Weg in die Nerdwohnungen und darüber hinaus geschafft hat. Bei „Armageddon Rock“, […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Zwerg / Elf – Band 3: Würfelbeutelvergesser

17. Februar 2015

… und noch einen dritten Band gibt es zu unseren beiden "unverwechselbaren" Comichelden! Dieses Mal haben sie ihre Würfelbeutel vergessen!

Produkt: Zwerg / Elf – Band 3

Autoren/Zeichner: Draco Vulgaris, Hythlodeus, FéeEnchantée

Verlag: Eigenverlag

Erscheinungsjahr: 2012

Preis: 14,90 €

ISBN: 9-783950-327045

Link: Amazon

Gestaltung

Da gibt es keine großen Überraschungen. Wer die

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Pathfinder – Die Gnome Golarions

14. Februar 2015

Ursprünglich entstammen sie der Feenwelt von Pathfinder, was eine der Erklärungen für ihr schelmenhaftes Verhalten ist: die Gnome Golarions. Sie sind stets zu Streichen aufgelegt, sprunghaft, bunt, und dabei doch stets bedroht von der Bleiche, einer Krankheit, welche Gnomen die Farben raubt. Details zu Volk und Eigenheiten finden sich im entsprechenden Quellenheft, das wir unter die Lupe genommen haben.

Würfelheld: [Brettspiel-Rezension] KROSMASTER ARENA

13. Februar 2015

Verlag: Pegasus Spiele Spieler: 1-4 Alter: 14+ Spieldauer: 5-10 Minuten Erschienen: Oktober 2014 Sprache: deutsch EAN: 4250231705649 Preis: 49,95 € von: Würfelheld Ich bin ein Nerd der sich durch Verpackungswerbetexte einfangen lässt, wobei das durch die unterschiedlichsten Reizworte passieren kann. Bei Krosmaster Arena ist es eindeutig, denn hier bekommt man eine Arena, ein paar Figuren […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Mars Attacks – Miniaturenspiel Deluxe

13. Februar 2015

Äck-Äck!!!

Immer schon wollte ich eine Rezi so beginnen – aber leider ist es selbst hier etwas fehl am Platze, denn das Miniaturenspiel bezieht sich auf die Comics und Sammelkarten – nicht auf den furiosen Pulp-Film. Ihr wartet also umsonst auf eklige Musik, die euren menschlichen Soldaten den Hintern rettet und auch der Chiuhuahua (oder so) mit dem Kopf von Pierce Brosnan hat keinen

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Rock’n Rodeo – Der Festivalmanager

12. Februar 2015

Mit Rock’n Rodeo habe ich hier das erste deutsche Brettspiel in Händen, das via Startnext entstanden ist und dessen Entstehung man somit Schritt für Schritt verfolgen durfte. Der Mantikore-Verlag war so clever, das Potential des Projekts zu erkennen und es sich genüsslich ins Portfolio zu schieben.

Bevor ich ein paar Takte dazu schreibe, möchte ich noch auf die schicke Homepage hinweisen

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Zwerg / Elf – Band 2: Abenteuerabschnittspartner

11. Februar 2015

Zwerg und Elf gehen in die zweite Runde…

Produkt: Abenteuerabschnittspartner

Autoren/Zeichner: Draco Vulgaris, Hythlodeus, FeeEnchantee

Verlag: Eigenverlag

Erscheinungsjahr: 2011

Preis: 14,90€

ISBN: 978-3-950327-03-8

Link: Amazon

Gestaltung

Die Schuster bleiben weiterhin bei ihren Leisten und zeichnen klare Striche in schwarz/weiß – die Witze richten sich nach wie vor an

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Tiefraumphasen (Kurzgeschichten-Sammlung)

10. Februar 2015

Mir ist mal wieder eine Kurzgeschichten-Anthologie vor die Augen gekommen, die durchaus rollenspielerische Bereiche streift – nicht nur wegen der teils auch aus dem Rollenspielbereich bekannten Autoren, sondern auch, weil ich mich das eine oder andere Mal an Traveller-Spielrunden erinnert fühlte…

Titel: Tiefraumphasen

Herausgeber: André Skora, Armin Rößler, Frank Hebben

Art:

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: DSA-Schleierfall – Der Vorhang fällt für Oron

9. Februar 2015

Der Schleier für die Fortsetzung der Splitterdämmerung-Kampagne ist gefallen, offenbart delikate Blicke hinter die Kulisse von Dimionas Hofstaat und bringt die Helden ganz schön in die Zwickmühle. Das Abenteuer Schleierfall für Das Schwarze Auge war bei uns auf dem Prüfstand und erntet gemischte Gefühle.

Würfelheld: [Rezension] Die ummauerte Stadt

4. Februar 2015

Autor: Jan Reschke Verlag: Papierverzierer Verlag Erschienen: September 2014 Format: Taschenbuch Seiten: 432 ISBN-13: 978-3944544984 Preis: 14,95 € von: QuackOnaut Auf dem letzten BuchCon sprang mir dieses Werk mehr oder weniger dank seiner Aufmachung direkt an. Also wanderte das Stück Toter Baum in meinen Rucksack und ab auf den Lesestapel. Nun habe ich die Zeit […]

Würfelheld: [Hörbuch-Rezension] Skulduggery Pleasant 8 – Die Rückkehr der toten Männer

4. Februar 2015

Autor: Derek Landy Sprecher: Rainer Strecker Verlag: Hörcompany Format: 10 Audio-CDs Erschienen: September 2014 Spieldauer: 840 Minuten ISBN-13: 978-3942587730 Preis: 24,95 € von: QuackOnaut Sieben Teile inkl. des Spin-Off’s um Teneth Low habe ich mir bereits angehört, da war es nur logisch das ich mir auch den aktuellen Teil zu Gemüte führe. Nicht zuletzt weil […]