Archiv

Artikel Tagged ‘Pen&Paper’

Pen&Paper – Teilzeithelden: Augenzwinkern: Retro-Computerspiele als Ideengeber für Pen&Paper-Runden?

4. Mai 2016

Auch, wenn das Wort „Rollenspiel“ bei Computerspielern etwas völlig anderes bedeutet als bei Pen&Paper-Spielern, sind Einflüsse aus Computerspielen immer häufiger an den Spieltischen zu finden. Henning treibt das ganze Mal auf die Spitze mit ein paar Überlegungen, wie einige Charakteristika von Computerspielen aus der 8-Bit-Ära im Rollenspiel umgesetzt werden könnten.

PEN&PAPER – NonPlayableCharacters: Beispielcharaktere: Die Kriegerprinzessin

3. Mai 2016

In einer Zeit, als die alten Götter herrschten, schrie das Land, das Kriegsherren und Könige in Aufruhr versetzten, geradezu nach einer Heldin, die für das Gute kämpfte. Wir folgen diesem Ruf und schauen uns heute an, wie eine Kriegerprinzessin im Stil von Xena in einem Pen and Paper umsetzbar wäre. Gerüstet für eine Schlacht Natürlich… Weiter »

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Interview:] Im Gespräch mit Thorsten Kuhnert…

2. Mai 2016

…dem Inhaber einer kleinen Pen & Paper – RollenspielschmiedeHallo zusammen,Anfang diesen…

PEN&PAPER – NonPlayableCharacters: Kampfplanung im Pen & Paper: Fair, leicht, fordernd oder anpassungsfähig?

2. Mai 2016

Meine Beitragsreihe „Ein guter Spielleiter“ – zugegebenermaßen etwas selbstbeweihräuchernd  – ist nun schon wieder ein ganzes Weilchen her. Allerdings wurde ich vor Kurzem gebeten, meine Gedanken zum titelgebenden Thema darzulegen – eine Gelegenheit, die ich mir tatsächlich nicht entgehen lassen möchte. Wie sollte nun also ein Spielleiter die Kämpfe für seine Abenteurergruppe gestalten? Gibt es dafür überhaupt Faustregeln? Und wie… Weiter »

PEN&PAPER – NonPlayableCharacters: Support your local dealer: Das Fantasy Warehouse

22. April 2016

In dieser losen Reihe stellen wir Euch unsere Lieblingsläden in Sachen Bücher, Spiele und sonstige Hobbyangelegenheiten vor. In dieser Woche macht Vanessa den Anfang mit einem ganz besonderen Laden in Iserlohn. Auf der Suche nach charismatischen Anlaufstellen für Fantasyliebhaber fällt mir als erstes das Fantasy Warehouse ein, an dem ich schon gefühlte 20 Jahre vorbeifahre,… Weiter »

Richtig Spielleiten!: Magie im Rollenspiel (Ein Kommentar zum Dorpcast 74)

22. April 2016

Dieser Beitrag wurde von dem Dorp-Cast zum Thema Magie inspiriert, in dem sich Thomas Michalski und Scorpio über Magie unterhalten. Man merkt ihnen an, dass es der 74ste Podcast ist, den sie zusammen machen: Sehr routiniert, sehr eloquent und gut … Continue reading →

Pen&Paper – Teilzeithelden: Rezension: An den Küsten der Kristallsee – Wasser, Schiffe und Gefahren (Splittermond)

22. April 2016

Es herrscht nicht nur an den Küsten der Kristallsee reges Treiben. Auch auf See wartet so manche Gefahr, die bewältigt werden muss. Vier Abenteuer, die viele Fertigkeiten unterschiedlichster Charaktertypen ansprechen, hält dieser Band bereit, der durch eine sehr gute Struktur bestens für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist.

PEN&PAPER – NonPlayableCharacters: Beispielcharaktere: Schwing die Peitsche

21. April 2016

Ihr alle kennt ihn, diesen peitschenschwingenden und huttragenden Archäologen: Indiana Jones. Ein Mann, dem die Frauen zu Füßen liegen und der Schätzen auf der ganzen Welt hinterherjagt. Eigentlich der perfekte Pen&Paper-Charakter, oder? Tatsächlich eignet sich die Figur Indiana Jones ideal für Rollenspiele, die auf Abenteuergeschichten ausgelegt sind – also vermutlich fast alle. Und dabei ist ein… Weiter »

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Klönschnack:] Kommt, wir zocken fix ein Kurzabenteuer!

18. April 2016

Ein kleiner Erfahrungsbericht zu einem Kurzabenteuer für MIDGARD – Das Fantasy-RollenspielHallo…

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Klönschnack:] Ich baue eine Stadt…

14. April 2016

…für
MIDGARD – Das Fantasy-Rollenspiel

Hallo zusammen,vielleicht habt Ihr das auch schon einmal…

PEN&PAPER – NonPlayableCharacters: Beispielcharaktere: Der inkompetente Magus

4. April 2016

Mit den richtigen Leuten, denen echtes Rollenspiel vor Powergaming geht, könnte dies eine Offenbarung an Spielspaß sein: Mein Beispielcharakter in dieser Woche ist der inkompetente Magus – ein Charakter, der zwar nominell und theoretisch zaubern kann, in der Praxis aber eher der unfähige Langzeitstudent ist. Das bietet jede Menge Möglichkeiten für spannendes Rollenspiel, unterhaltsames Scheitern… Weiter »

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Spielbericht: Cthulhu] Chaos, Straßenschlachten und eine Beinprothese.

31. März 2016

Was ist nur in Venedig los?Hallo zusammen,der März neigt sich schnellen Schrittes dem Ende zu und…

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Spielbericht: Cthulhu] Chaos, Straßenschlachten und eine Beinprothese.

31. März 2016

Was ist nur in Venedig los?Hallo zusammen,der März neigt sich schnellen Schrittes dem Ende zu und…

Aus den Schatten: RSP-Karneval: Unter Druck, aber mit Stil

29. März 2016

In diesem Monat gibt es auch wieder einen RSP-Karneval, mit dem Thema “Unter Druck“. Ein Thema, welches eine breite Fächerung an Interpretationen zulässt und bisher einige sehr gute Beiträge zu Tage gefördert hat. Natürlich habe ich mir auch meine Gedanken … Weiterlesen →

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Klönschnack:] Wenn der Meister einen Schild braucht

27. März 2016

Oder auch einfach: Der Spielleiterschirm für Das Schwarze Auge 5te Edition ist da!Hallo…

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: [:Klönschnack:] Wenn der Meister einen Schild braucht

27. März 2016

Oder auch einfach: Der Spielleiterschirm für Das Schwarze Auge 5te Edition ist da!Hallo…

PEN&PAPER – NonPlayableCharacters: Beispielcharaktere: Assassine

22. März 2016

Es gibt viele verschiedene Modelle von Assassinen und Auftragskillern in der Popkultur. Euch stehen also genügend mögliche Vorbilder zu Verfügung. Bereits ein kurzer Blick in die nähere Vergangenheit offenbart einige gute Beispiele: Agent 47 und John Wick. Zunächst einmal drängt sich die Frage auf, worin denn eigentlich der Anreiz liegt, einen Killer oder Assassinen zu… Weiter »

PEN&PAPER – NonPlayableCharacters: Heinzcon 2016 – absolut nicht neutraler Conbericht eines Eulenbändigers

21. März 2016

Die Heinzcon, Hausmesse des Uhrwerkverlags und Grund genug für viele Rollenspielfans an die Nordsee nach Norddeich zu pilgern. Vom 4. bis 6. März war es wieder so weit. Hui, ich darf einen Conbericht über eine Veranstaltung schreiben, die ich initiiert, mit der ich aber nichts mehr zu tun habe – vielleicht sind da ein paar… Weiter »

Papierheldin: [Convention] HeinzCon 2016

13. März 2016

Am vergangenen Wochenende (04.03. – 06.03.2016) fand, im Haus des Gastes, in Norden-Norddeich die HeinzCon statt. Mit der HeinzCon, die ich in diesem Jahr das erste Mal besuchte, läutete ich die Con-/Messe-Saison ein und dementsprechend groß war auch meine Vorfreude.   Den ersten Pluspunkt sammelte die HeinzCon schon im Vorfeld: Da die Con, wie schon […]

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Vampire: Treffpunkt der Anarchen

11. März 2016

Wir sind nun auf der Zielgeraden. Dem Setting fehlen nur noch kleine Details und der erste Plot ist bereits in Arbeit. Schon bald werden mit den Spielern gemeinsam, deren Charaktere erstellt. Diese werden wir euch natürlich nicht vorenthalten. Zuvor ziehen wir euch jedoch noch mal zu einer letzten Entscheidung. Dieses Mal geht es weder um… Weiter »