Archiv

Artikel Tagged ‘Pen&Paper’

Teilzeithelden » Pen&Paper: A kind of Magic – Der Mage-the– Awakening-Einkaufsführer, Teil 1

1. Juli 2015

Ein Rollenspiel über Macht und Verantwortung, die Geheimnisse des Kosmos und den Weg zur Erleuchtung? Mage: The Awakening macht die Spieler zu Magiern im Kampf um den eigenen Platz in einer gefallenen Welt. Erzmagier Dirk stellt alle Erweiterungen vor und gibt Kaufempfehlungen.

Teilzeithelden » Pen&Paper: Myranor – Ein Blick über den Horizont (Teil 1)

30. Juni 2015

Unendliche Weiten – dies sind die Abenteuer des Schiffes „Prinzessin Lamea“, das an unbekannten Gestaden unterwegs ist, um neue Lebensformen zu entdecken, neue Handelsrouten zu erschließen, neue Reichtümer zu erobern und ungelöste Mysterien zu erforschen. Sie stößt dabei in myranische Regionen vor, in denen noch nie ein Aventurier gewesen ist.

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Laufbahn eines Rollenspieler: Realitätsvermischung

30. Juni 2015

Die Gruppe saß an einem Tisch in einer ziemlich abgewrackten Kneipe. Lerek, der findige Schurke, und Arwion, Meister der Magie, stritten sich gerade leise, während Ersterer auf einen Mann zeigte, der nicht so recht an diesen Ort zu passen schien. Lerek wirkte ziemlich aufgeregt, während Arwion versuchte, beschwichtigend auf die Situation einzuwirken. „Was tust du da?… Weiter »

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: CONTACT — Krater des Verderbens – Survival-Horror statt Taktik-Action

29. Juni 2015

Was haben wir mit den CONTACT-Abenteuerbänden nicht schon alles erlebt: gekaperte Atomzüge befreit, die Area 51 mitsamt hochrangiger Politiker beschützt und eine amerikanische Kleinstadt nach E.T. durchkämmt. Nun setzt der Uhrwerk Verlag aber noch mal eins drauf: Es geht ab ins All! Und aus der Alienjagd-Simulation wird detektivischer Survival-Horror.

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Geburt eines Rollenspiels 16: Es ist Fantasy-System!

25. Juni 2015

Ich habe euch nun in den letzten Wochen und Monaten fast schon hingehalten. Die Einblicke in mein Tun haben euch hoffentlich auch selbst inspiriert, einmal ein eigenes Pen&Paper-System zu verfassen. Ehe ich nun die Welt von Bardelion zur Open Beta freigebe, möchte ich euch aber noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben, die… Weiter »

Aus den Schatten: IMHO: Spielercharaktere und der Tod

24. Juni 2015

Nachdem ich jetzt schon in verschiedenen Blogs einiges zu diesem Thema gelesen habe, möchte ich mich doch auch mal dazu äußern. Die Meinungen gehen hier weit auseinander. Es gibt Menschen die den Tod, oder das Sterben eines Spielercharakters (SC) grundlegend … Weiterlesen →

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Venture City Stories (Fate) — Superhelden galore

24. Juni 2015

Venture City Stories – Shadowrun trifft Superhelden. Evil Hat liefert ein weiteres Schmankerl aus der Patreon-Schmiede und erschafft erneut eine Welt auf nur wenigen Seiten. Ein Werkzeugkasten mit allem was man benötigt, um kreativ zu werden. Dank dem schlanken Regelwerk und der vorgefertigten Charaktere gibt es quasi keine Einstiegshürde.

Teilzeithelden » Pen&Paper: A kind of magic: Mage The Awakening, eine Einführung

23. Juni 2015

Ein Rollenspiel über Macht und Verantwortung, die Geheimnisse des Kosmos und den Weg zur Erleuchtung? Mage: the Awakening macht die Spieler zu Magiern im Kampf um den eigenen Platz in einer gefallenen Welt. Dirk führt ins Setting ein und erklärt, warum man Atlantis getrost vergessen kann.

Teilzeithelden » Pen&Paper: Aventurische Neuigkeiten – DSA (5) auf der RPC

19. Juni 2015

Auch wenn die RPC nun schon ein paar Tage zurück liegt, möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten, was Ulisses an Neuigkeiten für DSA im Gepäck hatte. Unser Redakteur Patrick hat nun also die wichtigsten Infos zusammengetragen und gibt außerdem einen kleinen Ausblick auf die kommende 5. Edition.

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Shadows of Brimstone – Horror trifft Western

19. Juni 2015

Ist es ein Rollenspiel? Ein Miniaturenspiel? Oder doch ein Brettspiel? Nein, es ist Shadows of Brimstone! Ein Spiel, welches die Grenzen zwischen den Spielarten verwischt und dabei ein ganz eigenes Gefühl vermittelt. Aber macht es auch Spaß?  Die Wurzel allen Übels Flying Frog Productions (ab hier einfach FFP genannt) ist in den USA und Großbritannien berüchtigt… Weiter »

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: NordCon: Wachstum in alle Richtungen

17. Juni 2015

Der NordCon gilt als größtes freies Event für fantastische Spiele und Literatur in Europa. Ich habe mich mit einem der Organisatoren unterhalten, um ein wenig über das Brummen im Hintergrund erfahren. NPC: Nils, stell’ Dich bitte kurz vor. Nils: Hallo, ich heiße Nils Holm und kümmere mich auf dem NordCon um den Programmbereich Brettspiel und Tabletop… Weiter »

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Deadlands Reloaded – Stone and a Hard Place – Ein steiniger Weg (Savage Worlds)

17. Juni 2015

In den bereits erschienenen Deadlands: Reloaded-Kampagnen The Flood und Last Sons konnten die Spieler bereits zwei Servitoren der Abrechner in den Staub schicken. Jetzt geht es in der neuesten Kampagne Stone and a Hard Place dem namensgebenden Servitor des Todes an den Kragen. Aufsitzen, Partner! Jetzt wird’s tödlich!

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Spielgeflüster Folge 3: Einsteiger total

16. Juni 2015

In unserer dritten Folge von Spielgeflüster, dem Podcast von uns und Teilzeithelden.de, geht es vor allem um Einsteigerfreundlichkeit. Dafür hatten wir Christopher zu Besuch, der seit ein paar Monaten Supporter bei Uhrwerk ist. Dabei sind ebenso Stolpersteine für Anfänger ein Thema wie ein mögliches, gelungenes Einstiegsabenteuer. Wir erinnern uns sicherlich alle noch daran, wie wir den Einstieg… Weiter »

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Lied von Eis und Feuer RPG – Der Chronikstarter – Familienleid in den Flusslanden

16. Juni 2015

Lannister, Stark, Tyrell – diese Namen kennt jeder Fan der Serie Game of Thrones. Was ist aber mit den ganzen kleinen Häusern, die auch versuchen, im Thronspiel ihr Scherflein zu ergattern? Im Rollenspiel zur Serie stellen die Spieler eines dieser kleinen Häuser dar. Das Quellenbuch Chronikstarter hilft und gibt Inspiration.

Teilzeithelden » Pen&Paper: Rezension: Shadowrun 5 — Bullets & Bandages — Es wird blutig

15. Juni 2015

Die kleinen, als eBooks veröffentlichten Werke von CGL zu Shadowrun sollen spielbare Optionen zu den Kernregeln bieten. Und mit Bullets & Bandages geht es um Möglichkeiten, die Charaktere mehr leiden zu lassen, oder sie besser zu heilen. Es stellt sich die Frage, ob das am Ende jeder Spielrunde gefallen wird.

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Geburt eines Rollenspiels 15: Feedback

11. Juni 2015

In den letzten Wochen und Monaten habe ich euch meinen Weg zum eigenen Rollenspielsystem Schritt für Schritt erläutert. Ehe ich euch nun das Spiel zur Verfügung stelle, möchte ich diese Wochen nocheinmal kurz zusammenfassen. Ich erhielt viel Feedback von euch – zum Teil hier im Kommentarbereich, großteils aber in den sozialen Netzwerken – vor allem… Weiter »

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Laufbahn eines Rollenspielers: Atmo

9. Juni 2015

Das wichtigste am Rollenspiel ist die Atmosphäre. Man sollte keine Mittel und Mühen scheuen um zur richtigen Stimmung beizutragen. Oder spielt die Atmosphäre doch keine so große Rolle? „Ich mache die Tür zu, damit euch die Katze nicht stört“, war die Stimme noch zu vernehmen. Dann klackte es im Schloss und die schwere Stahltür war… Weiter »

Teilzeithelden » Pen&Paper: Versunkene Rollenspiele: Tribe 8 — Endzeit-Fantasy mit epischer Geschichte

6. Juni 2015

Postapokalyptisches Intrigenspiel, Endzeitfantasie mit Fantasy, wandelnde Metallgötter, fleischformende Dämonen, Horror und Hoffnung und Überleben in Ruinen: Tribe 8 bietet eine einmalige, heute vergessene Spielwelt und vielleicht die größte Kampagne aller Zeiten. Dirk schreibt über sein Lieblingsrollenspiel und warum er es nicht spielen kann.

Teilzeithelden » Pen&Paper: Nachschlag: Pathfinder Unchained – Die optionalen Regeln

3. Juni 2015

Nachdem wir euch vor zwei Wochen einen groben Überblick über Pathfinder Unchained gegeben haben, gehen wir dieses Mal etwas mehr in die Tiefe und betrachten die optionalen Regeln dieses Werkes eingehender. Welche davon sind für welche Art zu Spielen oder Welten geeignet?

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Erstellung einer Kampagne – Teil 8: Jedes Ende birgt einen neuen Anfang

2. Juni 2015

In einem Film wird am Ende einfach ausgeblendet oder ein kurzer Ausblick in die Zukunft geworfen. Wir wollen aber einen Schritt weiter gehen und uns der Frage widmen, was die Kampagne für Auswirkungen auf die Helden und ihre Welt hat. Was haben die Spieler aus den Geschehnissen gelernt und wie konnte die Heldentruppe das Erlebte verarbeiten,… Weiter »