Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Shadowrun’

Aus den Schatten: Shadows in Focus: San Francisco Metroplex

1. Februar 2016

Nach dem Abstecher in die Sioux Nation geht es in der “Shadows in Focus”-Reihe weiter nach San Francisco. Nach einem geschichtlichen und geographischen Überblick über die Region folgt eine Erklärung zur Lage der Polizeikräfte und wer die Verträge für die … Weiterlesen →

d6ideas: Unwissentliche Crossover – Geheime Wege in andere Welten

31. Januar 2016

Frage: Was haben Mage: the Ascension, SLA Industries und Shadowrun gemein? Antwort: Dass sie auf meiner Liste von Spielen stehen, um geheime Experimente mit Crossover-Szenarien durchzuführen. Für ein paar Stunden […]

Analogkonsole: Shadowrun mit Risus, Teil 4: die gesamte Word-Datei

31. Januar 2016

Liebe Risus-Gemeinde, liebe Shadowrun-Fans, hier, wie versprochen, die gesamte Word-Datei mit meinem 9mm-System. Das ganze ist völlig ungeschliffen, Tipp/Grammatikfehler zuhauf, Teile des Textes sind noch auf Englisch — aber es […]

Greifenklaue's Blog: [Karneval] Übergänge in fremde Welten und andere Dimensionen – ein Brainstorming – Teil 2

31. Januar 2016

Dank unruhiger Nacht nach dem ersten Teil sind mir nicht nur zahlreiche Ideen gekommen, um den zweiten Artikel auf 10 Punkte zu bringen, nein, es wird auch zu einem dritten Teil reichen, welcher dann wahrscheinlich am 10. folgt. Nun aber auf zu weiteren 10 Möglichkeiten, in fremde Welten im Rahmen des Karnevals Durch unbekannte Pforten: […]

Das Eisparadies: Tales from the Crypt: Systemausfall

28. Januar 2016

Ich hatte gestern mal wieder Systemausfall, den Übergangsband von Shadowrun 3 zu Shadowrun 4, in der Hand. Tja, was soll ich sagen. Ich war damals und bin bis heute nicht sonderlich zufrieden mit diesem Band im besonderen und dem inhaltlichen … Weiterlesen →

Rollenspiel – Jaegers.Net: Gangster, Mäuse und Zeitreisende

28. Januar 2016

Gleich vier relevante Neuerscheinungen konnte ich in diesen Tagen entdecken. Dabei handelt es sich um die beiden Werke zu Cthulhu Gangster, einem Quellenband für die unheimliche Unterwelt, die zweite Erweiterung zum Brettspiel Maus&Mystik, zwei weiteren Shadowrun Quellen- und Abenteuerbänden sowie das dritte Abenteuer für T.I.M.E Stories. Viel Material für noch mehr Spielabende. Cthulhu Gangster Für das Rollenspiel Call of Cthulhu ist im Pegasus Verlag das erste Hardcover Werk für die siebte Edition erschienen. Mit Cthulhu Gangster wird die Unterwelt in den 1920er … weiterlesen…Der Beitrag Gangster, Mäuse und Zeitreisende von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

RPG: “Shadowrun – Novapuls – 1/2078 – Stattgespräch”

26. Januar 2016

Der novapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser … Weiterlesen →

Würfelheld: [RPG-Blog-O-Quest] Januar`16 – Rückblick auf 2015

26. Januar 2016

Greifenklaue hat an dieser Stelle zur vierten Ausgabe der RPG-Blog-O-Quest aufgerufen. Hiermit nehme ich dann mal teil und werfen einen Blick aufs vergangene Jahr. DIE FRAGEN: 1. Eine Runde, die mir von 2015 im Gedächnis bleiben wird, war _____ , weil _____ . 2. 2015 hab ich _____ für mich entdeckt, weil _____ . 3. […]

d6ideas: Shadowrun und fremde Welten – eine Antwort

25. Januar 2016

Selbst wenn sich das jetzt am Ende wie eine wutentbrannte Replik auf Talasus “Auf zu neuen Welten” lesen sollte (ich weiß es noch nicht), ist es zumindest nicht gegen seinen […]

Aus den Schatten: RSP-Karneval: Auf zu neuen Welten

25. Januar 2016

Der Karneval fängt dieses Jahr schon mit einem interessanten Thema an. In “Durch unbekannte Pforten: Wege in andere Welten” möchte Weltenbauwissen unsere Erfahrungen und Möglichkeiten des Reisens zu anderen Welten wissen. Ein guter Punkt, um bei so manchen Systemen darüber … Weiterlesen →

Grautöne RSP: Gute Vorsätze

22. Januar 2016

Ja, fürs neue Jahr hat man für gewöhnlich gute Vorsätze. Und einer von mir lautet, mehr zu posten. Das wird nicht schwierig – wo ich 2015 hier kein einziges Lebenszeichen abgesetzt habe… Wie kann ich das erreichen? Weniger selbstkritisch sein! Es ist unglaublich, wieviele unveröffentlichte Beiträge im Backend dieser Seite schlummern, nur weil sie nicht … Continue reading Gute Vorsätze

Analogkonsole: Blick aufs Wesentliche

21. Januar 2016

Ah, ah. Kreativität ist was Wunderbares. Und so packt sie mich hin und wieder, und ich lasse mich von ihr leiten. Schönes Gefühl. Manchmal kommen dabei Dinge raus, die mir […]

Analogkonsole: Shadowrun mit Risus, Teil 3: Karma

21. Januar 2016

Karmapunkte und Erfahrung Jeder Einsatz eines Klischees wird mit Karmapunkten belohnt. Nach einer Sitzung lassen der SL und die Spieler die Aktionen der Charaktere Revue passieren und verteilen anhand der […]

Analogkonsole: Shadowrun mit Risus, Teil 2: Zaubersystem

21. Januar 2016

Zaubersystem Zauberbegabte Charaktere haben eine bestimmte Anzahl an Zauberpunkten (ZP) zum Verteilen auf Zaubersprüche – auch Adepten verwenden diese Punkte, um Zauber bzw. KI-Fertigkeiten einzukaufen. Dabei dürfen sie höchstens 2 […]

Analogkonsole: Shadowrun mit Risus, Teil 1: Charaktererschaffung

21. Januar 2016

Charaktere werden durch Klischees definiert (manchmal mehrere davon). Klischees sind kurze Beschreibungen oder Schlagwörter, die beschreiben, womit der Charakter sich auskennt, oder die den Charakter zutreffend beschreiben.

Die mechanische Wirkung eines […]

Analogkonsole: 9mm: Shadowrun mit Risus, diesmal aber richtig

17. Januar 2016

. . Abonnenten dieses Blogs wissen, daß mich mit Risus eine ganz besondere Zuneigung verbindet (die manchmal ins Gegenteil umschlägt). Es ist das einzige Spielsystem, das ich aus dem Effeff […]

rpg – Neue Abenteuer: Farewell, Mr. Rickman

15. Januar 2016

Wir schreiben diese Worte am Tag, an dem wir erfahren haben das Alan Rickman gestorben ist. Das Alan Rickman einer der großen britischen Schauspieler unserer Zeit war muss man, denke ich, nicht mehr groß erwähnen – zum einen weiß das eh jeder, zum anderen wird euch das jede andere Website des Internet schon gesagt haben. Statt dessen schauen wir uns fünf Filme an, in denen Mr. Rickman mitgespielt hat, und was man aus diesen Filmen fürs Rollenspiel rausziehen kann. Das sind nicht unbedingt unsere Lieblingsfilme mit Alan Rickman, aber es dürfte schwierig sein, etwas wie Love Actually ins Rollenspiel zu […]

Würfelheld: [Magazin] PHANTAST 14 erschienen

14. Januar 2016

Seit gestern kann man sich die aktuelle Ausgabe des PHANTAST, das gemeinsame Magazin von Literatopia und FictionFantasy,  kostenlos herunterladen. In der nunmehr 14.Ausageb dreht sich alles ums Thema “Cyberpunk” und soviel sei vorab verraten “Cyberpunk is not dead”. Neben einigen Rezensionen, Interviews und Hintergrundartikeln, finden sich auch Kurzgeschichten wiedder. Dabei findet auch der Rollenspiel-Nerd etwas […]

Aus den Schatten: Shadowrun: Boundless Mercy

8. Januar 2016

Eine Frau mit merkwürdigen Vorlieben die einen tiefen Groll hegt. Dieser sitzt so tief, dass sie professionielle Hilfe sucht, und damit ist nicht die Hilfe eines Psychiaters gemeint, sondern die von Shadowrunnern. Genau hier steigen die Spieler ein. Bei Boundless … Weiterlesen →

Rollenspiel – Jaegers.Net: RPG-Blog-O-Quest Januar 2016: Rückblick auf 2015

1. Januar 2016

Ein neues Jahr und ein neuer Quest. Neue fünf Fragen aus dem Bereich des Rollenspiels und passend dazu fünf persönliche Antworten von mir. Nach der Vorschau im Dezember erfolgt nun ein Rückblick auf 2015. Die Spielregeln sind denkbar einfach, fünf Fragen oder Lückentexte (im foglenden fett hervorgehoben) sind jeweils zum Monatsersten vorgegeben, die Antworten sind dann von mir. Die Fragen in diesem Monat stammen von Greifenklaue: Eine Runde, die mir von 2015 im Gedächnis bleiben wird, war meine Call of Cthulhu Runde … weiterlesen…Der Beitrag RPG-Blog-O-Quest Januar 2016: Rückblick auf 2015 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.