Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Old School’

Mad-Kyndalanth: [Illustration] A Character in the Wilderness

30. Januar 2015

A character in the wilderness (ald)
I think I will reduce the detail on the cabin…

Krita and Wacom Intuos

So, I scribbled this wolf’s head and out grew a man in the wilderness beside the cabin he arrived at an hour or so ago. What kind of chara…

goblinbau.wordpress.com: Fischkopf

29. Januar 2015

Wer kennt „Schatten über Innsmouth“, von H.P.Lovecraft? Falls du diese Kurzgeschichte noch nicht kennst und nicht gespoilert werden willst, solltest du nicht weiter lesen, denn dort habe ich mich für folgendes Abenteuer inspirieren lassen. Das Abenteuer habe ich einmal mit Savage Worlds geleitet und einmal mit LabLord. Dabei haben sich interessante Unterschiede zwischen beiden Systemen […]

goblinbau.wordpress.com: Beim Barte der Tradition!

28. Januar 2015

Beim Barte der Tradition! Für mich bitte oldschool! Worum geht’s? Zuletzt habe ich neben LabLord, Midgard5 und Savage Worlds gespielt. Als alter Systemnazi kann ich natürlich nicht anders, als diese wechselseitig miteinander zu vergleichen: Und zwar in den Punkten: Zeitaufwand, Kampfregeln, Immersion, Fangen wir an mit dem Vergleich Savage Worlds – LabLord: Einfache, alte Regeln […]

Mad-Kyndalanth: [Illustration] Crocodiles in the Tomb of the Mummy Priest

28. Januar 2015

Another snapshot of my work on the illustrations for the Basic Fantasy adventure Tomb of the Mummy Priest. The depicted character party consists of the three adventurers and one cat. The crocodiles are supposed to be mummified. I will find out how mumm…

Mad-Kyndalanth: [Illustration] Pit Zombie for Tomb of the Mummy Priest

28. Januar 2015

This is an illustration for the Tomb of the Mummy Priest adventure which will be published as part of the Basic Fantasy Adventure Anthology 2. I want to work on the light and shading. Also, the zombie could look a bit more zombie-ish, I guess.

Pit …

goblinbau.wordpress.com: Zurück aus dem Dunkel der Zeit

24. Januar 2015

Nun melde ich mich zurück in der Gemeinde der Oldschool-Blogger. Die letzten Monate waren beschwerlich und auch zum Rollen spielen kam ich deswegen kaum. Dies bringt mich auf das Thema des Zeitmangels und auch des Mangels an Mitspielern. Wer kennt das nicht, unsere Runden finden viel seltener statt, die Treffen werden kürzer. Manch ein Mitspieler […]

goblinbau.wordpress.com: Turlors Almanach: Turlors magische Kutsche

14. Januar 2015

Um mal wieder spielrelevantes Material zu bringen, veröffentliche ich in einer Serie nun die Zaubersprüche aus Turlors Almanach. Turlor? Turlor ist einer der größten Magier Arns (meine Hauskampagne). Er hat diverse eigene Sprüche entwickelt, einige bekannt, einige unbekannt. Ich denke, einige eigene Zauber tun jeder Kampagne gut. Turlors magische Kutsche Magierspruch Stufe 3 Dieser Zauber […]

der eisenhofer blogt: Rezension zum Modul The Islands of Purple-Haunted Putrescence

9. Januar 2015

The Islands of Purple-Haunted Putrescence ist nach LotDS das zweite Modul, das ich für Venger Satanis rezensiere. Es handelt sich um ein klassisches Sand­box-Modul in einem Sword&Planet-Setting. Das Modul ist unterteilt in eine Einleitung mit Regel­varianten und allgemeinen Informationen über die Inseln, ihre Bewohner und Besonderheiten, eine Beschreibung der Hexfelder sowie einen Anhang mit neuen […]

Mad-Kyndalanth: Ein wundersames Jahr 2015

2. Januar 2015

Der Mad-Kyndalanth Blog wird im Juli 2015 zehn Jahre alt. Vermutlich werde ich ein paar rückblickende Sätze verfassen und vor allem eine Vision für Mad-Kyndalanth sowohl als Spielwelt als auch den Blog betreffend vorstellen. Ein paar Ideen sammelte …

goblinbau.wordpress.com: A Red and Pleasant Land

2. Januar 2015

oder: “Bram Stoker’s Alice in Wonderland” Was passiert, wenn ein Zak Sabbath ein Setting füt LotFP schreibt? Wer Vornheim kennt, hat schonmal die ungefähre Richtung: Abgefahrene creepy Fantasy abseits von Tolkien. Soweit so gut, das trifft auch auf ARAPL zu. Ich hatte endlich die Zeit, das Produkt durchzulesen und habe damit ebenfalls wieder (hoffentlich) interessanten […]

Analogkonsole: World of Dungeons: ein schneller Beispielkampf zur Versöhnung.

29. Dezember 2014

World of Dungeons finde ich wirklich gelungen. Mit einem Punkt in den Regeln tue ich mich allerdings noch immer schwer: Der SL würfelt nicht für die Nichtspielercharaktere, sondern die Qualität der Spielerproben bestimmt über mögliche Aktionen und Reaktionen. octaNe handhabt das ähnlich, The Pool macht das genauso. Hm. Das ist sehr storygamig, aber eben halt […]

der eisenhofer blogt: Misslungene Zauber und der Ausbruch des Chaos

28. Dezember 2014

Wie unlängst angekündigt habe ich eine Liste mit Effekten erstellt, die eintreten können, sollte ein Magier oder Elf einen Zauber sowie einen ent­sprechenden Rettungswurf vergeigen. Die Effekte reichen von “schlechte Luft” bis “Dämonengeschenk” und sollten auf jeden Fall für Unterhaltung am Spieltisch sorgen. Man beginne stets mit Tabelle 1 und arbeite sich dann bis zum […]

der eisenhofer blogt: Rezension zum Modul Liberation of the Demon Slayer

20. Dezember 2014

Neulich bei G+ fragte Venger Satanis, wer von den Krauts auf Amazon.de eine Rezension zu seinen Modulen veröffentlichen würde und ich hab mich gemeldet. Begonnen habe ich mit seinem ersten Modul Liberation of the Demon Slayer, einem Dungeon mit sechs Ebenen und dem Potential, die Kampagnenwelt des Spielleiters auseinanderzunehmen. Ich habe die PDF-Version gelesen, über […]

Einige Seiten des Buches Eibon: [Rezension] Into the Odd

18. Dezember 2014

[Regelwerk, Sooga Games, Sprache: Englisch, PDF oder Druck, 52 Seiten, 7,99 $ (PDF), 14,99 $ (PDF und Druck)] “Into the Odd” ist ein merkwürdiges Spiel, insofern passt der Name wie kein zweiter. Ebenso seltsam ist es, eine Rezi mit dieser Aussage zu beginnen, wenn man eigentlich begeistert davon ist. “Into the Odd” ist toll – […]

Mad-Kyndalanth: [Wunsch-Update] Der Bhruck-Schrecken – Illustration

10. Dezember 2014

Der Bhruck-Schrecken (ald)

Zwischenstand der Illustration – Krita und Grafiktablett 

Ich hatte für die Erfüllung von Ninianes Wunsch ein paar Illustrationen angekündigt. Sie sind noch in Arbeit und deswegen zeige ich einen Zwischenstand des gefährlichen Bhruck-Schreckens, der in dem Großstadtmöbelhaus Antik&Modern sein Unwesen treibt.

goblinbau.wordpress.com: DCC PDFs für kleines Geld

28. November 2014

Hier ist es aktuell ziemlich ruhig, was an einem massiven Überschwang an Real Life liegt und wohl auch noch eine Weile so bleiben wird. Aber wenn es schon solche Neuigkeiten gibt, müssen die auch verbreitet werden: Aktuell kriegt ihr auf DriveThru das GRW von Dungeon Crawl Classics für nichtige 12,50 Dollar und die Module für […]

Mad-Kyndalanth: Basic Fantasy 3rd Edition and Field Guide in print, now!

26. November 2014

 Basic Fantasy Core Rules & more monsters

The 3rd edition of Chris Gonnerman’s Basic Fantasy Role-Playing Game was released as R96 and is available in print via Amazon/CreateSpace, and Lulu, and will be available at RPGNow, as well.

The Basic Fantasy Field Guide to Creatures Malevolent and Benign is available in print from the same sources.

Of course, both the Basic Fantasy core rules, and

der eisenhofer blogt: Dwimmermount – Megadungeon Sandbox

26. November 2014

Es ist angekommen! Das zweite Brikett (s. gestern), Dwimmermount als Hardcover, hat mich gestern er­reicht. Mit nur 27 Monaten Verspätung! Und was für ein Teil das geworden ist, über 400 Seiten stark und bis zum Rand gefüllt mit Material. Ich habe bislang noch nicht viel reingelesen, aber beim Überfliegen habe ich den Eindruck gewonnen, dass […]

der eisenhofer blogt: Warum nochmal LotFP?

22. November 2014

Auf meine Anmerkung, mit Pathfinder dauerten die Kämpfe so lang, hatte Falk geantwortet, ich könne doch LotFP hernehmen, das habe ihm geholfen. Hier nun einige Punkte, die für LotFP sprechen: Simple Charakterbögen, trotzdem (oder deshalb) viele Ansatzpunkte für Charakterspiel Wunderbar abstraktes Kampfsystem, das die Diversifizierung der Klassen unterstützt Die Zauber sind genial Das Fertigkeiten-System ist […]

der eisenhofer blogt: Traveller Solo: Charaktererstellung

18. November 2014

Wo ja nun der Nachwuchs einen großen Teil meiner Zeit einnimmt, habe ich mir so gedacht, dass etwas Traveller-Solospiel (neben dem Umbau meiner Kampagne nach LotFP) eine geeignete Aktivität darstellt. Angefangen habe ich mit der Charaktererstellung mit den Regeln von GDW/FanPro aus ’77 bzw ’85. Ich werde mit vier Charakteren im Adawi-Subsektor starten. Balteri Liimshadikgar […]