Archiv

Archiv für die Kategorie ‘News’

Dungeonslayers: Ungarnslayers

27. Januar 2015

Nach Frankreich, Italien, Spanien und Polen hat man nun auch in Ungarn das altmodische Rollenspiel in die Landessprache übersetzt. Ein dickes Danke geht dafür an Gajzágó Gergő, der dieses Mammutprojekt gestemmt hat. Just slay!

Rollenspiel Almanach: Schattenwerkzeug

26. Januar 2015

Titel: Schattenrüstzeug Art: Spielleiterhilfe System: Shadowrun Sprache: Deutsch Verlag: Pegasus Press Publikationsjahr: 2011 Autor: Bob Boyle (Redaktion) u.v.m. Illustrationen: Diverse Umfang: 110 Seiten Bindung: PDF Preis: 9,95€(pdf) Rezensent: A. Giesbert Schattenwerkzeug ist wie schon Safehouses eine etwas ungewöhnlichere pdf-Veröffentlichung. So gibt es “Schattenwerkzeug” zwar schon als Softcoverbuch, es ist aber als solches nur in der Schattenrüstzeug-box erhältlich. Als pdf ist es nun erstmals auch einzeln zu erhalten. Rüstzeug für den Spielleiter Die Schattenrüstzeug-Box ist eine recht oppulente Spielleiterhilfe für Shadowrun 4. Mit Spielleiterschirm, Bodenplänen etc. will sie dem SL das Handwerk einfacher machen. Schattenwerkzeug nimmt in dieser Box den Charakter eines etwa 100-Seitigen Spielleiterheftes an. Zwar kann es auch für sich alleine stehen, aber wirkt stellenweise etwas isoliert, so z.B. wenn wie selbstverständlich auf die (im pdf nicht vorhandenen) Bodenpläne verwiesen wird. Zeug im Plex Das Heft selber besteht im wesentlichen aus 3 Kapiteln. “Kontakte, Abenteuer, Orte im Plex” macht das erste große Kapitel aus. Es enthält zuerst einmal um die 30 mögliche Kontakte. Das sind Kontaktarchetypen mit Spielwerten und einer je etwa eine viertel Seite umfassenden Beschreibung. Wo könnte einem der Kontakt begegnen, was kann er bieten und wo hat er seine Grenzen? Was ist z.B. einem Politaktivisten wichtig,…

Roachware » Rollenspiel: Finanzexperten

25. Januar 2015

Die wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Langsam aber sicher wächst die Übersicht wieder auf das übliche Ausmaß – nur der Tabeletopbereich ist noch ein wenig schwach auf der Brust. Bemerkenswert ist, dass ausgerechnet in diesem Bereich ein ‘Schnellläufer’ existiert, das ist ein Projekt, das

Pen&Paper - Helden.de Dein Rollenspiel-Portal - Helden.de Dein Rollenspiel-Portal: Unheil im Schwarzen Keiler – 30 Jahre DSA

25. Januar 2015

Wie geil ist das denn? Pünktlich zum 30 Jährigen kehren wir in die “Schänke des Schreckens” zurück.

Roachware » Rollenspiel: Fallenspurt

24. Januar 2015

Grimmzahn Komplett-Kickstarter im Endspurt Vor ein paar Wochen habe ich ihn bereits in den Finanzexperten genannt, aber ich wollte ihn hier noch ienmal getrennt nennen, weil es eben so ein bahnbrechendes Produkt war – das erste generische Rollenspielprodukt, das nicht für ein bestimmtes Rollenspielsystem geschrieben war, sondern für alle Systeme Gültigkeit haben sollte. Heutzutage nennt

Einige Seiten des Buches Eibon: Atomic Robo ist jetzt ein Webcomic

24. Januar 2015

Ich habe Atomic Robo über das Rollenspiel und die netten Kritiken, die es bekommen hat, kennengelernt. Band 1 und 3 der Paperbacks sind inzwischen mein Eigen und ich hatte viel Spaß damit. Das ist richtig witzige und geekige Comicunterhaltung. Um so mehr hat es mich gefreut zu erfahren, dass die Reihe jetzt zu einem Webcomic […]

Rollenspiel Almanach: Shadowrun: Machtspiele – Handbuch für Spione

20. Januar 2015

Titel: Machtspiele – Handbuch für Spione Art: Quellenbuch System: Shadowrun Sprache: Deutsch Verlag: Pegasus Press Publikationsjahr: 2012 Autor: Jason M. Hardy (Reaktion) u.v.m. Illustrationen: Diverse Umfang: 220 Seiten Bindung: PDF Preis: 19,95€(pdf)/29,95€(Hardcover) Rezensent: A. Giesbert MACHT$PIELE, wie das Shadowrunquellenbuch auch suggestiv betitelt ist, dreht sich ganz und gar um das Thema der Spionage. Auftragsarbeiten im Sinne von geheimer Informationsbeschaffung, das Ausspielen verschiedener Interessengruppen und eine große handvoll Politik. Machtspiele liefert dementsprechend alles oder zumindest einiges zum Thema Spionage in der 6. Welt. Zum ersten ist dabei das enthalten was man an praktischen Tipps für Spionage am Spieltisch erwartet. Während das Kapitel „Die Kunst der Spionage“ einige taktische Tipps in die Spielerhände gibt, betrachtet die „Spionageabwehr“ all die Möglichkeiten sich selber vor dem ausspionieren zu beschützen. In gewohnter Shadowrunmanier wird dabei ein Haupttext geliefert der von „Chattern“ immer wieder bissig, unterhaltsam und informativ unterbrochen wird. Ergänzt wird dies durch einige schwarze Blöcke die sich harten Regeln oder konkretisierungen widmen. Während einige NPCs großer Geheimdienste mit Stats vorgestellt werden, glänzt vor allen Dingen das passend benannte Kapitel „Agentenausrüstung“ mit Regeln und Sonderausstattung. Regeln, Ausrüstung und Stats machen aber vielleicht 50 Seiten der 220 Textseiten aus – und selbst diese sind hauptsächlich durch…

der eisenhofer blogt: Kickstarter: Conan von Monolith

19. Januar 2015

Der nächste Rekord-Kickstarter ist gerade mal einige Tage alt, da ist das Ziel quasi schon zehnfach erreicht: Conan das Brettspiel, von Monolith Board Games LLC. Und natürlich, es wird mit Stretch Goals in Form von Miniaturen um sich geschmissen, als gäbe es kein Morgen. Und die Kampagne läuft noch 23 Tage. Relive the epic saga […]

Roachware » Rollenspiel: Finanzexperten

18. Januar 2015

Die wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Die Projekte kommen lanmgsam wieder in Schwung, wenn auch einige Kategorien noch lange nicht auf dem Niveau sind, das sie vor der Weihnachtszeit hatten. Diese Woche habe ich eine weitere Crowdfunding-Plattform gefunden, die bereits seit einiger Zeit aktiv

Tagschatten: Splittermond: Die Arwinger Mark

15. Januar 2015

Die erste Regionalspielhilfe für Splittermond ist erschienen, die Arwinger Mark. Auf 56 Seiten liefern die Mondkälber eine Regionalbeschreibung mit zwei Abenteuern.

Als PDF umsonst. Gloobste nich? Doch. Hier.

Pen&Paper - Helden.de Dein Rollenspiel-Portal - Helden.de Dein Rollenspiel-Portal: Das Feuer des Mondes

14. Januar 2015

Sußner Das Feuer des Mondes CoverChristian und Florian Sußner stellen neues Fantasy-Spielbuch vor

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Gratis-Download] Six Magic Circles #5 (Ruf des Warlock)

12. Januar 2015

Na, geilomat! Wer sagt es denn!!!

Wer, wie ich, auf eine gute Mischung aus Humor und Heavy Metal im Rollenspiel steht – und wer dann noch in den späten 80ern und frühen 90ern ein Herz für absurd schwere Regelsysteme hatte, der kam einfach an "Der Ruf des Warlock" nicht vorbei.

Einge unverbesserliche Enthusiasten halten dem System auch nach Jahrhunderten noch die Treue, obwohl Games-In die

der eisenhofer blogt: Montags-Album: Power Beyond Fathom

12. Januar 2015

Diesen Montag gibt es darque elektronische Musik diverser Künstler, die ein Benefiz-Album mit 16 Tracks für den an Nierenkrebs erkrankten Musiker Don Hill zusammengestellt haben. Wer damit etwas an­fang­en kann, das Album gibt es ab schlappen 7$ als mp3-Download. CRL Studios Presents: Power Beyond Fathom (A Benefit For Don Hill Of Millipede) Part 1 by […]

Roachware » Rollenspiel: Finanzexperten

11. Januar 2015

Die wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Langsam belebt der Markt sich wieder, auch wenn einige Bereiche einen neuen Tiefststand erreicht haben. Gerade im Brettspielbereich aber war diese Woche ein auffälliger Zuwachs zu bemerken. In allgemeinen Crowdinvest-Nachrichten ist vielleicht interessant, dass mit GamCrowd eine Plattform

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Gewinnspiel] Blogger können 10 Exemplare von “Das Feuer des Mondes” gewinnen!

10. Januar 2015

Gerade bei Lovelybooks drüber gestolpert – der Mantikore-Versand verschenkt 10 Exemplare des brandneuen Abenteuerspielbuchs "Das Feuer des Mondes" (ich besprach es schon) an Blogger.

Interesse? Dann schaut einfach hier vorbei. Die Aktion läuft noch bis zum 31. Januar 2015…

Rollenspiel Almanach: LotFP: Death Love Doom

9. Januar 2015

Titel: Death Love Doom Art: Rollenspielabenteuer System: Lamentations of the Flame Princess Sprache: Englisch Verlag: Lamentations of the Flame Princess Publikationsjahr: 2012 Autor:James Edward Raggi IV Illustrationen: Kelvin Green und Jez Gordon Umfang: 23 Seiten Bindung: PDF Preis: 3$ Rezensent: Martin Wagner Abenteuer sind der Grundstock jedes erfolgreichen Rollenspiels und gerade deshalb erfreuen sich Kaufabenteuer großer Beliebtheit. Zwar bedeutet das Kaufen eines Abenteuers nicht unbedingt weniger Arbeit, aber die Suche nach einer Idee wird genommen und die ist oftmals das Schwerste, denn irgendwie war alles schon mal da, was einem gerade in den Sinn kommt. „Death Love Doom“ ist ein Abenteuer für Lamentations of the Flame Princess, das sowohl beim Kauf als auch beim Blick auf den Buchrücken klar macht, dass es einen erwachsenen Spielleiter und erwachsene Spieler benötigt, weil die Bilder, die sich darin befinden, nichts für Minderjährige sind. Man sollte sich also auf einiges vorbereiten und sich gut überlegen, ob man ins Buch hineinschauen will. Ich habe mich getraut und das Buch genau unter die Lupe genommen. Den Anfang machen ein knappes aber ausreichendes Inhaltsverzeichnis und ein langes Vorwort des Autoren. Im Vorwort verliert der Autor einige Worte über das Abenteuer und seine Sicht auf die Bilder, Blut,…

Rollenspiel Almanach: MtA: Left-Hand Path

6. Januar 2015

Titel: Left-Hand Path Art: Rollenspiel Regeln: World of Darkness 2nd System: Mage The Awakening Sprache: Englisch Verlag: Onyx Path Publishing Publikationsjahr: 2012 Autor: Dave Brookshaw und Malcolm Shepherd Illustrationen: Joel Biske, Justin Norman, Michael Wm. Kaluta, Vatche Mavalian, Brian LeBlanc und Andrew Trabbold Umfang: 101 Seiten Bindung: Softcover/PDF Preis: 18,99$/13,99$ Rezensent: Martin Wagner Wenn Verlage mit neuen und noch unbekanntem Namen die Lizenz für bekannte Systeme bekommen, dann sind viele Spieler der Systeme immer zuerst skeptisch. Anders ist dies beim neuen Verlag für die neue Welt der Dunkelheit, Onyx Path Publishing, denn bis auf den Namen hat sich im Vergleich zu White Wolf kaum etwas geändert. Viele Autoren sind dem Verlag treu geblieben und das alte Material ist komplett an den neuen Verlag übergegangen und als das bekannt wurde, waren alle Sorgen der Spieler wie weggeblasen. Das einzige, was nun noch fehlte, waren neue Produkte. Eines der ersten Produkte für die neue Welt der Dunkelheit ist das hier vorliegende Buch für Mage the Awakening „Left-Hand Path“, welches sowohl als PDF als auch als schwarzweißes POD Softcoverbuch erhältlich ist. Als Autorenteam für das Buch, das sich den Magier zuwendet, die sich einer düstereren Art der Magie und vor allen Dingen einem…

Roachware » Rollenspiel: Finanzexperten

4. Januar 2015

Die (winterlich kurze) wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Auch diese Woche ist die Liste noch einmal recht kurz, auch wenn ein Bereich – ausgerechnet der Kartendeck-Bereich – beinahe normale Ausmaße hat. Die anderen Bereiche sind wieder eher kurz geraten. Natürlich gibt es auch diese

goblinbau.wordpress.com: A Red and Pleasant Land

2. Januar 2015

oder: “Bram Stoker’s Alice in Wonderland” Was passiert, wenn ein Zak Sabbath ein Setting füt LotFP schreibt? Wer Vornheim kennt, hat schonmal die ungefähre Richtung: Abgefahrene creepy Fantasy abseits von Tolkien. Soweit so gut, das trifft auch auf ARAPL zu. Ich hatte endlich die Zeit, das Produkt durchzulesen und habe damit ebenfalls wieder (hoffentlich) interessanten […]

der eisenhofer blogt: Noch drei Tage WOPC 2014

2. Januar 2015

Dabei ist 2014 schon rum: Noch bis zum 4.1. können pro Person bis zu drei Beiträge zum Winter-OPC von GK & WH eingereicht werden. Ab heute jeden Tag ein Beitrag, das kommt noch hin. Greifenklaue-& Würfelheld präsentieren den 4. Winter-OPC 2014