Archiv

Archiv für die Kategorie ‘CoC’

Seanchui goes Rlyeh: Rezension: Untergrund

4. Februar 2016

Es war im Winter 2013 als die Redaktion der Fanzeitschrift „Cthulhus Ruf“ in Zusammenarbeit mit der jungen Softwareschmiede Effective Evolutions zu einem Abenteuerwettbewerb aufrief, der den Oberbegriff „Untergrund“ thematisierte. Im Winter2015 nun präsentieren uns die umtriebigen Eigenverleger die drei Gewinnerabenteuer. Wie gelungen ist die Zusammenstellung geworden? Drei Szenarien sind es an der Zahl, die im […]

Rollenspiel – Jaegers.Net: Transmission – ein Abenteuer für Cthulhu now

29. Januar 2016

Unter schweizerischer und französischer Erde liegt in der Nähe von Genf ein etwa 27 km lange Röhre vergraben, der Large Hadron Collider. Dieser weltgrößte Teilchenbeschleuniger ist vermutlich die bekannteste Forschungsaparatur der europäischen Organisation für Kernforschung, besser bekannt unter dem Namen CERN. Jene hochkarätige aber auch sagenumwobene Forschungseinrichtung ist Schauplatz meines zweiten Beitrags des diesmonatigen Karnevals der Rollenspielblogs. Unter dem Titel Transmission habe ich mich neuerlich an ein Abenteuer für das Rollenspiel Call of Cthulhu herangetraut, dieses mal allerdings ein Abentuer für die … weiterlesen…Der Beitrag Transmission – ein Abenteuer für Cthulhu now von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Seanchui goes Rlyeh: Rezension: Arcana Cthulhiana

24. Januar 2016

Aus der Reihe “cthulhu.de-Bestseller” Erstveröffentlichung: 5. Februar 2007 Autor: Ingo Schulze Nanu? Eine “Fremdrezension” auf meinem Blog? Nun, den Worten von Ingo habe ich wenig hinzuzufügen :-) Arcana Cthulhiana widmet sich, wie der Titel schon vermuten läßt, den arkanen Künsten im Cthulhu-Universum. Auf 240 Seiten wird das Thema Magie behandelt, davon mehr als die Hälfte […]

Chaotisch Neutral: Deutsche Lovecraft Gesellschaft mit neuem Forum

24. Januar 2016

Als im Juni 2015 die großartige Cthulhu Convention anRUFung stattfand, wurde die Gründung eines Vereins bekannt gegeben, der sich der Werke und das Leben von H.P. Lovecraft widmet – die dLG: Die deutsche Lovecraft Gesellschaft versteht sich als die kulturelle Gemeinschaft aller Personen, die sich, in welcher Form auch immer, für das Werk des Autors … Deutsche Lovecraft Gesellschaft mit neuem Forum weiterlesen

Rollenspiel – Jaegers.Net: Übersetzungshilfe für Call of Cthulhu Charakterbögen

23. Januar 2016

In Kürze startet meine neue Online Kampagne zum Call of Cthulhu Rollenspiel. Meine Call of Cthulhu Regelwerke sind alle aus den deutschsprachigen Publikationen, doch bei der Verwendung von Online Tools wie Roll20 hat man es allerdings mit englischsprachigen Formularen zu tun. Daher habe ich hier eine kleine Übersetzungshilfe erstellt, die ich gerne auch allgemein zur Verfügung stelle. Die hier vorliegende Übersetzungstabelle ist primär für die aktuelle Call of Cthulhu Edition 7 und das von mir für Online Rollenspiele präferierte Tool Roll20 ausgelegt. … weiterlesen…Der Beitrag Übersetzungshilfe für Call of Cthulhu Charakterbögen von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Chaotisch Neutral: Die Bestie I: Guy Fawkes’ Erben #01

19. Januar 2016

Eine Nachricht von Irene LeMond lässt die Investigatoren grübeln und zusammen mit einem alten Bekannten treten sie die Reise über den Atlantik in Richtung London an. Dort wollen sie eine Gruppe von Personen warnen, die in akuter Lebensgefahr zu schweben scheinen. Aufzeichnungen von Martha Greenwood, Oktober 1928. Paul LeMonds Visionen Mein guter Freund Vitus berichtete mir … Die Bestie I: Guy Fawkes’ Erben #01 weiterlesen

Pen&Paper – Teilzeithelden: Rezension: Cthulhu 7 – Investigatoren-Kompendium – das Spielerhandbuch?

18. Januar 2016

Zusammen mit dem Grundregelwerk erschien auch das Investigatoren-Kompendium zu Cthulhu 7. Dieses richtet sich speziell an die Spieler der Investigatoren (Charakteren) und ergänzt das Grundregelwerk mit vielen Inhalten, die in diesem nicht zu finden sind. Ist es also ebenso eine lohnenswerte Anschaffung?

Seanchui goes Rlyeh: Edition 7 – Ein kritischer Blick

18. Januar 2016

Hallo zusammen, in den vergangenen Wochen fanden sich auf diesem Blog Rezensionen zu diversen Produkten, die für die neue CTHULHU-Edition – die “Edition 7” – erschienen sind. Nun ist so eine Neueinführung einer Edition oft mehr als die “Summe ihrer Teile”, so dass ich mir nun einen kritischen Blick auf die bisherige Produktpolitik um Edition […]

Pen&Paper – Teilzeithelden: Rezension: Cthulhu 7 Grundregelwerk – Horror in neuem Gewand

16. Januar 2016

Zur SPIEL hat Pegasus Spiele die weltweit erste Druckfassung der 7. Edition von Cthulhu veröffentlicht. Nicht nur durch Farbdruck und Kampfpreis, auch mit Regelneuerungen will man sich von den Vorgängern absetzen. Zugleich soll es im Kern jedoch weiterhin klassisches Cthulhu-Rollenspiel bleiben – ob das gelingt?

Chaotisch Neutral: Die Bestie I: Der Träumer Teil 2

15. Januar 2016

Nachdem die Geschehnisse in New York rund um das verschwundene Medium Paul LeMond von Vitus Karl Hartmann dokumentiert wurden, findet sich in der folgenden Darstellung von Edward “The Electric Wizard” Watkins die Sichtweise des aufstrebenden Bühnenmagiers wider. Die Watkins Fälle Fall 2: Ein Jahr nach den mysteriösen Vorkommnissen im Tannerhaus (siehe Fall 1: Die Tannerhaus Erscheinung), … Die Bestie I: Der Träumer Teil 2 weiterlesen

Chaotisch Neutral: Die Bestie I: Der Träumer

6. Januar 2016

Nachdem nun der Dschungel Indiens hinter der dritten Investigatorengruppe zurück liegt, haben die Geschehnisse aus Tannerhill House plötzlich wieder Einfluss auf die Gruppe, die damals Teil der Geisterbeschwörung und -vertreibung mit Paul LeMond war. Dieser ist verschwunden und seine besorgte Mutter bittet um Hilfe. Tagebuchaufzeichnungen von Vitus Karl Hartmann, Gerichtsmediziner aus New York. Alpträume Juni/Juli 1928 … Die Bestie I: Der Träumer weiterlesen

Seanchui goes Rlyeh: Ein Tag im Angesicht eines grausamen Kosmos Vol. 2

5. Januar 2016

Hallo zusammen, und ein frohes, gesundes Neues Jahr 2016 Euch allen! Ich hoffe, Ihr seid gut rübergekommen :-). Pünktlich zum Jahreswechsel fand im Keller des “Casa Seanchui” eine Neuauflage unseres Cthulhu-Rollenspieltags statt, den wir im vergangenen August zelebrierten. Dieses Mal hatte ich zwei OneShots vorbereitet und der Tag stand unter dem Thema: “Wer eine Reise […]

Chaotisch Neutral: Cthuloider Jahresrückblick 2015

30. Dezember 2015

Bevor sich morgen das Jahr mit einem fast schon traditionellen One-Shot (ein Abenteuer aus den mittlerweile acht Ausgaben von Cthulhus Ruf; so viel sei verraten) dem Ende hingeben wird, soll ein chaotisch-neutraler Blick auf die vergangenen 12 Monate natürlich nicht fehlen. Aktivitäten “Es war ein unglaubliches Jahr!” – so könnte man es formulieren, wäre man stark vertriebsorientiert. … Cthuloider Jahresrückblick 2015 weiterlesen

Seanchui goes Rlyeh: Zwischen den Jahren… Version 2015

28. Dezember 2015

Und wieder haben wir ein Weihnachtsfest hinter uns gebracht – ich hoffe, es war für Euch alle eine schöne Zeit! Nun sind wir wieder in der namenlosen Zeit „zwischen den Jahren“ – Zeit, ein wenig innezuhalten, Vergangenes zu analysieren und Pläne für die Zukunft zu fassen. Seit einigen Jahren nutze ich diese Gelegenheit, um Euch […]

Seanchui goes Rlyeh: Frohe Weihnachten!

24. Dezember 2015

Und schwupps – da ist sie auch schon wieder vorbei, die Adventszeit. Zeit der Türchen, Kekse, froher Erwartung. Während die Augen meiner Kinder mit jedem Tag heller leuchten steigt meine Vorfreude auf die heutige Bescherung – und ich hoffe aufrichtig, dass es Euch, meinen Lesern, ganz ähnlich geht :-). Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten, […]

Seanchui goes Rlyeh: Rezension: Investigatoren-Kompendium

21. Dezember 2015

DIESE REZENSION ERSCHIEN URSPRÜNGLICH AUF RINGBOTE.DE Das „Investigatoren-Kompendium“ komplettiert die nun endlich erschienene siebte Edition des Horror-Rollenspielklassikers „Cthulhu“. Anders als das Grundregelwerk, das viele nur für Spielleiter bestimmte Hintergrundinformationen enthält, wendet sich das „Investigatoren-Kompendium“ explizit an die Spieler. Wie sinnvoll ist die Anschaffung? Es war ein langer und steiniger Weg, der zum Erscheinen der siebten […]

SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns: Eine Zugfahrt, die ist lustig…

20. Dezember 2015

Oder: Eine Reise nach MailandEine Kampagne des Pen & Paper – Rollenspiels “Cthulhu 7. Edition”…

Rollenspiel – Jaegers.Net: Haufenweise Cthulhu Abenteuer

20. Dezember 2015

Dieser Tage wurden wir mit einem enormen Berg an Abenteuern und Szenarien für das Call of Cthulhu Rollenspiel beglückt und ich komme kaum nach mit dem Sichten der Werke. Vorgelegt hat die deutsche Lovecraft Gesellschaft mit der achten Ausgabe der (mittlerweile) Vereinszeitschrift Cthulhus Ruf. Kurz darauf brachte der Verein dann auch noch den Sammelband Untergrund mit den drei prämierten Abenteuern des letztjährigen Wettbewerbs. Und pünktlich zum vierten Advent veröffentlichte André „Seanchui“ Frenzer dann auch noch seinen PDF Sammelband mit für cthuloiden Klassikern. … weiterlesen…Der Beitrag Haufenweise Cthulhu Abenteuer von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Seanchui goes Rlyeh: Wettbewerb Cthuloide Klassiker: Die Ergebnisse

19. Dezember 2015

Es ist schon ein paar Tage her, dass ich auf diesem Blog einen Abenteuerwettbewerb ausrief, in dem ich darum bat, cthuloide Motive aus der sogenannten “Schwarzen Liste” zu verwenden. Ausgewertet und bepreist ist der Wettbewerb schon recht lange, doch ich schulde sowohl den Autoren als auch Euch, meinen Lesern, natürlich noch die Veröffentlichung! Pünktlich zum […]

Seanchui goes Rlyeh: delirare aude – Venedig

16. Dezember 2015

Aus der Reihe “cthulhu.de-Bestseller” Erstveröffentlichung: 31. Dezember 2009 Autor: Stefan Droste Nachdem wir uns hier im Blog immer mal wieder vernachlässigter Nischensettings annehmen (seien es Piraten, Wild West oder Gaslicht) und inzwischen auch der Mittelalter-Band erschienen ist, sehe ich es geradezu als meine Pflicht, in dieser weiteren kleinen Rubrik einige Settings und Denkanstöße zum Cthulhu-Rollenspiel […]