Archiv

Archiv für die Kategorie ‘CoC’

Chaotisch Neutral: Ultima Ratio Teil 2

27. August 2015

Nach dem ersten Spielbericht zu Ultima Ratio aus Sicht von Luisa folgt nun quasi der posthume Dienstbericht von Manfred. Im Grunde genommen endete mein Leben genauso, wie ich es mir immer gewünscht hatte: Zur Rettung der Menschheit und zum Ruhme meines Vaterlandes. Auch wenn niemand jemals Kenntnis davon bekommen wird, wie heldenhaft ich dem Reich diente. … Ultima Ratio Teil 2 weiterlesen

Chaotisch Neutral: Ultima Ratio

27. August 2015

Mittlerweile gelingt es sogar wieder nahezu regelmäßig, zwischen Der Bestie auch noch mal den einen oder anderen One-Shot zu spielen. In diesem Fall hielt Ultima Ratio die drei betreffenden Spieler/innen so richtig in Atem und sorgte für kurzweilige Unterhaltung. Ein Knall. Feuer. Explosionen. Drei Personen erwachen aus einer Vision von Zerstörung auf einem 3o Zentimeter … Ultima Ratio weiterlesen

Jaegers.Net » Rollenspiel: Spielbericht zum Tutanchamun-Artefakt

23. August 2015

Vor ein paar Tagen, an H.P. Lovecrafts 125. Geburtstag (mathematisch gesehen der 126.) habe ich im Rahmen des Rollenspiel-Karnevals ein Abenteuer für Call of Cthulhu veröffentlicht. Das Abenteuer mit dem Titel das Tutanchamun-Artefakt konnte ich nun auch einmal auf der diesjährigen Manticon mit einer Gruppe spielen. Das Resultat dieser Premiere war mehr als zufriedenstellend und möchte ich im Folgenden einmal kurz wiedergeben. Da der Inhalt das Abenteuer in wesentlichen Zügen wiedergibt, empfehle ich Lesern, die das Abenteuer noch selber spielen, jedoch nicht … weiterlesen…
Der Beitrag Spielbericht zum Tutanchamun-Artefakt von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Seanchui goes Rlyeh: Rezension: Die Priester der Krähen

22. August 2015

Die Edition 7 ist auf dem Weg! Zeit, endlich auch auf diesen Seiten einen Blick auf die erste Publikation zu werfen, die im Kielwasser dieser umwälzenden Neuerscheinung angeschwemmt wurde: den Abenteuerband “Die Priester der Krähen”! Wie an dieser Stelle üblich – und wohl auch angebracht – erfolgt vorab die obligatorische Spoilerwarnung. Eine Rezension von Abenteuerszenarien […]

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 21

21. August 2015

Die heutige Frage zieht eine Art Zwischenbilanz über die letzten vier Fragen der #RPGaDAY2015 Aktion, oder aber bietet die Möglichkeit eine System zu nennen, dass in keine der vorherigen Kategorien fällt. Was ist dein bevorzugtes Rollenspielsetting? (Favourite RPG Setting?) Bei mir ist die Antwort und ihre Begründung allerdings recht einfach und identisch mit der gestrigen Antwort: Call of Cthulhu. Um allerdings doch ein wenig mehr zur Diskussion beizutragen, betrachte ich das Spiel hier noch einmal etwas differenzierter, denn Call of Cthulhu ist … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 21 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Chaotisch Neutral: 125 Jahre Lovecraft und das CthulhuWiki

20. August 2015

Mittlerweile konnte man ja bereits mehrfach lesen, dass der gute H. P. Lovecraft heute 125 Jahre alt geworden wäre. Dennoch möchte ich dies zum Anlass nehmen und auf ein neues Projekt hinweisen: CthulhuWiki. Das CthulhuWiki widmet sich den Werken von Howard Phillips Lovecraft und anderer Schriftsteller, die zusammen den Cthulhu-Mythos geprägt haben. Es möchte eine … 125 Jahre Lovecraft und das CthulhuWiki weiterlesen

SPRAWLDOGS: #RPGaDAY2015 – 20 – Bevorzugtes Horror-Rollenspiel

20. August 2015

Der Monat August steht im Zeichen von #RPGaDAY2015 und so gibt es jeden Tag einen Beitrag von mir, der sich mit einer der 31 Fragen beschäftigt. Mehr über die Hintergründe und den Initiator findet sich hier.

Favourite Horror RPG

Ich war …

Jaegers.Net » Rollenspiel: Das Tutanchamun Artefakt – ein Abenteuer für Call of Cthulhu

20. August 2015

Der Fund des Jahrtausends „Habe endlich wunderbare Entdeckung im Tal gemacht. Prächtiges Grab mit intakten Siegeln. Bis zu Ihrer Ankunft wieder zugeschüttet. Gratulation.“ Am 4. November 1922 entdeckte der Archäologe Howard Carter im Tal der Könige in Ägypten den Zugang zum nahezu unversehrten Grab des Pharaonen Tutanchamun. Während andere Grabstätten in der Vergangenheit von Grabräubern teilweise restlos geplündert oder schwer beschädigt worden waren, ist diese über die Jahrtausende unentdeckt geblieben. Die Entdecker konnten somit in dem mit KV62 bezeichneten Grab fast 5500 … weiterlesen…
Der Beitrag Das Tutanchamun Artefakt – ein Abenteuer für Call of Cthulhu von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 20

20. August 2015

Nachdem ich gestern bei #RPGaDAY2015 eine sehr kurze Antwort geben konnte, kann ich das für Beobachter meines Blogs heute eigentlich auch recht kurz halten. Denn ausgerechnet heute wird diese Frage gestellt: Was ist dein bevorzugtes Horror Rollenspiel? (Favourite Horror RPG?) Am Kürzesten: CoC Kürzer: Cthulhu Kurz: Call of Cthulhu Episch: Das Rollenspiel Call of Cthulhu ist mein bevorzugtes Horror Rollenspiel. Die Antwort auf die Frage nach dem warum ist dabei auch recht schnell, aber etwas umfangreicher gefunden. Einfaches und eingängiges Regelwerk. Die … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 20 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Seanchui goes Rlyeh: Neue Infos zur Edition 7!

20. August 2015

In meinem vorhergehenden Beitrag hatte ich Euch ein paar Fragen zum Thema “Edition 7” gestellt, die einige von Euch auch dankenswerter weise beantwortet haben. Der Trend ist zu diesem Zeitpunkt bereits ziemlich klar – jeder hat schon mal von der neuen Regeledition gehört, doch die weitere Informationslage wird als eher mau bewertet. Und auch ein […]

Chaotisch Neutral: Die Bestie I: Das Geisterhaus

17. August 2015

Nachdem Gruppe II sich quasi als Vorspiel zum Präludium durch Crimson Letters gespielt hat, startet Gruppe I nun mit dem eigentlichen Auftakt zur Bestie: Das Geisterhaus wartet auf eine nähere Inaugenscheinnahme. Der folgende Spielbericht wurde geflissentlich und äußerst analytisch von Herrn Vitus Karl Hartmann verfasst und kann dessen berufliche Herkunft (Gerichtsmediziner) nicht verbergen. Akt IV: Tannerhill House … Die Bestie I: Das Geisterhaus weiterlesen

Seanchui goes Rlyeh: Ein paar News (XXVII)…: Edition 7 kommt!

16. August 2015

Ich muß es unumwunden zugeben: ich schreibe eigentlich kaum noch Newsmeldungen hier auf diesem Blog. Im Moment fehlt mir ohnehin die Zeit, regelmäßig interessanten Content für diesen Blog zu bieten (der geneigte Leser wird es vielleicht schon bemerkt haben…), da möchte ich meine wenigen freien Abende nicht mit dem steten Wiederholen von News-Meldungen, die andernorten […]

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 16

16. August 2015

Nun ist wirklich Halbzeit bei der diesjährigen #RPGaDAY Aktion. Fünfzehn der 31 Fragen wurden gestellt und beantwortet, so dass ich mich heute mit Frage Nummer 16 befassen darf: Was ist die längste Spielsitzung, die du je gespielt hast? (Longest game session played?) Call of Cthulhu Abenteuer sind nun wirklich kein Garant für kurze Sessions. In der Regel gehen die Abenteuer mit mindestens 8 Stunden Spielzeit einher. Gelegentlich musste ich sie hierzu bereits erheblich einkürzen. Eine der längsten Spielsitzungen hatte ich wohl in … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 16 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 15

15. August 2015

Kurz vor dem Bergfest wird bei #RPGaDAY2015 nach der längsten Kampagne im Rollenspiel gefragt: Was ist die längste Kampagne, die du je gespielt hast? (Longest campaign played?) So viele Kampagnen habe ich ehrlich gesagt noch nicht gespiel oder geleitet, vor allem aber auch noch nicht beendet. Alle sind irgendwo auf halber Strecke im Sande verlaufen. Obwohl mitten im Berufsleben stehend und damit nur rund einmal im Monat spielend ist die derzeitige heimische Rollenspielrunde die mit der längsten Kampagne. Begonnen haben wir mit … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 15 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Chaotisch Neutral: Der nicht-euklidische Artefakt-Generator

12. August 2015

Im Monat August dreht sich im Karneval der Rollenspielblogs alles rund um das Thema Artefakte – moderiert von Spiele im Kopf. Da es bei CTHULHU ja auch öfters um eben solche seltsamen und obskuren Gegenstände geht und man als Spielleiter an dieser Stelle möglicherweise schnell ins Schwimmen kommt, wenn man die Ebene des “Worte können … Der nicht-euklidische Artefakt-Generator weiterlesen

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 11

11. August 2015

Der elfte Tag des Frage und Antwort Spiels der #RPGaDAY2015 Aktion fragt nach meinem Lieblingsautor von Rollenspielen: Wer ist dein bevorzugter Autor von Rollenspielen? (Favourite RPG Writer?) Wäre die Frage auf ein Rollenspielsystem bezogen, so müsste ich hier Sandy Peterson benennen, dem Entwickler des Call of Cthulhu Rollenspiels. Das Regelwerk ist in meinen Augen gut gelungen und wird durch die nun kommende siebte Edition nur noch abgerundet. Die Regeln sich übersichtlich und eingängig, aber nicht zu trivial gehalten. Das Spiel artet üblicherweise … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 11 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 10

10. August 2015

Das erste Drittel der #RPGaDAY2015 Fragen und Antworten ist fast geschafft. Die Frage für den heutigen Tag lautet: Welches ist dein bevorzugter Rollenspielverlag? (Favourite RPG Publisher?) Betrachte ich so mein Regal, so kristallisieren sich drei Verlage heraus. Im Sinne eines Rankings hinsichtlich der Anzahl an Rollenspielbüchern sind dies: Auf Platz 3: Der Mantikore Verlag mit den Systemen „Das Lied von Eis und Feuer„, Paranoia und Schnutenbach und dazu noch verschiedene Spielbücher wie „Reiter der schwarzen Sonne“, Sorcery! und „Das Feuer des Mondes„. … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 10 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Seanchui goes Rlyeh: Ein Tag im Angesicht eines grausamen Kosmos

5. August 2015

Am vergangenen Wochenende fand im (nahezu) frisch renovierten Keller des “Casa Seanchui” ein kompletter Cthulhu-Rollenspieltag statt, der nahezu Con-Charakter hatte, spielten wir doch gleich drei One Shots über den Tag verteilt. Um dem Ganzen ein wenig mehr Charakter zu verleihen, erstellte ich einen Einladungsflyer mit Titel (der natürlich an mein hier veröffentlichtes Buch “Statisten im […]

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 3

3. August 2015

Die dritte Frage in der diesjährigen RPGaDAY Runde fällt mir dann schon wieder leichter zu beantworten. Welches ist dein bevorzugtes neues Spiel der letzten 12 Monate? (Favourite New Game of the last 12 month?) Betrachtet man die Zahl der gespielten, bzw. geleiteten Spiele, dann ist dies ganz klar Call of Cthulhu und zwar hier (weil es ja neu sein soll) die Kampagne „Die Bestie“. Zwar dümpeln wir immer noch (einem Ausflug in das Reich der Shadowrunner und ein paar ausgefallener Termine geschuldet) … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 3 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Jaegers.Net » Rollenspiel: #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 1

1. August 2015

Heute ist der 1. August des Jahre 2015 und die RGPaDAY Aktion dieses Jahres (#RPGaDAY2015) beginnt damit wie bereits angekündigt. Einem Adventskalender gleich wird heute das erste Türchen geöffnet und die erste Antwort zum Fragenkatalog geliefert. In den kommenden 30 Tagen wird jeden Tag eine andere Frage rund um das Thema Rollenspiel gestellt und beantwortet werden. Alle Beiträge, die Rollenspieler rund um den Globus produzieren und auf den sozialen Medien verbreiten tragen den Tag #RPGaDAY2015, so dass sie leicht ausfindig gemacht werden … weiterlesen…
Der Beitrag #RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 1 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.