Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Teilzeithelden » Pen&Paper: Karneval der Rollenspielblogs: Fantastische Orte in der Sechsten Welt

31. Oktober 2014
Orte in der sechsten Welt - RSP-Blogs Karneval

Fantasy, das bedeutet bei Shadowrun Metamenschen, Magie und paranormale Critter. Wenn man aber an klassische Fantasy denkt, sind das nur ein paar der üblichen Aspekte. Zu klassischer Fantasy gehören zum Beispiel auch die besonderen Orte, an denen die tapferen Helden ihre Taten vollbringen. Oder die Runner ihre Arbeit tun.

RPG Diary: Happy Halloween!

31. Oktober 2014

“Happy Halloween!”

Neue Abenteuer » rpg: Fünf Abenteuer, die ich gerne spielen würde

31. Oktober 2014

Ihr kennt das ja bestimmt, man hört von Bekannten von einem coolen Abenteuer oder liest davon im Internet oder hat es gar selbst im Regal stehen und dann steht man da. Mit dem Gedanken das unbedingt mal spielen zu wollen, aber leider nicht der Möglichkeit dazu. Zumindest zu der gegebenen Zeit nicht. Hier also meine […]

Rorschachhamster » Rollenspiel: Halloween auf RPGnow

31. Oktober 2014

Ok, hier Minikurzrezis für die freien Inhalte zu Halloween auf RPGnow: RQ1 Night of the Walking Dead – Die Karte des Dorfes und des Friedhofes allein lohnen sich schon. Keine Ahnung, wie das Abenteuer selbst ist, aber: Hey, Ravenloft. Wraith the Oblivion (1st Edition): Das Konzept fand ich relativ cool. Wahrscheinlich spielt es sich eher […]

Tagschatten: Gefunden hab ich das, ja gefunden. Gollum! Gollum!

31. Oktober 2014

Hiho hiho. Gerade mal Altlesezeichen gefilzt und festgestellt, daß Open Minds Magazin noch existiert und – nach zwei Jahren Funkstille – endlich eine neue Ausgabe herausgebracht hat, immerhin virtuelle 300 Seiten schwer und wie immer kostenlos.

Gucks…

space beyond reality on scriptogr.am: [Spotlight] Unbelievable Simple Roleplaying 2.0

31. Oktober 2014

USR is a very rules-lite generic roleplaying game and it does what it says: it’s dead simple. There are some optional rules to make it more “advanced” but in its heart it is still a very lightweight system.

The second iteration of this game is more li…

Nandurion: Illustrationen, Rezi, HeinzCon, Waffen-PDF & Phileasson-Romane

30. Oktober 2014

Wer ab und an die virtuellen Präsenzen der DSA-Illustratoren besucht, der findet dort regelmäßig kleine Vorschauen auf deren neueste Werke (nicht nur) für DSA. Auch aktuell gibt es wieder einiges zu finden. Nadine Schäkel hat mit Peraine und Firun die nächsten zwei Götter-Minis fertig. Beide … Weiterlesen

1w6: Kass hat ein Gesicht!

30. Oktober 2014

…und einen Charakter, einen Laptop und sogar einen improvisierten Schiffs-Kommunikator!

Casilda „Kass“ Aguero von Trudy Wenzel

Diesen Sonntag hat mir Trudy eine Zeichnung zu Kass (aus Technophob) geschickt:

Ich bin sehr gespannt was du von
der neuen Version von Kass hältst – jede kritik ist gern gesehen.
—Trudy

Ich war schon beim ersten Anblick völlig hin und weg. Ein paar technische Sachen habe ich bemerkt und geschrieben, aber das wichtigste war – und ist:

Erster Eindruck: Boah! Wahnsinn! —Drak

Trudy beherrscht die Kunst, ihre Bilder lebendig werden zu lassen. Und das ist die Essenz dessen, was die Betrachter berührt. Gute Technik baut eine Brücke zwischen der Künstlerin und den Betrachtern des Bildes. Das innere Leben berührt über diese Brücke unser innerstes Wesen.

Ihre eigene Beschreibung des Bildes findet ihr in ihrem Blog (mit Selbstkritik — und noch viel mehr tollen Bildern!).

Meine zweite Mail zur Zeichnung – weil ich mich in der ersten nicht getraut habe, es direkt zu fragen:

Hi Trudy,

Eine wichtige Frage habe ich noch: 

     Darf ich es verwenden?
     (*bitte bitte bitte 
       ganz lieb guck*)

             ^_^

*knuddel*
Arne

Sie sagte ja *ich würde mich freuen ^__^*! – und damit hat Technophob das erste echte Charkterbild – YAY!

Darf ich sagen, dass Trudy Wahnsinn ist? Egal: Danke Trudy! Du bist toll!

Und jetzt zu dem, was sich dadurch für Technophob ändert:

Casilda “Kass” Aguero

Casilda „Kass“ Aguero von Trudy Wenzel

„Schlagfertige, anarchistische Kryptographin mit massiven Beziehungsproblemen auf der Suche nach der Wahrheit über die Rebellen.”

  • Beschreibung: Anarchistische Hackerin von Nerde.
  • Zitat: “Wer hat das beschlossen?”
  • Motivation: Will die Wahrheit über die Rebellen herausfinden.

Eigenschaften:

  • Zielstrebig: + (15)
  • Stur: + (15)
  • Schlagfertig: + (15)

Beruf: Hackerin: + (9)

Fertigkeiten:

  • Kryptographie: ++ (15 | 17)
  • Kampfsport: + (12 | 14)
  • Anarchismustheorie: + (12 | 13)

Merkmale:

  • Computeraffinität (Bonus von 3): +
  • Primitive Technologie: -
  • Authoritätsfeindlich: -
  • Kann keine Beziehungen über mehr als ein paar Wochen führen: -
  • Loyal gegenüber Freunden (würde es aber nie zugeben): -

Besondere Ausrüstung: Laptop: +

Notizen: Hört ständig Trash-Punk und hat ihren Laptop immer dabei.

Anhang Größe
kass_tumblr_ne2arinKZX1rj0agvo1_1280.jpg 310.87 KB

Alex Schroeder: Rollenspiele: Eine eigene Liste von magischen Gegenständen

30. Oktober 2014

Eine Liste von magischen Gegenständen, mit denen ich die Standardliste irgendwann einmal gerne ersetzen würde.

Greifenklaue's Blog: Dragon Kings (Dark Sun-artiges RPG) auf Deutsch für Pathfinder

30. Oktober 2014

Obwohl schon seit dem Gen Con bekannt geworden, habe ich noch gar nicht mitbekommen, dass Dragon Kings übersetzt und auf Pathfinder konvertiert wird, wie Ulisses-Chef Markus Plötz bei Fratzenbuch mitteilt. Das nächste Video! Timothey Brown erzählt von dem Dark Sun Nachfolger “Dragon Kings”. OK, überführt, das Spiel machen wir zu 95% wegen meiner nostalgischen Gefühle. Und Michael […]

obskures.de » Rollenspiele: Degenesis News: Comic, Charakter Editor & Degenesis Black Atlantic

30. Oktober 2014

SIXMOREVODKA. Die Macher der Degenesis: Rebirth Edition treiben die Vermarktung ihrer reanimierten Idee voran. Ihr englischsprachiger Newsletter hält gleich mehrere Überraschungen bereit: SIXMOREVODKA planen gemeinsam mit dem französischen Comic-Verlag Glénat eine DEGENESIS Graphic Novel. Es sind 3 Alben mit jeweils … Weiterlesen

Würfelheld: [DEGENESIS] Character Generator

30. Oktober 2014

Wie auf dem offizielen Degenesis Blog zu erfahren ist, ist nun der Character Generator online und es darf gebastelt und ausprobiert werden! Zu finden ist der Generator -> H I E R <- Die Original-News: You need all the rules at hand, time, a blank character sheet and one of these old school pencils to […]

» RPG: “Shadowrun – Novapuls – 10/2076 – Herbststurm, Havarie und KFS-Kontrollen”

30. Oktober 2014

Der novapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser … Weiterlesen

Teilzeithelden » Pen&Paper: Fantasie macht frei — Stift & Papier: eine phantastische Kolumne

30. Oktober 2014
Fantasie macht frei Kolumne - Fotolia_26213085_S

Hat ein Spielleiter es schwer? Mitunter. Denn unterschiedliche Spielertypen fordern den Leiter auf ganz verschiedene Weise. Er muss auf jeden davon eingehen. Und es gibt eine Menge dieser Typen. Hier eine kleine, aber feine Übersicht über das, was am Spieltisch so lauert.

LUDUS LEONIS » Blog: NIP’AJIN 1.6

30. Oktober 2014

Das leichtgewichtige Rollenspielsystem NIP’AJIN hat ein kleines Update erfahren. Version 1.6 enthält folgende Änderungen: der Widerstandswürfelt zählt nun runter statt rauf Klarstellung der Expertise bei “keine Chance auf Erfolg” Umbenennung Gruppenwurf auf Gruppenaktion und Klarstellung im Text nur mehr vereinfachte NSCs, dafür mit einem Schuss mehr Erklärung Den Download findet ihr auf der NIP’AJIN-Seite.

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: Dungeon? Wat is en Dungeon? Da stelle mer uns janz dumm.

29. Oktober 2014

Ausgehend von diesem Thread im Nerdvana-Forum kam ich in Erklärungsnot, warum die Möglichkeit bestehen könnte, dass Dungeons doch auch irgendwie Rollenspiel sind und vielleicht sogar Spaß machen könnten…

Ursprung war meine leicht provokante These, dass "DSA keine Dungeons kann".

Grundsätzlich meine ich damit, dass viele DSA-Autoren, die zumeist im Geiste der 90er Jahre, in denen oft

Fantasy Blog NERD WIKI - Kino, Spiele & Nerd News » Rollenspiel: Magische Gegenstände mit Charakter, oder: Der Zauberbogen-Effekt

29. Oktober 2014

ODER: Warum mir meine Spieler bei der nächsten Runde D&D den Kopf abreißen werden! Derzeitig habe ich 2 Spieler in einer meiner Gruppen, die von Haus aus andere Systeme wie Earthdawn gewöhnt sind. Ich kenne zwar Earthdawn kaum, aber ich bezweifle, dass es viele andere Rollenspiel-Systeme gibt, in denen es derartig magische Gegenstände hagelt wie in Dungeons & Dragons. Ich erinnere mich noch daran, als eine Spielerin mal meinte “Wow, wir finden aber viele magische Gegenstände, ist das gewollt und normal?” Ich argumentierte damit, dass die Forgotten Realms eine High Magic-Welt sind und Abenteurer eben mit der Zeit „legendären Kram“ finden. Das war jedoch nur die halbe Wahrheit. Fakt ist, dass D&D schon immer – und dementsprechend leider auch Pathfinder – dieses aus dem Ruder laufende Powerlevel und Superrüstungsklassen hatte. Dies erforderte einfach, dass der Spielleiter viele und mächtige Gegenstände an die Spieler „austeilte“, damit diese auf höheren Stufen den Gefahren überhaupt noch trotzen konnten. Die magischen Gegenstände waren einfach fester Bestandteil der Spielmechanik und damit Teil eines überholungswürdigen 70er-Jahre-Powerplayer-Systems. Was ich daran noch nie mochte, war die Entmystifizierung der Gegenstände. Teilweise war das wirklich wie in einem Computerspiel. Jeder kleinere Hauptmann einer Stadtwache hatte immer mindestens ein +1 Schwert [...]

Der Beitrag Magische Gegenstände mit Charakter, oder: Der Zauberbogen-Effekt erschien zuerst auf Fantasy Blog NERD WIKI – Kino, Spiele & Nerd News.

NonPlayableCharacters » PEN&PAPER: Laufbahn eines Rollenspielers: Wind of Change 2

29. Oktober 2014

Aller Anfang ist schwer. Diese Erfahrung macht wohl jeder, der mit einer neuen Tätigkeit beginnt. Sei es nun, dass man das erste Mal auf einem Pferd sitzt, sich mühselig oben hält und jede noch so kleine Ablenkung die empfindliche Balance zerstören könnte, die ersten Akkorde auf einer Gitarre klampft oder bei den ersten Trainingsstunden im… Weiter »

obskures.de » Rollenspiele: Cthulhu: Strange Aeons Role Playing Game & Miniature Skirmish Game via Kickstarter

29. Oktober 2014

Paradigm Concepts. Henry Lopez (Arcanis, Witch Hunter RPG, etc.) strebt für Cthulhu: Strange Aeons, sein aktuelles Cthulhu in Space-Rollenspiel, die beachtliche Finanzierungssumme von $60,000 bis zum 3. Dez. 2014 an. “One Small Step for Man One Giant Leap… Into Madness” … Weiterlesen

Würfelheld: [Rezension-Spielezubehör] GAMEBOARD von TP-Media

29. Oktober 2014

Vertrieb/Hersteller: TP-media Preis: ab € 22,90 von: QuackONaut Welcher Spielleiter kennt das nicht, da hat man sich das Gelände oder den Gebäudeplan so schön ausgedacht und eventuell sogar zu Papier gebracht aber wie soll man den Spielern erklären, wie schnell sie das Terrain durchlaufen können. Nun bin ich auf ein „Hilfsmittel“ gestoßen, welches ich Euch […]