Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

jcgames - Alle Neuigkeiten: jcgames: Fröhlicher Handtuchtag euch allen!

25. Mai 2015

Fröhlicher Handtuchtag euch allen!
Heute ist wieder der Handtuchtag! Der Gedenktag an den britischen Autor Douglas Adams. Falls ihr nicht wisst was zu tun ist, zitiere ich gern aus Wikipedia:
An diesem Tag tragen Fans des Schriftstellers ein Handt…

w6 vs. w12: DRYH: L.S.D., Eindrücke und Inspiration

25. Mai 2015

Vor Kurzem habe ich Don’t Rest You Head endlich einmal gespielt und ein zweiter Termin ist auch geplant. Die Ereignisse des ersten Abenteuers des Kleinkriminellen „Leo“nard S. Dastrov und seinen Gefährten wurden von unserem Spielleiter festgehalten. Wer einen Eindruck von DRYH wünscht, findet als Ergänzung zum Spielbericht hier den Charakterbogen von Leo als PDF. Genaueres […]

Neue Abenteuer » rpg: Das Leben eines Gezeichneten – Teil 109

25. Mai 2015

25 Travia Als die ersten Strahlen der Praiosscheibe durch die Straßen drangen, fiel mir erst auf, wie lange ich schon am Brunnen gesessen hatte und noch immer war nichts weiter passiert, außer das es mir noch schlechter ging. Die Stadt erwachte in recht geschäftigem Treiben und Kinder spielten mit einem Ball in der Nähe des Brunnens. Irgendwie hatte ich es ja kommen sehen, denn der Ball traf mich natürlich und flog hinter mir in den Brunnen. Da ich eh schon schlechte Laune hatte und dies nun wirklich nicht zu einer Besserung beitrug, wirkte ich eine schwarzen Schrecken auf das erste Kind was näher heran kam und war […]

Gegen Stephan: Star Wars: Armada – Unverschämte Weltraumtaktik

25. Mai 2015

Gleich zu Beginn, da mich eine besorgte Zuschrift aufgrund von gleich vier Tabletop-Artikeln (mit diesem) nacheinander erreichte: Nein, dieser Blog ist dem Thema Rollenspiel nicht untreu geworden – Bei aktuell ca. einem Achtel Tabletop-Themen besteht kein Grund zur Sorge
Aber zugegeben, zur Zeit bin ich was Rollenspiele angeht ziemlich unproduktiv, was aber nicht heißt ich würde mich nicht damit beschäftigen – Ganz im Gegenteil, die “Splittermond”-Rezension für die Teilzeithelden ist in der Mache, außerdem durchforste ich zwecks Rezension grad den nagelneuen Quellenband “Das Lukeanische Reich” von “Ultima Ratio” für meinen/diesen Blog Außerdem nehm ich an der Rollenspiel-Kiste von “after.job.nerd” (Link) teil und bin (noch total anonymes, naja jetzt nicht mehr so sehr ) Jury-Mitglied bei einem Apokalypse-RPG-Autorenwettbewerb. Also keine Angst, dieser Blog bleibt dem Thema Rollenspiel treu! Nun hatte ich aber bei meinem Kumpel Christian die Möglichkeit, das vielgerühmte und langerwartete “Star Wars: Armada” auszuprobieren und wie immer kann ich es mir nicht nehmen lassen, darüber einen kleinen Bericht zu schreiben (der nächste Artikel wird wieder über Rollenspiele, ich schwöre ). Hmm, wo beginne ich jetzt bei dieser provokanten Überschrift? “Star Wars: Armada – Unverschämte Weltraumtaktik” vollständig lesen

Greifenklaue's Blog: Media Monday #204

25. Mai 2015

1. Ein Extended oder Director’s Cut, der einen Film gehörig aufgewertet hat, war der zu Königreich der Himmel, denn der macht den Film gehörig besser. 2. Das beste Film-Musical ist 300. Oder 300 II. Epic! Manche mögen dazu ja Manowar anmachen, aber ich tendiere da eher zu Heavy Metal. Atlantean Kodex vielleicht? Nein, das ist ein […]

DSA Intime Podcast: DSA44 Rondra

24. Mai 2015

Eine der beliebtesten und gleichzeitig verhassten Gottheiten Aventuriens: Rondra. Zwischen ehrenhaftem Streiter der Gerechtigkeit und nervender Moralkeule haben Rondrageweihte mit ihrem gnadenlosen Idealismus schon den ein oder anderen Spielergruppensegen auf dem Gewissen. Wir schauen uns heute mal an, was den Rondraglauben ausmacht, ob er wirklich so unrealistische Ideale predigt, warum er das tut, wo er […]

Engors Dereblick: Es war Mord!

24. Mai 2015

Etwas Schreckliches zu tun fällt uns Menschen (zum Glück!) in der Regel nicht leicht. Und deshalb habe ich lange mit mir gerungen, das Für und Wider abgewogen, Alternativen durchgekaut, halbe Nächte durchwacht. Doch am Ende blieb immer wieder dasselbe Ergebnis: Du musst es tun!

Und heute habe ich dann zum Messer gegriffen, ein letztes Mal geschluckt und dann hab ich zugestochen, immer und immer wieder…

Da liegt es nun vor mir, das traurige Resultat meines schändlichen Tuns! Ich fühle mich schuldig. Schuldig eines Aktes der Gewalt, habe eine Schwelle überschritten, die mir immer heilig war.

Ich habe ein Buch getötet.

Die Historia ist tot, es lebe die Historia!

Ich habe tatsächlich eine ganze Weile überlegt, ob ich es wirklich zustande bringe, ein Buch zu zerstören. Aber letztlich hat Ulisses mich dann doch in den ersten Kreis der Verdammnis geschickt und mich in einen Hesindefrevel getrieben. Zweimal eine stattliche Summe für ein zumindest inhaltsähnliches Buch zu investieren, wenn es eine Alternative gibt, das wollte ich mir dann doch sparen.

Somit bleibt mir nach der erfolgten Registrierung nur noch das Versenden der Beweisstücke meines Verbrechens an den Verlag und dann bleibt mir nur noch schamhaftes Verharren, bis ich das neue Exemplar einem intensiven Vergleich und Nachtest unterziehen kann.

Kommentare

after.job.nerd: Update zur Rollenspiel-Kiste

24. Mai 2015

Für die geplante Rollenspiel-Kiste haben sich einige Blogger gemeldet. Ich habe inzwischen auch schon ein – wie ich hoffe – interessantes Paket zusammengestellt. Da mir aber zum Inhalt noch die passende Verpackung fehlt, bleibt noch ein wenig Zeit. B…

Roachware » Rollenspiel: Finanzexperten

24. Mai 2015

Die wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Auch zu Pfingsten gibt es natürlich wieder eine Crowdfunding-Übersicht. Auch wenn wir dieses Mal einen Tag weniger überwachen küssen, ist die Übersicht doch wieder recht umfangreich geworden – vor allem sind dieses Mal auch wieder mehr nicht-Kickstarter-Projekte. Ein paar Kategorien sind allerdings dieses Mal sehr dünn ausgestattet. Beim Zusammenstellen fiel mir vor

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Fremde Erde (SPACE 1889)

24. Mai 2015

Die ersten Produkte, die ich auf der RPC mitnehmen durfte, konnte ich schon in Ruhe studieren – gestern abend und heute in der Badewanne habe ich mir das brandneue Abenteuer für SPACE 1889 vorgenommen. Das werde ich in nächster Zeit ganz sicher mal leiten – auch wenn ich noch nicht so genau weiß wie…

Produkt: Fremde Erde

System: SPACE 1889

Art: Abenteuer

Autor: Gareth Hanrahan

Dütt und Datt – Thorsten aus Kiel spielt wieder Rollenspiel.: „SPANDEX!“ – Deutsche Übersetzung des regelleichten Superhelden-Rollenspiels

24. Mai 2015

Vor einer Weile hatte ich zwei Artikel zum regelleichten Fantasy-Rollenspiel „Folklore“ geschrieben. Der Entwickler, Seth, hat allerdings auch ein komödiantisches Superhelden-Rollenspiel geschrieben, das den Titel „SPANDEX!“ trägt.

Seth Zaloudek hat mir
freundlicherweise erlaubt, eine deutsche Version des Spiels zu erstellen.

Die Regeln sind so super einfach, dass es eine Freude

Rorschachhamster » Rollenspiel: Metalle und Gewinne 5

24. Mai 2015

Nun, die ersten paar Metalle sind relativ einfach zu bestimmen. Grundregelwerk unter Handelsgüter. Dies ergibt folgendes Tabellchen: Erz /Pfund Eisen 1 SM Gold 50 GM Platin 500 GM Silber 5 GM Kupfer 5 SM Tja. Allerdings gibt es noch drei Metalle mehr unter Ausrüstung im Grundregelwerk: Kaltes Eisen, Mithral und Adamant. Waffen aus Kaltem Eisen […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: Auflösung des Gewinnspiels…

24. Mai 2015

Vielleicht erinnert ihr euch an mein kleines Seifenkisten-Gewinnspiel…

Leider gab es nur zwei Teilnehmer – aber immerhin sind das zwei absolute Urgesteine des Dungeonslayer-Universums, denen ich beiden die Bücher von Herzen gönne!

GREIFENKLAUE und WAYLANDER!

Frage 1: Die
Kampfregeln welches Spieles lieh sich die erste Fassung von Dungeons
& Dragons weitestgehend aus?

Chainmail

Kein

Analogkonsole: Danke sehr! Advanced World of Dungeons scheint zu gefallen :)

24. Mai 2015

Ich bin gerade überwältigt von der Reaktion der Spielerschaft auf Advanced World of Dungeons, meiner Zusammenfassung und behutsamen Erweiterung von John Harpers genialem Spiel “World of Dungeons”. Am 6. Mai hatte ich das kostenlose pdf hier auf den Blog gestellt und nicht mal drei Wochen später ist es 620 mal runtergeladen worden. Das freut mich […]

Analogkonsole: (Advanced World of Dungeons): 4. Versuch des Kampfregel-Hacks

24. Mai 2015

Vor zwei Tagen lieferte ich den dritten Versuch, die World of Dungeons-Kampfregeln so zu hacken, daß auch der SL würfeln darf. Als Nicht-Mathematiker hatte ich dabei eines völlig vergessen: die Streuung der Würfelergebnisse. Die ist bei 2W6 (den rules as written bei World of Dungeons) natürlich völlig anders (die meisten Ergebnisse werden bei 7 herum […]

Dütt und Datt – Thorsten aus Kiel spielt wieder Rollenspiel.: „Tabletop Audio“ – SoundPad, ein Soundboard für Spielleiter, ist in Entwicklung

24. Mai 2015

Im März hatte ich bereits einen Beitrag zu „Tabletop Audio“ – Verschiedenste Sounds fürs Rollenspiel und andere Gelegenheiten geschrieben und es tut sich erneut etwas. Die Arbeit an „SoundPad“, einem Soundboard, ist in Gange.

Was macht ein „Soundboard“?

Mit einem Soundboard kann man per Klick verschiedene Geräusche oder Musik abspielen, in

Nandurion: Aus dem Limbus: Spieler-Forschung, Lego-Bauplan, Schattenmarschall

24. Mai 2015

Wie ticken wir Spieler? Sind wir anders als die “normalen” Menschen da draußen? Oder ist die Unterscheidung Unsinn? Frauke Forster geht solchen Fragen nach und braucht dazu unsere Mithilfe, denn für ihre wissenschaftliche Studie benötigt sie Teilnehmer bei einer Online-Umfrage. … Weiterlesen →

goblinbau.wordpress.com: Bekannte Settings mit abgefeilten Seriennummern

24. Mai 2015

Drüben bei B/X Blackrazor bastelt JB gerade an einer Settingconversion für X-Plorers, die ziemlich eindeutig Star Wars ohne Lizenz ist. Hierzulande weit bekannter dürfte Schnutenbach sein, das anno dazumal von Karl-Heinz Zapf für Warhammer entwickelt wurde, was deutlich anzumerken ist. In den meisten Fällen werden solche Conversions/Hacks wohl mit dem “eigentlichen” Setting bespielt, aber ich […]

Greifenklaue's Blog: [PF] Dragon Kings – Setting vom Dark Sun-Autoren

24. Mai 2015

Im Oktober letzten Jahres wurde Dragon Kings angekündigt, welches von Timothy Brown, bekannt durch Dark Sun, geschrieben wurde und ebenfalls eine apokalyptische Wüsten-Fantasy darstellt. Das Original ist systemlos, auf deutsch bei Ulisses hat man das ganze mit Pathfinderwerten versehen. Das fast 200-seitige Buch kostet 50 Euro oder als .pdf z.B. bei RPG Now 20 Euro. […]

Neue Abenteuer » rpg: U steht für Unterwelt

24. Mai 2015

Wenn es für uns alle – wie auch für unsere Charaktere – eine Gewissheit gibt, dann die, das wir alle irgendwann sterben werden, und unsere Seelen unserem wohlverdienten Ziel entgegen gehen werden – auch jene Charaktere wie die Mumien der oWoD oder solche D&D-Chraktere, für die man scheinbar im Jenseits eine Drehtür eingebaut hat. Aber warum sollte der Tod das Ende sein? Beziehungsweise warum sollte man nicht auch im Jenseits weiterspielen können? Warum sollte der Tod nicht ein weiteres Abenteuer sein können? Natürlich schwebt mir da auch etwas bestimmtes vor, Moment, ich erkläre mich auch gleich wieder… Gerade bei Fantasyspielen […]