Archiv

Archiv für die Kategorie ‘rsp-blogs’

storiesandcharacters: Wunsch ist Wunsch, Teil 1: Fantastischer Grusel

7. Dezember 2014

Mir wurde der Wunsch von Andreas (http://www.andreasmarcus.com/) zugelost: “Ein Horrorszenario/Kurzabenteuer in einem klassischen Fantasysetting, dass sich gut für einen One-Shot (spielt sich an einem Abend durch) eignet” That’s a tough one, I have to admit. Ein Abenteuer, das nach Möglichkeit … Weiterlesen

storiesandcharacters: [Karneval der Rollenspielblogs] 1W6 Locations..

12. Oktober 2014

.. in der Postapokalypse. 1 – Auf dem Autofriedhof, auf der Suche nach Ersatzteilen 2 – In der verfallenen Fabrik 3 – In einem berühmten verfallenen Bauwerk, immer auf der Suche nach Vorräten und im Schutz der Dunkelheit, denn viele … Weiterlesen

... in der Mitte der ZauberFerne: [Rekonstruktion] Attacke! … Der Beginn der Aktion “Mitmach-Monster”.

30. September 2014

 

Der Beitrag war ganz verschwunden. Warum auch immer.

Da sich über ein paar Tricks die Wayback-Machine doch so bedienen ließ,
dass ich auch die Kommentare zum ursprünglichen Beitrag wiederherstellen
konnte, mache ich den Beitrag wieder verfügbar. Mal schauen, vielleicht kommt da mal noch was Neues. Mit Zeichnungen möchte ich gern noch was/wieder was machen. Hier könnt ihr jedenfalls ein

storiesandcharacters: [Karneval der Rollenspielblogs] Driven by character

8. Juli 2014

oder: Vom charakterzentrierten Spiel Während ich Engors Fragebogen ausgefüllt habe, fiel mir eine Frage besonders auf:  Das Wertedilemma: Welche Werte passen zu einem NSC, der einen ebenbürtigen Gegenpol für die Spielercharaktere darstellt? Ich habe sie bereits beantwortet in dem oben … Weiterlesen

storiesandcharacters: [Karneval der Rollenspielblogs] A character and a questionnaire, pt. 2

6. Juli 2014

Und hier geht es gleich munter weiter mit der zweiten Hälfte der Fragen: – Es sind zu viele! Wie organisiert man einen Überblick über eine große Anzahl an NSCs und wie stellt man dies den Spielern gegenüber dar? Achja, jeder … Weiterlesen

storiesandcharacters: [Karneval der Rollenspielblogs] A character and a questionnaire, pt. 1

6. Juli 2014

Ein Karneval, dessen Oberthema “Lebendige NSCs – wie man Figuren Tiefe verleiht” ist, kann natürlich nicht ohne den Blog auskommen, in dessen Namen das Wort “character” vorkommt. Wenn ich es schon nicht schaffe, meine Rubrik “A story and a character” … Weiterlesen

storiesandcharacters: Schnitzel-Auflösung

3. Juli 2014

Hier habe ich nach dem Namen einer Band gefragt, die basierend auf ihren Texten ein eigenes Rollenspiel veröffentlich hat. Der erste Buchstabe des Namens war Teil des Lösungswortes für die Schnitzeljagd. Die Band heißt natürlich Abney Park, und somit war … Weiterlesen

storiesandcharacters: [Karneval der Rollenspielblogs] Rollenspiel 2.0

29. Juni 2014

Dies ist ein Beitrag im Rahmen des Blog-Karnevals „Neue Version – was nun?“ Der Startbeitrag auf Zornhaus Blog Zur Diskussion bei rsp-blogs Im Forum von rsp-blogs.de wird viel und gerne diskutiert, unter anderem auch zu den Karnevalsthemen. Das für den … Weiterlesen

Neu bei rsp-blogs.de: w6 vs. w12

4. Juni 2014

w6 steht für das Bekannte, w12 für das, was zu kurz kommt. Der Autor: In meinem Blog w6 vs. w12 möchte ich Themen behandeln, zu denen ich zu wenig finde und außerdem mein digitales Rollenspielmaterial zur Verfügung stellen, um das es mir schade scheint, es unbenutzt bei mir liegen zu lassen.

Zeitzeugin » Rollenspiel: Tabu im Rollenspiel – Das Fazit

27. Mai 2014
BeFunky_ddd.jpg

Im April drehte sich im Karneval der Rollenspielblogs alles um das Thema Tabu, das wirklich hübsch mannigfaltig diskutiert worden ist. Ob..

Zeitzeugin » Rollenspiel: [Blogparade/Karneval] Tabuzonen

1. April 2014
ddd

Das Offensichtliche zuerst: Nach dem letztmonatigen Thema “Magie und Wissenschaft”, das von Nandurion organisiert worden ist, sind nun im April die..

Neu bei rsp-blogs.de: HeXXen 1730

4. März 2014

HeXXen 1730 liefert Infos und kostenlose Downloadmöglichkeiten rund um das Freeware-Rollenspiel “HeXXen 1730″ – einem Rollenspiel in der Welt des barocken Horrors. Mischung aus cineastischer Action im Kampf gegen Hexen, Dämonen, Vampire und Werwölfe und einer guten Portion freiem Rollenspiel.

Greifenklaue's Blog: [RSP-Blog-Karneval] Zufallstabellen – Woche 3

23. Februar 2014

In der dritten Woche des RSP-Blog-Karnevals kamen zehn weitere Artikel zusammen, womit es nun insgesamt 26 Artikel sind. Die Rückblicke auf Woche 1 und auf Woche 2 finden sich hier, die Einladung zum Karneval hier – brennen wir eine tolle letzte Woche runter. Aber erstmal schauen wir auf Woche 3. Der Eisenhofer bietet Siedlungen für … … Weiterlesen

Neu bei rsp-blogs.de: Engors Dereblick

27. Januar 2014

Schwerpunkt von Engors Dereblick sollen Rezensionen sein, aber auch normale Beiträge zum Setting und den irdischen Hintergründen.

Neu bei rsp-blogs: Nostergast

27. Januar 2014

In nächster Zeit werdet ihr auf Nostergast.blogspot.de viel Material, Hintergrundwissen und Spielhilfen für das gepflegte DSA-Rollenspiel in und um die Streitenden Königreiche Andergast und Nostria erhalten. Gemeint sind dabei kleine Orte, verruchte Schluchten, weithin bekannte Mysterien und Schauergeschichten aus Andergast und Nostria in Text und Bild, die in keiner Regionalbeschreibung zuvor ein Mensch gesehen hat….das […]

Zurück bei rsp-blogs.de

27. Januar 2014

Khounis Spielfetzen sind wieder da!

Neu bei rsp-blogs.de: Rabenmaul

8. Januar 2014

Im Grunde ist das Rabenmaul ein Autorenblog, der sich jedoch hauptsächlich mit Rollenspielen (vornehmlich DSA/Uthuria) beschäftigt.

Neu bei rsp-blogs.de: Aus dem Schatten

8. Januar 2014

Aus dem Schatten beschäftigt sich mit Shadowrun und allem was dazu gehört.

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: Lucky Bastard

24. Dezember 2013

 An Heiligabend gibt es mal wieder etwas ganz Besonderes auf der Seifenkiste – einen Gastbeitrag. Im Zuge der Aktion "Bück dich, Blogger – Wunsch ist Wunsch" oder so habe ich Christoph M. die Plattform gegeben, etwas von seiner Kunstfertigkeit zu zeigen und ich übergebe ihm einfach das Mikrofon:

Mir wurde für „Wünsch dir was, Blogger 2013“ folgender Wunsch zugelost:

„Mein Wunsch ist ein

storiesandcharacters: [Wunsch ist Wunsch] Zu spät, zu spät.. (Wünsch dir was, Teil 1)

23. Dezember 2013

.. ich fühle mich gerade ein wenig wie das Kaninchen aus “Alice im Wunderland”, schließlich ist morgen Heiligabend und ich hab noch nicht den Wunsch meines Blog-Wichtelkinds erfüllt! Aber ich bin ja bekanntermaßen Perfektionistin (also keine halbgaren Wünsche) und bekennend … Weiterlesen